Meine Comic-Einkaufsliste Folge 91 | Neue Hefte, Trades und Hardcover für den Crayton | Comic Haul

2. September 2019

Hallo Leute,

in meinem aktuellen Video zeige ich euch mal wieder die Comics die es neu in meine Sammlung geschafft haben. Den Rest des Beitrags lesen »


Team Comicsfan86: Vielleicht ist das Gegenteil von Krieg …

27. November 2017

Hallo Leute,

hier habe ich noch ein weiteres Video von Team Comicsfan86 für euch. Den Rest des Beitrags lesen »


Team Comicsfan86: Comic Reviews 149 feat. KOMICX | Waisen/Saga/Image/Cross Cult (Deutsch)

10. November 2016

Hallo Leute,

hier habe ich ein weiteres Video für euch, bei dem Team Comicsfan86 und Komicx eins ihrer legendären Team-Up´s bilden. Den Rest des Beitrags lesen »


Komicx: Review SAGA 1&2 (Image/Cross Cult/Comics/Deutsch)

12. September 2016

Hallo Leute,

er hat es tatsächlich getan! Komicx hat sich dem allgemeinen Hype gebeugt und nun auch mal in die hochgelobte Serie „Saga“ reingeschaut. Den Rest des Beitrags lesen »


Saga räumt weiter ab!

14. September 2013

Grüße und so!

Nachdem die erfolgreiche Sci-Fi Serie Saga von Brian K. Vaughan (Story) und Fiona Staples (Artwork) bereits vor zwei Monaten bei den renommierten Eisner Awards ausgezeichnet wurde (bester Autor, beste neue Serie, beste fortlaufende Serie), schaffte es Saga letzte Woche im Rahmen der Baltimore Comic Con bei der Preisverleihung der Harvey Awards erneut, im großen Stil abzuräumen. Diesmal wurden dem Comic bzw. seinen Machern insgesamt sechs Preise in den folgenden Kategorien verliehen:

  • bester Künstler
  • beste Koloristin
  • bester Autor
  • beste Serie
  • beste neue Serie
  • beste Einzelgeschichte

Und als ob es damit noch nicht genug wäre, hat Saga auch noch den Hugo Award (bester Comic) eingeheimst, der das Maß aller Dinge speziell im Science-Fiction-Unterhaltungsbereich (Literatur, Filme usw.) darstellt. Die Fülle an Auszeichnungen wird fraglos dazu beitragen, dass Saga noch mehr Bekanntheit erlangen und den einen oder anderen Leser für sich gewinnen wird, was sich auch an den entsprechenden Verkaufszahlen bemerkbar macht. So konnte der Comic im August erstmals in die Top 25 (Platz 22) einziehen (im Bereich der Trades ist er schon seit Monaten unter den ersten fünf) und man darf gespannt sein, wie er sich mit den nächsten Ausgaben platzieren wird.

Quellen: Bleeding Cool und LoneStarCon 3


Verleihung der Eisner-Awards 2013

20. Juli 2013

Grüße und so!

Letzte Nacht wurden auf der Comic-Con, einer internationalen Comicmesse in San Diego, die begehrten Eisner-Awards verliehen. Einer der Gewinner war u.a. Brian K. Vaughan, der den Preis als bester Autor im Empfang nehmen durfte und darüberhinaus zwei weitere Eisner-Awards für seine neue Ongoingserie „Saga“ verliehen bekam (beste neue Serie und beste fortlaufende Serie). Eine Liste mit sämtlichen Nominierten und Gewinnern findet ihr hier.


Saga erscheint bei Cross Cult *UPDATE*

7. Februar 2013

Grüße und so!

Nachdem ich vor ein paar Tagen bezüglich des Formats von Saga, der hier ab August erscheinenden neuen Serie von Brian K. Vaughan, nachgefragt hatte, gabs heute folgende Antwort per Mail:

Hallo!

Das Format wird nur wenig kleiner als US-Format. Also so groß wie z.B. unsere Ausgabe von DAS SCHWERT. Und wie meist bei uns Hardcover.

Grüße,

Andreas

Cross Cult/Amigo Grafik GbR
Hardy Hellstern & Andreas Mergenthaler
Teinacher Straße 72
D-71634 Ludwigsburg

Cool! Ich finds gut, dass hier nicht auf das kleinere DIN A5 Format zurückgegriffen wurde. An dieser Stelle noch nen schönen Dank an Andreas für die Info.


Saga erscheint bei Cross Cult

1. Februar 2013

Grüße und so!

Wie der deutsche Comicverlag Cross Cult vorgestern auf seiner Webseite mitgeteilt hat, wird Saga die neue Kultserie von Brian K. Vaughan (Y – The Last Man) ab August auf deutsch veröffentlicht. Die Debütausgabe wird den ersten Story-Arc also die ersten sechs Hefte enthalten. Weitere Daten wie z.B. Preis, mögliche Zusatzinhalte usw. sind bisher noch nicht bekannt. Mich persönlich interessiert vor allem das Format der neuen Serie, wobei ich darauf tippe, dass es wie bei Cross Cult nicht unüblich im kleineren DIN A5 Format (Chew, Hellboy, The Walking Dead) gedruckt werden wird.

Quelle: cross-cult.de