Review (US): Action Comics #987: The OZ Effect Part I

Action-Comics-987-lenticular-coverAutor
Dan Jürgens

Zeichner
Viktor Bogdanovic

Verlag
DC Comics

Erscheinungsdatum
13.09.2017

Seitenanzahl
36

Preis
3,99 $

_

_

_

Storytitel: The OZ Effect Part I

Meinung
Chaos breitet sich überall auf der Welt aus und Superman kann nicht überall zugleich sein. Er muss miterleben, wie unschuldige unter tragischen Umständen ums Leben kommen. Am Ende trifft er auf den verantwortlichen… Mir. Oz! Doch dieser ist ein völlig anderer als angenommen, denn es handelt sich um seinen tot geglaubten Vater Jor-El…

So einen fetten Spoiler kann man im Web gar nicht geheim halten, aber das ist schon ein echter Knaller. Anderseits bin ich schon etwas enttäuscht, denn wieder ist es eine Figur aus der bereits bekannten Vergangenheit. Völlig neue Figuren und Geschichten sucht man sowohl bei Marvel als auch bei DC vergebens. Okok, so ganz stehen lassen kann man das wohl nicht, kündigt DC mit „The Immortal Men“, „Damage“ und „The Silencer“ immerhin gleich drei neue Serien mit völlig neuen Helden an. Aber wir schweifen ab. Aufgrund dieses Makels an Kreativität gebe ich der Story nur 12 Punkte. Die Zeichnungen fallen da schon deutlich ab. Da jedoch die letzten paar Seiten ganz passabel aussehen, vergebe ich gerade noch 9 Punkte.
Achja genau, das Lenticular Cover mit dem 3D-Effekt macht wirklich was her. Wenn ihr die Möglichkeit habt, besorgt euch das Heft unbedingt – ebenso natürlich wie die #988.

Das macht alles in allem 3 Crayton-Punkte.

Bewertung
bewertungsstern_032

 

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: