Review (US): Batwoman #4

Batwoman 04

Cover von Steve Epting

Autor
Marguerite Bennett,
James Tynion IV

Zeichner
Steve Epting,

Verlag
DC Comics

Erscheinungsdatum
21.06.2017

Seitenanzahl
32

Preis
3,99 $

_

_

_

 

Storytitel: The Many Arms of Death, Finale: Blackstar

Inhalt
Batwoman hat es dann doch geschafft, die Kali Corporation von der Insel zu verjagen.
Coryana gehört wieder seinen Einwohnern. Kate (Batwoman) kämpft gegen Tahani, aber es wirkt eher wie eine Aussprache bei der es hart zur Sache geht. Am Ende lässt Kate Tahani entkommen und sie feiert ihren Sieg mit den anderen Söldner-Kollegen vor Ort.

Kritik
Dieser ganze Vierteiler war ein netter Einblick in Kates Leben und auch ganz interessant. Eine wahnsinnige Story wurde jedoch nicht abgeliefert. Da Steve Eptings Zeichnungen jedoch wirklich gelungen sind und er viele hübsche Frauen aufs Papier gebracht hat – gibt es dennoch 3 Punkte von mir.

Bewertung

bewertungsstern_032

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: