Review (US): Secret Weapons #1 (Pre-Order Edition)

secret weapons 1

Cover von Raul Allén

Autor
Eric Heisserer,

Zeichner
Raul Allén,
Patricia Martín,

Verlag
Valiant

Erscheinungsdatum
28.06.2017

Seitenanzahl
44

Preis
3,99 $

_

_

_

 

Storytitel: Chapter One

Inhalt
Bei Secret Weapons handelt es sich um eine neu Mutantenserie aus dem Hause Valiant. Es dreht sich dabei um neue Mutanten mit zumeist nutzlosen Fähigkeiten, welche dann irgendwann doch noch wichtig werden.
Ein verrückter Wissenschaftler hat große Angst vor den Erfolgen der Konkurrenz-Wissenschafter, sodass er die Namen aller Mutanten öffentlich macht, womit die Hetzjagd auf diese beginnt. Nikki und Owen sind zwei von ihnen. Nikki kann mit Tieren (Tauben!) sprechen und Owen kann Dinge erscheinen lassen, vor allem Waffen. Dumm nur dass in wirklich dringenden Situationen auch mal ein Regenschirm dabei sein kann…
Die oberflächlich betrachtet nutzlosen Mutanten wurden als „Superhelden“ abgelehnt. Aber das muss nicht immer die richtige Entscheidung sein, wie sich bei Nikki zeigt, die auch fliegen kann.
Eine Mutantin wie Amanda Mckee scheint ihnen helfen zu wollen, sie hat wohl auch noch weitere Helfer auf ihrer Seite. Ein ziemlich übler „vogelscheuchenartiger“ Mutant verfolgt sie alle – und es gilt auch eine Mordserie an Mutanten aufzuklären.

Kritik
Ich habe mir die aus 4 Episoden bestehende limitierte „Pre-Order“-Edition bestellt, dadurch gibt es noch 8 zusätzliche Seiten mit Hintergundinfos, kommentierten Panels und Interviews von und mit den Machern – eine wirklich tolle Umsetzung. So wie der gesamte Comic sehr schön umgesetzt wurde. Edele 44 Seiten in einem dicken Umschlag – dafür sind die 3,99 € wirklich fair. Die Zeichnungen von Raul Allen und Patricia Martin können mich ebenfalls größtenteils überzeugen. Auch die Story ist im Prinzip sehr fesselnd. Jedoch: Es gibt ja schon die X-Men! Und jede Serie, die sich um Mutanten dreht, muss sich an diesen messen lassen. Marvel hat wie erwähnt die X-Men und DC hat „Wildstorm“ (im weitesten Sinne…). Braucht es da noch weitere Serien? Wenn ich wählen muss, würde ich Secret Weapons kicken. Andererseits sind sie neu und sollten auch Erfolg haben, schon der Abwechslung wegen. Ja, Story und Zeichnungen sind sehr gut, auch die Figuren kommen sympathisch rüber, aber leider ist das alles nichts neues.
Dennoch… ich bleibe erst mal noch dran und werde weiter Berichten.
Von mir gibt es daher 3 Punkte.

Bewertung
bewertungsstern_032

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: