Review #830: Superman Unchained #3

Cover_Superman Unchained #3 (Panini Comics)

Cover von Jim Lee

Autor
Scott Snyder

Zeichner
Jim Lee & Dustin Nguyen

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
22.07.2014

Seitenanzahl
68

Preis
4,99 €

_

_

_

Storytitel
Story 1: Irgendwo dazwischen (aus US Superman Unchained #5, Januar 2014)
Story 2: Am Abgrund (aus US Superman Unchained #6, April 2014)

Inhalt (Quelle: paninicomics.de)
Jim Lees und Scott Snyders phänomenale Superman-Saga geht weiter! Die Wahrheit über den mysteriösen Fremden Wraith und die Bedeutung seiner Ankunft auf der Erde kommen ans Licht! Kann Superman auf die Hilfe Wraiths zählen – oder wird der fremdartige Außerirdische dem Stählernen sein Ende bereiten? Lois Lane enthüllt zudem eine erstaunliche Verbindung zwischen Wraith und der Terrororganisation „Ascension“!

Meine Meinung
Auch die aktuelle Ausgabe der Serie Superman Unchained liefert wieder eine unterhaltsame Story. Man erfährt hier mehr über die Pläne der Terror-Organisation Ascension und auch welche Verbindung sie zu Lois Lanes Vater General Lane haben. Mehr Infos gibt es auch zu Wraith. Das ist alles recht unterhaltsam von Autor Scott Snyder geschrieben. Nicht so gut finde ich allerdings, wie relativ einfach Superman, Wraith mit Hilfe von Batman es hier schaffen rund 1000 gestartete Atomraketen auszuschalten. Auch die Rückblicke in Supermans Vergangenheit in Smallville sind eher mäßig und ich weiss gar nicht recht wozu sie dienen sollen. Denn ich erkenne hier keine besondere Verbindung zum aktuellen Geschehen.
Die Bilder dieser Rückblicke übernimmt wieder Dustin Nguyen. Seine Zeichnungen in diesen braunen Farben sind zwar durchaus interessant, gefallen mir aber bei weitem nicht so gut, wie die Zeichnungen der Hauptstory von Jim Lee. Der liefert wieder tolle Bilder ab. Lee ist aber, so stark wie er auch zeichnet, auch ein Schwachpunkt dieser Serie. Denn wie oben erwähnt ist diese bereits im Juli diesen Jahres erschienene Ausgabe immer noch die aktuelle deutsche Ausgabe dieser Reihe. Das liegt einfach daran, das Jim Lee zu viel andere Dinge zu tun hat und daher einfach mit seinen Zeichnungen zu Superman Unchained nicht nachkommt. So kommt es immer wieder zu Verzögerungen bei dieser Serie.

Ähnliche Reviews
Review #737: Superman Unchained #1
Review #792: Superman Unchained #2

Bewertung
bewertungsstern_0205

 

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: