Batman (Rebirth) #10 & #11 | The Button | Comic Review | Deutsch

Hallo Leute,

hier habe ich eine sicher von einigen lang erwartete Review für euch.

Batman (Rebirth) #10 & #11 | The Button | Comic Review | Deutsch

Diesmal bespreche ich:
Batman (2017) #10 (Januar 2018, Panini Comics)
Batman (2017) #11 (Februar 2018, Panini Comics)

Folgt mir auch hier:
https://twitter.com/crayton78?lang=de
https://www.instagram.com/crayton78/
https://craytoncomicblog.wordpress.com/
https://www.facebook.com/Craytons-Comic-Blog-369656253115916/

Viel Spaß beim Anschauen! Hier gehts zu meinem Youtube-Kanal: Craytons Comic-Blog – Im Netz seit 2009  auf dem es mittlerweile auch schon über 200 Videos von mir gibt.

Über Kommentare, Likes und auch neue Abos würde ich mich sehr freuen.

 

Advertisements

10 Responses to Batman (Rebirth) #10 & #11 | The Button | Comic Review | Deutsch

  1. CrazyChris sagt:

    Tolles Review wieder. Ich mochte das Crossover auch. Du bist ja zur Zeit super fleissig, der fleissigste ComicTuber im Moment. Gefällt mir.

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Danke dir CrazyChris. Ja diese Woche lief es ganz gut. Im Moment wächst mein Youtube Kanal auch wieder stark, da freue ich mich, das ich den Leuten dann auch viele Videos bieten kann.

    Gefällt mir

  3. HenrX sagt:

    Nachdem ich jetzt n paar Jährchen DC vollkommen ausgelassen habe wollte ich demnächst mit Batman wieder einsteigen. Oder mit dem aktuellen Supergirl Megaband

    Gefällt mir

  4. Crayton sagt:

    Oha die Legende HenrX ist zurück. Cool, lange nichts mehr von dir gehört. Hast du dann wieder Bock Reviews über deine Sachen hier zu schreiben?

    Gefällt mir

  5. HenrX sagt:

    Schreibe eigentlich kaum noch über Comics. lese ja auch zurzeit nur noch an US Comics Spider-Man, Deadpool und die Champions. Da man in den letzten Jahren immer besser, billiger und legaler an Anime kommt, schaue ich in meiner Freizeit fast nur noch Anime und lese wieder vermehrt Mangas. Den Kaozblog habe ich Anfang des Jahres auch wieder reaktiviert, aber der hilft mir eher für meine Sammlung.

    Gefällt mir

  6. Crayton sagt:

    Schade dachte du würdest hier wieder mal schreiben. Aber schön das du mich hier noch verfolgst. Mache seit über einem Jahr auch Youtube Videos dazu. Was meinst du denn mit legaler an Animes? An Comics kommt man doch auch legal?! Oh dann muss ich mal schauen, hatte es gar nicht mitbekommen das dein Blog reaktiviert wurde.

    Gefällt mir

  7. HenrX sagt:

    Anime sind ja Zeichentrickfilme. Und die DVDs/ Blu Ray dazu sind ziemlich teuer für 3 bis 4 Folgen pro Scheibe. Dank Crunchyroll, Anime on Demand, Wakanim, Netflix und Amazon Prime, kommt man mit relativ wenig Abokosten an die aktuellen Anime, teilweise schon eine Stunde nach Japanstart an die aktuellen Folgen mit deutschen UT als Simultancast via Stream.

    Hier habe ich mal die Anbieter mal zusammengefasst

    https://asiamovieclub.de/index.php?thread/28264-legale-anlaufstellen-f%C3%BCr-anime-in-deutschland/

    Außerdem gebe ich mitlerweile mehr als 100 Euro pro Monat für Mangas aus. bei Comics sind es weniger als 20.

    Gefällt mir

  8. Crayton sagt:

    Ich habe selbst jetzt auch mal ein paar Mangas von Abonnenten meines Youtube Kanals geschenkt bekommen und finde mich da so langsam rein.

    Gefällt mir

  9. HenrX sagt:

    Die Storys sind halt besser als zuzeit bei den US Comics. So richtig Spaß macht das bei Marvel zurzeit nicht.

    Gefällt mir

  10. Crayton sagt:

    Dann kann ich es verstehen wenn du zur Zeit mehr Mangas ließt. Kannst du auch gerne hier auf dem Blog besprechen.

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: