Surftipps

Hallo Leute,

diesmal gibt es kein Review von mir. Ich möchte euch stattdessen ein paar Links empfehlen, die ihr euch mal bei Gelegenheit anschauen solltet.

Der erste Link führt euch zu einer Untersparte der Erlanger Liste, die eine ganze Menge zum Thema Comics beinhaltet. Dort sind viele weiterführende Links zu Comic-Suchmaschinen und -Datenbanken, Verlage und Zeichner, Comic-Museen usw. vorhanden. Allerdings wird dieser Teil der Erlanger Liste nicht mehr aktualisiert und es kann durchaus vorkommen, dass man auf tote Links stösst bzw. dass diese Seite selbst irgendwann nicht mehr erreichbar ist. Also, schaut dort mal vorbei, solange es noch geht.

Ein weiterer Tipp von mir ist der WebComic Planet. Dabei handelt es sich um ein Portal zu allerhand, wie der Name schon erahnen lässt, Webcomics. Wer diese Form des Comics noch nicht kennt: bei Webcomics handelt es sich um Comics in digitaler Form, die man sich bequem im Browser (IE, Firefox, Opera, whatever) ohne zusätzliche Software anschauen kann. Bei vielen dieser Webcomics handelt es sich um kleinere Produktionen, welche von Privatleuten gemacht werden. Die Auswahl ist dabei sehr vielfältig. Von klassischen Action-Comics über Cyberpunk- bis hin zu Mystery-Comics ist so gut wie jedes Genre vertreten.

Mein letzter Surftipp für heute bezieht sich direkt auf das o.g. Thema. Union der Helden ist ein deutscher Webcomic von ein paar Jungs und Mädels aus dem Kohlenpott, genauer gesagt aus Dortmund. Ich hab mir bisher nur die ersten paar Seiten angesehen und kann daher noch nichts Detailliertes dazu schreiben. Nur soviel: Marc, ein Student aus Dortmund, wird eines Morgens in seiner Küche von einem Fremden überrascht. Der Fremde teilt ihm mit, dass es eine Parallelwelt gibt, in der Marcs Alter-Ego ein Superheld ist, der vor kurzem verschwand und nun durch Marc ersetzt werden soll.
Was mir bei diesem Webcomic als erstes auffiel ist die Umsetzung. Die Story ist nicht gezeichnet, sondern fotografiert. Die Bezeichnung „Comic“ ist meiner Meinung daher nicht ganz zutreffend. Auf alle Fälle werde ich diesen Fotocomic, wie es die Macher selbst nennen, noch etwas länger verfolgen, um mir ein besseres Urteil bilden zu können.

So, das wars fürs erste. Demnächst gibts dann auch wieder ein Review von mir. 😉

Advertisements

2 Responses to Surftipps

  1. comicfanboy sagt:

    Hey, coole Seiten die du da verlinkt hast!

    Gefällt mir

  2. holzbein sagt:

    Hallo, da muss ich „comicfanboy“ Recht geben. Mir hat besonders „WebComic Planet“ gefallen.

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: