Review #225: Flashpoint #1 (Vol.2), Mai 2011, DC Comics

31. Juli 2011

Hallo Leute,

eigentlich wollte ich mir Flashpoint gar nicht holen. Doch dann habe ich mich doch dazu durchgerungen und mir zumindest mal die erste Ausgabe geholt. Wenn’s mir nicht gefällt, kann ich es bei dieser einen Ausgabe ja belassen hab ich mir gedacht. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Review #224: Ultimate Spider-Man #157, April 2011, Marvel Comics

31. Juli 2011

Hallo Leute,

die 157. Ausgabe der Ultimate Spider-Man Reihe enthält den zweiten Teil des „Death of Spider-Man“ Arcs. Den Rest des Beitrags lesen »


aufgezeichnet.tv – Eine Sendung zum Thema Comics und Manga

30. Juli 2011

Grüße und so!

Wie ich vor kurzem beim Comic-Report gelesen habe, haben sich unter der Federführung des deutschen Comiczeichners Flix einige Leute zusammengetan, um eine Sendung auf die Beine zu stellen, die sich um Comics und Mangas dreht. Die Sendung dauert etwa 30 Minuten und besteht aus redaktionellen Beiträgen, Reportagen sowie Porträts, wobei es auch immer ein Schwerpunktthema geben soll. Los gehts ab nächsten Monat unter www.aufgezeichnet.tv.

Wer morgen (31.07.) noch nichts vor hat und in der Nähe von Köln wohnt, kann sich bei der Gelegenheit zur Fiffibar (Severinswall 35) begeben. Dort wird nämlich um 16:00 Uhr exklusiv die erste Folge von aufgezeichnet.tv gezeigt, in der u.a. über das diesjährige Münchener Comicfestival, dem großen DC-Neustart sowie über Graphic Novels berichtet wird.


TV-Tipp #127: Spider-Man 2 (2004)

30. Juli 2011


Grüße und so!

Morgen Abend (31.07.) sendet ProSieben um 20:15 Uhr den zweiten Teil der Spider-Man Trilogie. Peter Parker alias Spidey bekommt es diesmal mit dem genialen aber leider etwas wahnsinnig gewordenen Wissenschaftler Doctor Octopus zu tun. prisma.de schreibt dazu:

Zwei Jahre nach der ersten „Spider-Man“-Verfilmung erweist sich Regisseur Sam Raimi in dieser Fortsetzung erneut als Meister der Comicverfilmung. Er verdichtet die Vorlagen gekonnt zu einem packenden, visuell beeindruckenden Fantasy-Abenteuer, bei der der Superheld auch unter Potenzproblemen leiden darf. So bietet Raimi hier eine gelungene Mischung aus atemberaubender Action, bissigem Humor, tollen Special Effects, Romantik und allzu menschlichen Problemen.


Anime! High Art – Pop Culture

30. Juli 2011

Grüße und so!

Passend zur AnimagiC 2011 wurde gestern in der Bundeskunsthalle in Bonn eine Ausstellung eröffnet, welche vor allem für die Anime-Fans unter euch von großem Interesse sein dürfte. Anhand von bekannten Beispielen werden dort nämlich Geschichte und Produktionsweise von Animes veranschaulicht. Dabei sind die Ausstellungsbereiche nach Zielgruppen gegliedert (sowohl Alter als auch Geschlecht) und räumlich voneinander getrennt. Desweiteren werden Fotografien von Cosplayern bzw. deren Kostümen und sogar einige Filme gezeigt. Noch etwas mehr Infos (Auszug aus der offiziellen Webseite):

Spätestens seit den 1970er Jahren fasziniert Anime, der japanische Zeichentrickfilm, in Deutschland Jung und Alt. Anime (Animation) gilt als Überbegriff für Techniken, mit denen im Film Zeichnungen ‚zum Leben erweckt‘ werden. Zusammen mit dem Manga, dem ‚unbewegten‘ japanischen Comic, entwickeln sie eine internationale Bildsprache und begeistern ein Publikum ganz unterschiedlicher Altersgruppen. Als kulturelles Gut prägten die bunten, energiegeladenen Animationsfilme und -serien wie Wickie und die starken Männer (1972/74), Heidi (1974/77), Die Biene Maja (1975/76), Captain Future (1978/80), Akira (1988), Sailor Moon (1992/95), Prinzessin Mononoke (1997), Pokémon (1997) oder Chihiros Reise ins Zauberland (2001) bis heute den japanischen Alltag und durch hohe künstlerische Qualität und faszinierende Geschichten auch die ‚hohe‘ Kunst und Populärkultur.

Wo? Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4,  53113 Bonn
Wann? 29.07.2011 – 08.01.2012

Genauere Infos zum Programm, den Öffnungszeiten und den Eintrittspreisen könnt ihr der offiziellen Webseite entnehmen.


TV-Tipp #126: Blade II (2002)

29. Juli 2011


Grüße und so!

Morgen Abend (30.07.) zeigt RTL um 22:15 Uhr den zweiten Teil der Blade-Trilogie mit Wesley Snipes als Marvels berühmtesten Vampirjäger in der Hauptrolle. Diesmal muss sich Blade nicht nur mit einfachen Blutsaugern rumärgern, sondern er bekommt es obendrein noch mit den sogenannten Reapern zu tun, die noch eine Spur gefährlicher sind und vor denen sogar die Vampire Angst haben.


TV-Tipp #125: Spider-Man (2002)

29. Juli 2011

Grüße und so!

Heute Abend (29.07.) um 20:15 Uhr zeigt ProSieben den ersten Teil der Spider-Man-Trilogie.

Im Film erfahren wir alles über den Ursprung des beliebten Superhelden Spider-Man (Tobey Maguire). Wie er zu seinen Superkräften kam und wie er lernte, damit umzugehen. Weitere Figuren, die in diesem Film auftreten, sind z.B. Peter Parkers Freundin MJ (Kirsten Dunst) und sein Erzfeind Norman Osborn (Willem Dafoe) alias der Grüne Kobold.
Ein äußerst gelungener Film, der nicht nur Comicfans begeistern kann.


Review #223: Planet of the Apes #1, April 2011, Boom! Studios

29. Juli 2011

Hallo Leute,

auf die neue „Planet of the Apes“ Ongoing bei Boom war ich sehr gespannt. Als ein großer Fan der Filme, ist es natürlich schön die Affen-Saga jetzt auch mal wieder in Comic-Form zu haben. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #222: Superman #710, April 2011, DC Comics

28. Juli 2011

Hallo Leute,

ein Superman Heft mit Batman als Gaststar. Das kann doch nur gut werden oder? Den Rest des Beitrags lesen »


Meine Einkaufsliste für die KW 30

27. Juli 2011

Hallo Leute,

natürlich gibt es heute wieder meine Comic-Einkaufsliste für diese Woche. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #221: Spawn #96, März 2011, Panini Comics

26. Juli 2011

Hallo Leute,

die 96. Ausgabe der deutschen Spawn-Ongoing von Panini enthält die beiden US-Hefte Spawn #199 und #200. Hier war ich besonders auf die Jubiläumsausgabe der Serie gespannt, die ich im Original nicht bekommen habe. Den Rest des Beitrags lesen »


Comic-Klassiker der Woche #84: Star Trek – Deep Space Nine #3, Oktober 1993, Malibu Comics

25. Juli 2011

Hallo Leute,

für meine heutige Comic-Klassiker Folge habe ich mir mal wieder seit längerer Zeit ein Star Trek Comic vorgenommen. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #220: Das Grosse Vertigo Buch, November 2010, Panini Comics

24. Juli 2011


Grüße und so!

Nachdem sich bei mir in der letzten Zeit langsam aber sicher eine gewisse Müdigkeit bezüglich Superheldencomics breit gemacht hat, kam mir Das Grosse Vertigo Buch gerade recht. Dieses 260 Seiten starke Paperback, welches hier bei uns in Deutschland von Panini vertrieben wird, beinhaltet zehn Debütstories von einigen der bekanntesten Vertigo Comics, wobei eine große Bandbreite an Themen und Genres abgedeckt wird. Da hätten wir z.B. die Erstausgaben von 100 Bullets, Fables, House of Mystery, The Losers etc. und das alles zu einem günstigen Preis von nur € 9,99Den Rest des Beitrags lesen »


SDCC 2011: Das Rätsel um _ _ _ _ _ REBORN ist gelöst

24. Juli 2011

Grüße und so!

Einige von euch erinnern sich wahrscheinlich noch gut an das Marvel Teaser-Bild, auf dem lediglich folgender Text stand: _ _ _ _ _ REBORN. Desweiteren wurden dabei noch die Autoren Loeb und McGuinness sowie das Erscheinungsdatum (Dezember 2011) genannt. Nun wurde während der San Diego Comic Con (SDCC) das Rätsel um diesen Teaser gelüftet und der Name der wiedergeborenen Comicfigur genannt. Es handelt sich dabei um keinen geringeren als…  Den Rest des Beitrags lesen »


SDCC 2011: Stirbt Deadpool nächstes Jahr?

24. Juli 2011

Grüße und so!

Bereits vorgestern wurde während einer Marvel-Präsentation ein Bild gezeigt, das für reichlich Spekulationen unter den Messebesuchern gesorgt hat. Zu sehen ist der erste Teil des DEADPOOL-Schriftzuges auf schwarzen Hintergrund. Etwas kleiner darunter steht ein Datum (Februar 2012). Nicht wirklich viel Information also, aber immerhin genug, um die Fantasien der Fans anzustacheln.  Den Rest des Beitrags lesen »


SDCC 2011: Star Trek/Legion of Super-Heroes Crossover bekannt gegeben

24. Juli 2011

Hallo Leute,

auf der diesjährigen San Diego Comic Con (SDCC) hat IDW Publishing bekannt gegeben, dass es ein Crossover zwischen ihnen und DC Comics geben wird. In einer im Oktober startenden sechsteiligen Mini-Serie wird DCs Legion of Super-Heroes auf die legendäre Crew der Enterprise um Captain Kirk und Commander Spock treffen. Den Rest des Beitrags lesen »


Spider-Man Reboot: Trailer zum „The Amazing Spider-Man“ Film veröffentlicht!

24. Juli 2011

Und noch ne Vorschau!

Ebenfalls auf HenrX’s kaozblog, könnt ihr euch auch den Trailer zum neuen „The Amazing Spider-Man“ Film anschauen. Den Rest des Beitrags lesen »


Teaser zu Batman – The Dark Knight Rises veröffentlicht!

24. Juli 2011

Hallo zusammen,

wie ich schon vor ein paar Tagen auf HenrXs Blog gesehen habe (wollte das auch schon längst posten), hat Warner Brothers nun endlich einen offiziellen Teaser zu Christopher Nolans neuem Batman-Film „The Dark Knight Rises“ veröffentlicht. Den Rest des Beitrags lesen »


SDCC 2011: Die Gewinner der Eisner-Awards stehen fest

23. Juli 2011

Grüße und so!

Im Rahmen der San Diego Comic Con (SDCC), die z.Zt. statt findet, wurde nun die renommierten Eisner-Awards verliehen. Wie schon im letzten Jahr gewannen auch diesmal John Layman und Rob Guillory für ihr Werk Chew den Preis für die beste fortlaufende Serie. Weitere Preisträger sind z.B.:  Den Rest des Beitrags lesen »


TV-Tipp #124: Blade (1998)

23. Juli 2011


Grüße und so!

Heute Abend (23.07.) zeigt RTL um 22:00 Uhr den ersten Teil der Blade-Trilogie mit Wesley Snipes in der Rolle des Vampirjägers. prisma.de schreibt zu diesem Film:
Vampirjäger Blade (Wesley Snipes), selbst halber Blutsauger, will die Brut der Untoten endgültig besiegen. Sein Motiv: Rache für den Tod seiner Mutter, die ein Vampir ermordete. Blade bläst zur Jagd auf Deacon Frost (Stephen Dorff), den Herrn der Finsternis. – Kultschocker mit hohem Blutgerinnungsfaktor.

Wiederholung: Morgen Abend (24.07.) auf RTL um 23:30 Uhr


Review #219: Savage Dragon #170, März 2011, Image Comics

23. Juli 2011

Hallo Leute,

im März stand natürlich auch ein Savage Dragon Heft bei mir auf dem Programm. Seit dem Emperor Dragon Arc lese ich die Serie ja regelmäßig. Sie ist mir mittlerweile schwer ans Herz gewachsen. Den Rest des Beitrags lesen »


Termin: AnimagiC 2011

23. Juli 2011

Grüße und so!

Viele Manga- und Animefans wissen es wahrscheinlich schon längst: nächstes Wochenende beginnt in Bonn die AnimagiC. Es handelt sich dabei um die größte Anime-, Manga- und J-Culture-Convention Deutschlands und findet mittlerweile schon zum 13. Mal statt.

Das Programm bietet an drei Tagen neben japanischer Populärkultur (J-Rock, Visual Kei, Cosplay) auch Videoräume, ein Kinoprogramm, einen Händlerraum, Showacts, Zeichenkurse, Konzerte und vieles mehr.
Als Ehrengäste können jedes Jahr außerdem bekannte Personen (Zeichner, Regisseure etc.) verschiedener Anime-Studios oder auch Mangaka und Sänger/innen begrüßt werden. Dieses Jahr ist u.a. der berühmte Mangaka Takashi Okazaki (Afro Samurai) mit an Bord.
Quelle: Wikipedia

Wann?
29.-31.07.2011

Wo?
Beethovenhalle Bonn
Wachsbleiche 16
53111 Bonn

Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Webseite.


TV-Tipp #123: Elektra (2005)

22. Juli 2011


Grüße und so!

Morgen Abend (23.07.) um 20:15 Uhr zeigt VOX den Daredevil-Ableger Elektra. Die berühmteste Assassine des Marvel-Universums, gespielt von Jennifer „Alias“ Garner, steht in diesem Film diesmal im Mittelpunkt des Geschehens. Dieser Streifen gehört allerdings eher zu den schwächeren Marvel-Verfilmungen.


Review #218: Deadpool #2, März 2011, Panini Comics

22. Juli 2011

Hallo Leute,

obwohl mir das erste Heft von Deadpool nicht so gut gefallen hat, habe ich mir die Nummer 2 dennoch geholt. Denn das die Serie Potential hat, konnte man zumindest vereinzelt auch schon im ersten Heft sehen. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #217: Ultimate Spider-Man #156, März 2011, Marvel Comics

21. Juli 2011

Hallo Leute,

das ist er nun also, der erste Teil des „Death of Spider-Man“ Arc. Den Rest des Beitrags lesen »


Meine Einkaufsliste für die KW 29

20. Juli 2011

Hallo Leute,

und wieder einmal ist Mittwoch. Zeit für mich also euch meine Comic-Einkaufsliste für diese Woche zu präsentieren. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #216: Ultimate Spider-Man #155, März 2011, Marvel Comics

20. Juli 2011

Hallo Leute,

dieses Heft, ist das letzte vor Beginn des Story-Arcs „Death of Spider-Man“ und soll schon mal auf diesen einstimmen. Den Rest des Beitrags lesen »


DC Relaunch: Alle 52 Auftakthefte in einem Band

19. Juli 2011

Grüße und so!

Wie ich eben gelesen habe, plant DC im Rahmen seines großen Relaunchs für den Dezember eine ganz besondere Aktion. Am 07.12. wird nämlich DC Comics: The New 52 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen 1216 Seiten schweren Wälzer, welcher sämtliche #1-Ausgaben enthält. Diese Monster-Edition kostet übrigens 150 US-Dollar und ist damit sogar etwas günstiger, als wenn man die Comics einzeln kaufen würde. In erster Linie dürfte der Sammelband jedoch nur für Hardcorefans interessant sein. Gut, dass wenige Wochen später Weihnachten ist.

Quelle: ICv2


Review #215: Batman #50 (Vol.3), Februar 2011, Panini Comics

19. Juli 2011

Hallo Leute,

die 50. Ausgabe der aktuellen Batman-Serie bei Panini, beinhaltet neben den US-Heften Batman #698 und #699 vor allem das Jubiläumsheft Batman #700. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #214: Im Netz von Spider-Man #29, Februar 2011, Panini Comics

19. Juli 2011

Hallo Leute,

die Serie „Im Netz von Spider-Man“ brachte im Februar unter anderem die Origin des neuen Geiers. Desweiteren haben hier auch Black Cat, Mr. Negative und Morbius ihre Auftritte. Eine kurze Episode zeigt auch, wie es Flash Thompson mit seiner Kriegsverletzung geht. Also ein Heft mit viel Prominenz. Den Rest des Beitrags lesen »