Comic/Nerd-Spende an Crayton Folge 9 | Paladin von Tyr Special 2 (von 2) | Comicbezogener Nerdkram

13. April 2018

Hallo Leute,

hier habe ich nun mein zweites Video das sich auf meinen Besuch beim Youtuber Paladin von Tyr bezieht. Den Rest des Beitrags lesen »


TV-Tipp: Kick-Ass (2010)

29. Juni 2017

Hallo Leute,

heute Abend kommt mit Kick-Ass eine weitere Comicverfilmung im TV. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können. Den Rest des Beitrags lesen »


TV-Tipp: Kick-Ass (2010)

26. August 2016

Filmplakat_Kick-Ass

Hallo Leute,

heute Abend kommt mit Kick-Ass eine weitere Comicverfilmung im TV. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können. Den Rest des Beitrags lesen »


TV-Tipp #873: Kick-Ass (2010)

3. April 2015

Filmplakat_Kick-Ass

Hallo Leute,

heute Abend kommt direkt im Anschluss an „Der unglaubliche Hulk“, mit Kick-Ass direkt eine weitere Comicverfilmung im TV. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können. Den Rest des Beitrags lesen »


TV-Tipp #636: Kick-Ass (2010)

8. Mai 2014

Filmplakat_Kick-Ass

Hallo Leute,

heute Abend kommt direkt im Anschluss an Superman Returns, mit Kick-Ass direkt eine weitere Comicverfilmung im TV. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können.

Den Rest des Beitrags lesen »


TV-Tipp #433: Kick-Ass (2010)

10. Juli 2013

Grüße und so!

Morgen Abend (11.07.) folgt direkt im Anschluss an Spider-Man um 22:40 Uhr ebenfalls auf VOX Kick-Ass. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können.

Inhalt
Teenager Dave Lizewski ist es leid, nur völliger Durchschnitt zu sein und der Comic-Fan fällt eine nachhaltige Entscheidung. Er besorgt sich ein grünes Kostüm und rüstet sich mit Kampfknüppeln aus Bleirohren aus, um fortan als Superheld “Kick-Ass” gegen das Böse in der Welt zu agieren. Sein Problem: er hat nicht einmal ein Körnchen Superkraft aufzubieten. So muss er sich vor den Bösewichtern in Acht nehmen, bis es ihm gelingt, einen Kampf für sich zu entscheiden. Plötzlich ist der eigentliche Loser der Held auf MySpace. Dadurch macht er bald Bekanntschaft von zwei weiteren kostümierten Rächern: das elfjährige “Hit Girl” und ihr Vater “Big Daddy”. Mit dem durchgeknallten “Red Mist” ist das Superhelden-Quartett bald eine Kampfes lustige Allianz gegen den hinterlistigen Gangsterboss Frank D’Amico.
Quelle: prisma.de


TV-Tipp #274: Kick-Ass (2010)

27. Juli 2012

Grüße und so!

Morgen Abend (28.07.) kommt um 22:00 Uhr auf RTL die Free-TV Premiere Kick-Ass. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können.

Inhalt
Teenager Dave Lizewski ist es leid, nur völliger Durchschnitt zu sein und der Comic-Fan fällt eine nachhaltige Entscheidung. Er besorgt sich ein grünes Kostüm und rüstet sich mit Kampfknüppeln aus Bleirohren aus, um fortan als Superheld „Kick-Ass“ gegen das Böse in der Welt zu agieren. Sein Problem: er hat nicht einmal ein Körnchen Superkraft aufzubieten. So muss er sich vor den Bösewichtern in Acht nehmen, bis es ihm gelingt, einen Kampf für sich zu entscheiden. Plötzlich ist der eigentliche Loser der Held auf MySpace. Dadurch macht er bald Bekanntschaft von zwei weiteren kostümierten Rächern: das elfjährige „Hit Girl“ und ihr Vater „Big Daddy“. Mit dem durchgeknallten „Red Mist“ ist das Superhelden-Quartett bald eine Kampfes lustige Allianz gegen den hinterlistigen Gangsterboss Frank D’Amico.
Quelle: prisma.de


Surftipp: Comic-Events in 60 Sekunden und weniger

24. Juni 2010

Grüße und so!

Heute möchte ich euch als Surftipp ein paar Artikel empfehlen, die jeweils ein großes Superheldencomic-Event interpretieren. Zum einen hätten wir da die älteren Ereignisse Civil War (Marvel) und Infinite Crisis (DC), Kick-Ass von Icon sowie das noch sehr junge DC-Event Blackest Night. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #88: Kick-Ass #1, April 2008, Icon Comics

6. April 2010

Grüße und so!

Heute möchte ich euch einen Comic vorstellen, der nicht den typischen Superheldengeschichten entspricht, aber gerade dadurch meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.
Vor etwa zwei Jahren taten sich Mark Millar, der u.a. die Story für einige Spidey-Hefte sowie das 2006/2007er Marvel-Event Civil War geschrieben hat, und der Zeichner John Romita, welcher mit seinen Arbeiten schon ein paar Preise gewinnen konnte (Inkpot Award 1994 und Eisner Award 2002) zusammen und erschufen die Geschichte um Dave Lizewski alias Kick-Ass. Diese wurde anschließend von Icon Comics, einer Tochterfirma von Marvel, veröffentlicht.

Den Rest des Beitrags lesen »