TV-Tipp #350: R.E.D. (2010)

Grüße und so!

Parallel zur Grünen Hornisse kommt morgen Abend (06.01.) um 20:15 Uhr auf RTL die Realverfilmung R.E.D., welche auf der Comic-Vorlage von Warren Ellis beruht und mit Hollywood-Größen wie z.B. Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich u.v.m. besetzt ist.

Inhalt
Eigentlich wollte Top-CIA-Agent Frank Moses (Bruce Willis) seinen Ruhestand genießen, da hat man es offenbar auf sein Leben abgesehen. Denn einigen Vorgesetzten ist der Mann ein Dorn im Auge: Moses weiß zu viel. Da nun auch seine Telefonbekanntschaft von der Rentenkasse in Gefahr ist, schnappt sich Moses die Schöne und versucht, mit ihr unterzutauchen. Dabei sieht er sich aber immer wieder mit Killer-Teams konfrontiert. Wie gut, dass Moses noch andere Top-Leute im Ruhestand kennt. Schließlich rüsten die rüstigen Rentner auf und man will gemeinsam klären, wer ihnen ans Leder will.
Quelle: prisma.de

2 Responses to TV-Tipp #350: R.E.D. (2010)

  1. der Nachbar sagt:

    Hab R.E.D. gestern zum ersten Mal gesehen. Mit der Comicvorlage hatte der Film zugegebenermaßen nicht mehr allzuviel gemeinsam, aber das war ganz okay so. Ansonsten wär daraus wohl just another bierernster, ultrabrutaler Streifen à la Die Hard oder Die Harder geworden.

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Die Comicvorlage kenne ich ja gar nicht, aber den Film fand ich auf jedenfall schon mal nicht schlecht!

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: