Review: Mutts (Gratis Comic Tag 2016)

15. Mai 2016
Cover_Mutts (Gratis Comic Tag 2016)

Cover von Patrick McDonnell

Autor
Patrick McDonnell

Zeichner
Patrick McDonnell

Verlag
Carlsen Comics

Erscheinungsdatum
14.05.2016

Seitenanzahl
32

Preis
0,00 €

_ Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Review #917: Das Geheimnis der Marsupilamis (Gratis Comic Tag 2015)

19. Mai 2015
Cover_Das Geheimnis der Marsupilamis (Gratis Comic Tag 2015)

Cover von André Franquin

Autor
André Franquin

Zeichner
André Franquin

Verlag
Carlsen Comics

Erscheinungsdatum
09.05.2015

Seitenanzahl
52

Preis
0,00 €

_ Den Rest des Beitrags lesen »


Review #902: Reinhard Kleist Backstage (Gratis Comic Tag 2015)

13. Mai 2015
Cover_Reinhard Kleist Backstage (Gratis Comic Tag 2015)

Cover: Photo von Reinhard Kleist

Autor
Reinhard Kleist

Zeichner
Reinhard Kleist

Verlag
Carlsen Comics

Erscheinungsdatum
09.05.2015

Seitenanzahl
52

Preis
0,00 €

_ Den Rest des Beitrags lesen »


Review #749: Attack on Titan (Gratis Comic Tag 2014)

18. Mai 2014
Cover_Attack on Titan (Gratis Comic Tag 2014)

Cover von Takashi Shimoyama

Autor
Hajime Isayama

Zeichner
Hajime Isayama

Verlag
Carlsen

Erscheinungsdatum
10.05.2014

Seitenanzahl
32

Preis
0.00 €

_

Den Rest des Beitrags lesen »


Review #748: Pauls fantastische Abenteuer – Sprung in die Zukunft (Gratis Comic Tag 2014)

18. Mai 2014
Cover_Pauls fantastische Abenteuer (Gratis Comic Tag 2014)

Cover von Emile Bravo

Autor
Emile Bravo

Zeichner
Emile Bravo

Verlag
Carlsen

Erscheinungsdatum
10.05.2014

Seitenanzahl
32

Preis
0,00 €

_ Den Rest des Beitrags lesen »


Review #746: Kleine Katze Chi (Gratis Comic Tag 2014)

17. Mai 2014
Cover_Kleine Katze Chi (Gratis Comic Tag 2014)

Cover von Konami Kanata

Autorin
Konami Kanata

Zeichnerin
Konami Kanata

Verlag
Carlsen

Erscheinungsdatum
10.05.2014

Seitenanzahl
32

Preis
0,00 €

_ Den Rest des Beitrags lesen »


Review #594: Skull Party, Mai 2013, Carlsen Manga

22. Mai 2013

Cover_Skull Party (Gratis Comic Tag 2013)Logo+Gratis+Comic+Tag+2013

Hallo Leute,

nun komme ich zum zweiten Beitrag von Carlsen Manga zum diesjährigen Gratis Comic Tag. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #591: Soulless #1, Mai 2013, Carlsen Manga

21. Mai 2013

Cover_Soulless (Gratis Comic Tag)Logo+Gratis+Comic+Tag+2013

Hallo Leute,

und weiter geht’s mit meinen Reviews zum Gratis Comic Tag. Mit Soulless #1 fange ich nun mal mit den Mangas oder mangaartigen Comics von diesem Tag an. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #585: Der Narwal, Mai 2013, Carlsen Comics

19. Mai 2013

Cover_Der Narwal (Gratis Comic Tag 2013)Logo+Gratis+Comic+Tag+2013

Hallo Leute,

bei meinem nächsten Review geht es um „Der Narwal“, einen weiteren Beitrag zum diesjährigen Gratis Comic Tag von Carlsen Comics. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #578: Ferdinand – Der Reporterhund, Mai 2013, Carlsen Comics

15. Mai 2013

Cover_Ferdinand - Der Reporterhund (Gratis Comic Tag 2013)Logo+Gratis+Comic+Tag+2013

Hey Ihr Lieben!

Es gab so viele gekennzeichnete Comics für Kids an dem Gratis-Tag und dieser kleine gelbe Hund ist meine Wahl Nr. 3. Als Reporterhund im Außendienst können wir ihn in seinem Job erleben.
Das hört sich viel versprechend an, oder? Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #25: Acid Town #1, Dezember 2012, Carlsen Manga

12. Dezember 2012

Palim Palim!

Da ich heute rein zufällig einen Manga bekommen habe und dazu heute noch Mitwoch ist, habe ich mir gedacht das es mal wieder Zeit ist, frischen Wind in den MAM zu bringen. Ausgesucht habe ich mir Acid Town, der scheinbar frisch erschienen ist und anders war als ich das erwartet habe… Den Rest des Beitrags lesen »


Review #386: Don Quijote, Mai 2012, Carlsen Comics

15. Mai 2012

Hallo Leute,

beim diesjährigen Gratis Comic Tag war Carlsen Comics mit zwei Heften vertreten. Ich habe mich dabei für Don Quijote entschieden. Den Rest des Beitrags lesen »


Comic-Klassiker der Woche #83: Die Adler Roms Buch I, November 2009, Carlsen Verlag

18. Juli 2011

Hallo Leute,

diesmal möchte ich euch bei meinem Comic-Klassiker der Woche ein Heft vorstellen, das Ende 2009 beim Carlsen Verlag erschienen ist. Die Red ist vom ersten Buch der „Die Adler Roms“-Reihe. Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #24: Afro Samurai #1, Mai 2011, Carlsen Manga

6. Juli 2011

Grüße und so!

Letzten Monat aufgrund von Zeit- und Motivationsmangel leider ausgefallen und nun wieder, wie gewohnt am ersten Mittwoch des Monats, online: der MANGA AM MITTWOCH (MAM)

Was passiert, wenn ein Mangaka wie Takashi Okazaki als Setting für eine klassische Rachestory das japanische Mittelalter wählt, seinen Figuren teilweise moderne Züge durch Ausstattung, Kleidung sowie Sprache verleiht und das ganze mit einer deftigen Packung Katana-Action paart? Ganz einfach, man bekommt einen temporeichen Manga geliefert, der einen Anime nach sich zieht, dessen Budget ca. 1 Mio. $ pro Episode beträgt und bei dem solch illustre Personen wie der Schauspieler Samuel Jackson und der Rapper RZA ihre Finger im Spiel haben. Wenn man sich noch etwas intensiver mit Afro Samurai beschäftigt, stellt man schnell fest, dass ein nicht unerheblicher Hype um diesen Manga gemacht wurde. Aber was bleibt übrig, wenn man das z.T. ziemlich abstruse Setting und die temporeiche Action außen vor lässt? Top oder Flop?  Den Rest des Beitrags lesen »


Review #194: Der Scorpion Band 1, Mai 2011, Carlsen Comics

22. Mai 2011

Hallo Leute,

auf dieses Comic vom Carlsen Verlag bin ich durch den Titel und das Cover aufmerksam geworden. Einem schnellen durchblättern folgte dann die Entscheidung es mitzunehmen. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #192: Die Peanuts, Mai 2011, Carlsen Comics

21. Mai 2011

Hallo Leute,

da ich die Peanuts als Kind immer ganz lustig fand, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen mir letzte Woche am Gratis Comic Tag ihr Heft zuzulegen. Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #23: Doubt #1, November 2010, Carlsen Manga

4. Mai 2011

Grüße und so!

Heute möchte ich euch einen spannenden Manga vorstellen, den ich mir erst kürzlich gekauft habe. Die Rede ist vom vierteiligen Thriller „Doubt“ vom japanischen Mangaka Yoshiki Tonogai, in dem ein paar junge Erwachsene in einem leerstehenden Gebäude gefangen werden und gemeinsam die Flucht versuchen. Doch einer aus der Gruppe treibt ein doppeltes Spiel und lässt nach und nach die übrigen Gefangenen über die Klinge springen.  Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #18: Dragon Ball – Sammelband #4, Juli 2009, Carlsen Manga

5. Januar 2011

Grüße und so!

Der erste MANGA AM MITTWOCH (MAM) im neuen Jahr ist ein Klassiker unter den Shonen-Mangas und gehört fraglos zu den bekanntesten Vertretern seines Genres. Mehr noch, so ist er sogar ein Vorbild, an das sich viele jüngere erfolgreiche Serien, wie z.B. „One Piece“, „Naruto“ oder „Fairy Tail“ orientiert haben. Die Rede ist von Akira Toriyamas Kultmanga „Dragon Ball“.
Nachdem ich die beiden ersten Sammelbände bereits hier und dort besprochen habe, mache ich nun einen Sprung und stelle euch jetzt den vierten Sammelband vor. Darin ist der kleine Son-Goku auf der Suche nach den Dragon Balls und bekommt dabei Ärger mit der gefährlichen Red-Ribbon-Armee.  Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #12: Fairy Tail #1, März 2010, Carlsen Manga

20. Oktober 2010

Grüße und so!

Ich freue mich sehr, euch heute eine ganz besondere Ausgabe von MAM präsentieren zu können. Es handelt sich nämlich beim vorliegenden Artikel um einen Gastbeitrag von einem unserer Leser: Dr. Borstel.
Sein Blog mylifeinreverse, den ihr euch unbedingt mal näher ansehen solltet, beinhaltet viele gute Artikel zu Themen wie Film, Musik und Literatur. Es folgt sein Review zum ersten Band von Fairy Tail. Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #10: Mad Matic, März 2009, Carlsen Manga

4. August 2010

Grüße und so!

So, da wären wir also. Dies ist nun schon der zehnte MANGA AM MITTWOCH (MAM) und der letzte vor der Sommerpause. Wie ich ja bereits angekündigt habe, wird es voraussichtlich im Herbst mit den MAMs weitergehen. Aber jetzt wollen wir uns noch einmal einem Exemplar widmen, das etwas anders ist als die bisherigen Mangas, die ich euch gezeigt habe. Ich möchte euch diesmal nämlich eine besondere Form dieser fernöstlichen Comics vorstellen. Die Rede ist von Chibis. Diese Mangas im Miniformat passen bequem in jede Hosen- oder Hemdentasche, kosten viel weniger Geld als reguläre Mangas und können in sehr kurzer Zeit durchgelesen werden. Fairerweise sollte ich aber auch erwähnen, dass Chibis, gerade weil sie so günstig sind und schnell gelesen werden können, über relativ wenig Inhalt verfügen. Aber nichtsdestotrotz sind einige dieser Minimangas wirklich empfehlenswert, wie z.B. Mad Matic von Akira Toriyama (Dr. Slump, Dragonball). Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #09: Neji, August 2003, Carlsen Manga

28. Juli 2010

Grüße und so!

Diesmal möchte ich euch einen Manga vorstellen, der aus der Feder von Kaori Yuki stammt. Einigen von euch ist sie vielleicht schon bekannt, was vor allem an ihrer Angel Sanctuary-Serie liegen dürfte. Der Manga Neji besteht aus drei Kapiteln, die zeitlich mit einigen Abständen geschrieben wurden und welche die Zukunftsgeschichte von Screw und seinem Gefährten Cross erzählen. Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #08: Dragonball – Sammelband #2, April 2009, Carlsen Manga

21. Juli 2010

Grüße und so!

Beim dritten MANGA AM MITTWOCH (MAM) in diesem Monat wird sich wieder alles um Son-Goku und seine Freunde drehen. Im ersten Dragonball-Sammelband, den ich euch letzten Monat bereits vorgestellt habe, haben wir u.a. mit Bulma und Muten-Roshi ja schon einige Hauptfiguren dieser fantastischen Saga kennengelernt und wissen nun auch, was es mit den Dragonballs auf sich hat (falls nicht, könnt ihr es hier nochmal nachlesen). Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #06: Highschool of the Dead #2, Juni 2010, Carlsen Manga

7. Juli 2010

Grüße und so!

Vor ein paar Monaten habe ich im Rahmen der Thementage den ersten Teil von Highschool of the Dead vorgestellt (zum besseren Verständnis hier nachzulesen). Der Manga war für mich die Initialzündung,  von da an wieder verstärkt diese Art der japanischen Comics zu lesen. Mittlerweile habe ich bereits ein paar Exemplare gelesen und ich konnte mich auch schon für die eine oder andere Serie begeistern. Der erste Teil von Highschool of the Dead hatte mir damals so gut gefallen, dass ich sehr darauf gespannt war, wie die Fortsetzung werden würde. Vor wenigen Wochen erschien nun endlich der zweite Band der Zombiehatz. Ob sich das Warten gelohnt hat, erfahrt ihr in diesem Review. Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #05: Neon Genesis Evangelion #1, Januar 1999, Carlsen Manga

30. Juni 2010

Grüße und so!

Der Juni ist nun so gut wie vorbei und zum letzten Mal in diesem Monat werde ich euch hiermit einen weiteren MANGA AM MITTWOCH (MAM) präsentieren. Diesen Manga habe ich schon vor einigen Jahren gekauft und er ist daher einer der Ältesten in meiner Sammlung. Was aber nicht bedeuten soll, dass er nicht mehr aktuell ist. Ganz im Gegenteil, denn Ende diesen Jahres wird der zwölfte Band dieser langjährigen Serie, die bei Manga- und Animefans weltweit sehr beliebt ist, hier bei uns in Deutschland veröffentlicht. Den Rest des Beitrags lesen »


MAM #03: Dragonball – Sammelband #1, April 2009, Carlsen Manga

16. Juni 2010


Grüße und so!

Heute ist es wieder soweit: ich stelle euch einen weiteren MANGA AM MITTWOCH (MAM) vor. Bestimmt hat schon jede(r) von euch einmal was von Dragonball gehört. Ist er schließlich doch DER Manga schlechthin, welcher dafür sorgte, dass man auch in der westlichen Welt auf den Geschmack von Mangas kam. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage schreibe, dass der Mann hinter Dragonball, Akira Toriyama, mit seinem Werk einen echten Kult-Manga erschaffen hat, der sich weltweiter Beliebtheit erfreut. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #104: Troll von Troy, Mai 2010, Carlsen Comics

22. Mai 2010

Hallo Leute,

ein weiteres Comic, das ich am Gratis-Comic-Tag ergattern konnte, ist Troll von Troy – Trollgeschichten. Hier ist mir das Cover besonders ins Auge gefallen. Ein Troll mit breitem Grinsen, der gegen einige Menschen kämpft. Ich bin zwar kein Fantasyjunkie, schaue mir allerdings gerne ab und zu mal einen Fantasyfilm, -buch oder eben auch -comic an. Da mir die Serie bis dato überhaupt nichts sagte, war ich neugierig und habe gerne zugegriffen. Beim ersten Durchblättern hatte ich dann auch das Gefühl, mit diesem Heft eine gute Wahl getroffen zu haben. Den Rest des Beitrags lesen »


Thementage: ZOMBIES

15. April 2010

Review #92: Highschool of the Dead #1, März 2010, Carlsen Manga

Grüße und so!

Wer gerne Mangas liest und dazu noch auf Zombiegeschichten steht, der wird an Highschool of the Dead seine wahre Freude haben. Der 164-Seiten starke Manga, welcher erst vor kurzem bei uns erschienen ist, hat es aber auch wirklich in sich und macht Lust auf mehr. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #55: Scott McCloud – Comics machen, (2007)

27. Dezember 2009

Hallo liebe Leser,

in meinem heutigen Review möchte ich Scott McClouds Buch „Comics machen – Alles über Comics, Mangas und Graphic Novels“ besprechen. Den Rest des Beitrags lesen »