Patrick Gleason wechselt von DC zu Marvel

Patrick Gleason wechselt von DC zu Marvel. Nachdem es letztes Jahr DC gelungen war, mit Brian Michael Bendis, einen der erfolgreichsten Marvel-Künstler abzuwerben, hat Marvel nun zurückgeschlagen.

DC_Rebirth Logo

Mit Patrick Gleason haben sie einen der talentiertesten und erfolgreichsten Zeichner von DC abgeworben. Letztes Jahr hat er noch eines der DC-Flaggschiffe, Superman, geschrieben und gezeichnet. Aktuell läuft noch die Young Justice-Reihe bei DC’s Wonder Comics Label, an der die beiden Ausnahme-Künstler sogar zusammen tätig sind. Ebenso sind die beiden aktuell noch für die Action Comics Reihe zusammen tätig.

Über seine kommenden Arbeiten für Marvel ist noch nicht viel bekannt. Bestätigt ist nur eine Kurzgeschichte in der Spiderman #25 Jubiläumsausgabe im Juli dieses Jahres. In Kürze soll es mehr News geben!

 

_

_

_

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: