Review#7: Infinite Crisis#2, (Januar 2006), DC Comics

23. Juli 2009

IC2variantcover-full

Nachdem mein Beitrag zu Infinite Crisis 1 (siehe Review 5) auf sehr viel Interesse gestoßen ist (hatte die meisten Views bisher), habe ich mich dazu entschlossen in diesem Review zeitnah den zweiten Teil dieser 7 teiligen Miniserie zu besprechen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Review#6: The Amazing Spider-Man Swing Shift, (2007/Feb.2008), Marvel Comics

21. Juli 2009

swing_shift

The Amazing Spider-Man Swing Shift ist ein Heft, das die amerikanischen Comicleser zum Free Comicbook Day schon im Jahre 2007 erhielten. Chronologisch ist es allerdings nach „One More Day“ (siehe Review 1-4) einzuordnen, da hier schon der neue Status Quo gilt. Das heißt Spider-Man ist unverheiratet und lebt als Peter wieder bei seiner Tante. Seine Geheimidentität als Spider-Man ist hier wirklich geheim. Der Deal mit Mephisto gilt also wenn auch sich niemand daran erinnern kann. Damit es richtig in die Kontinuität passt wurde es im Februar 2008 nochmal als „Director´s Cut“ neu aufgelegt und fügt sich nun nahtlos in die neue große Storyline „Brand new day“ ein. Den Rest des Beitrags lesen »


Review#5:Infinite Crisis#1,(Dezember 2005),DC Comics

20. Juli 2009

InfiniteCrisisCv1

In diesem Review widme ich mich erstmals DC Comics. Ich habe mich dazu entschlossen bei Infinite Crisis einzusteigen, da es hier zum größten Umbruch der letzten Jahre bei DC kommt.Ein idealer Zeitpunkt also um ins DC Universum einzusteigen. Den Rest des Beitrags lesen »


Review#4:The Amazing Spider-Man#545,(Januar 2008),Marvel Comics

20. Juli 2009

545

In diesem Heft kommt es zum Finale von „One More Day“.

Inhalt: Am Anfang stirbt May Parker. Zwischen Peter und seiner Frau Mary Jane kommt es nun zu einem langen Gepräch. Sie überlegen ob oder ob man nicht auf Mephisto´s Angebot eingehen soll. Beide entscheiden sich schweren Herzens dafür. Mary Jane hat allerdings noch eine Bedingung an Mephisto, die sie ihm ins Ohr flüstert. Dabei wird der Leser und auch Peter im Unklaren gelassen, worum es dabei geht. Die Folgen dieses Deals mit Mephisto sind, dass Mary Jane und Peter nicht verheiratet sind und auch nicht wissen, dass sie es je waren.Außerdem wird niemand auf der Welt wissen das Peter Spider-Man ist.Daraus folgt, dass es auch nicht zu dem Attentat auf Tante May kommt und sie somit wieder Leben wird. Nach dem Deal wacht Peter auf, ohne Erinnerungen an das geschehene. Er wohnt wieder wie früher bei seiner Tante May. Er ist spät dran. er ist auf dem Weg zu einer Überaschungsparty für seinen Freund Harry Osborn, der auch wieder unter den Lebenden weilt.(Harry starb eigentlich in The Spectacular Spider-Man 200). Am Ende des Heftes stoßen sie alle auf Harry´s Party auf einen „Brand neuen Tag“ an. Hier wird also auf das nächste Ereignis „Brand new Day“ hingedeutet. Den Rest des Beitrags lesen »


Review#3:The Sensational Spider-Man#41,Volume 2,(Dezember 2007),Marvel Comics

19. Juli 2009

041

Auch bei The Sensational Spider-Man Volume 2 Nummer 41, handelt es sich um die Finale Ausgabe dieser Serie. Inhalt ist der dritte Teil von „One More day“. Den Rest des Beitrags lesen »


Review#2:Friendly Neighborhood Spider-Man#24,(November 2007),Marvel Comics

19. Juli 2009

024

Die letzte Ausgabe der Serie Friendly Neighborhood Spider-Man beinhaltet den zweiten Teil des Vierteiler´s „One More Day“. Den Rest des Beitrags lesen »


Mein Bewertungssystem bei den Comic Reviews

17. Juli 2009

Hallo Leute.

Ich möchte euch mal kurz erklären wie ich ein Comic bewerte.

Einerseits bewerte ich die Story und auf der anderen Seite die Zeichnungen.Die Höchstpunktzahl die ich vergebe sind 10 Punkte. Bei der Gesammtbewertung handelt es sich dann um Durchschnittswerte.

Ein Beispiel: Story 3/10,  Zeichnungen 8/10 würde eine Gesammtpunktzahl von (3+8):2=5,5  von (10+10):2=10 also 5,5/10 Punkte ergeben.

Story und Zeichnungen gewichte ich gleich, da ich der Meinung bin das Beides gleich wichtig für einen guten Comic ist.


Review#1:The Amazing Spider-Man #544-„One more Day Part 1“,(November 2007)

16. Juli 2009

544

Ich habe lange überlegt mit welchem Heft ich meine Reviews starten soll.

Meine Entscheidung viel nun auf The Amazing Spider-Man 544 das im November 2007 erschienen ist.Hier startet der One More Day Arc, der für viel Diskussion unter den Comicfans weltweit sorgte.Warum habe ich mich gerade für dieses Heft entschieden?Ganz einfach: Hier kommt es zum größten Einschnitt im Spider-Man Universum seit „Civilwar“ und seiner Demaskierung. Den Rest des Beitrags lesen »


Willkommen auf meinem neuen Comicblog

16. Juli 2009

Hallo liebe Comicfans!

Nachdem ich in den letzten Monaten mit Freude diverse Comicblogs gelesen habe, bin ich in den letzten Tagen zu dem Entschluss gekommen meinen eigenen Comicblog zu starten.

Heute ist es nun soweit!Im Gegensatz zu vielen anderen Comicblogs,werde ich auf meinem allerdings nicht so aktuell sein.Meine Review´s behandeln Comics die teilweise einige Monate oder sogar schon das ein oder andere Jahr auf dem Buckel haben.Das liegt zum Einen daran, dass ich hier einige ältere Themen aufarbeiten möchte und deßhlab einige ältere Comics in den nächsten Tagen und Wochen nochmal lese und dann einen Review dazu schreibe.Der andere Grund für die fehlende Aktualität ist einfach, dass ich meistens meine Comics erst einige Monate nach der Veröffentlichung in die Finger bekomme.Ich hoffe Ihr werdet trotzdem euren Spass an den Reviews haben.Natürlich werde ich mich ab und zu auch zu aktuellen Ereignissen rund um das Thema Comics äußern.

Meine Reviews beziehen sich zu 90 Prozent auf Comics von Marvel (fast nur Spider-Man) und DC Comics (Batman und Superman).

So nun wünsche ich euch viel Spass auf meinem Blog!