Saga räumt weiter ab!

14. September 2013

Grüße und so!

Nachdem die erfolgreiche Sci-Fi Serie Saga von Brian K. Vaughan (Story) und Fiona Staples (Artwork) bereits vor zwei Monaten bei den renommierten Eisner Awards ausgezeichnet wurde (bester Autor, beste neue Serie, beste fortlaufende Serie), schaffte es Saga letzte Woche im Rahmen der Baltimore Comic Con bei der Preisverleihung der Harvey Awards erneut, im großen Stil abzuräumen. Diesmal wurden dem Comic bzw. seinen Machern insgesamt sechs Preise in den folgenden Kategorien verliehen:

  • bester Künstler
  • beste Koloristin
  • bester Autor
  • beste Serie
  • beste neue Serie
  • beste Einzelgeschichte

Und als ob es damit noch nicht genug wäre, hat Saga auch noch den Hugo Award (bester Comic) eingeheimst, der das Maß aller Dinge speziell im Science-Fiction-Unterhaltungsbereich (Literatur, Filme usw.) darstellt. Die Fülle an Auszeichnungen wird fraglos dazu beitragen, dass Saga noch mehr Bekanntheit erlangen und den einen oder anderen Leser für sich gewinnen wird, was sich auch an den entsprechenden Verkaufszahlen bemerkbar macht. So konnte der Comic im August erstmals in die Top 25 (Platz 22) einziehen (im Bereich der Trades ist er schon seit Monaten unter den ersten fünf) und man darf gespannt sein, wie er sich mit den nächsten Ausgaben platzieren wird.

Quellen: Bleeding Cool und LoneStarCon 3