Review (US): Jean Grey #3

Jean Grey 03Autor
Denis Hopeless

Zeichner
Victor Ibanez

Verlag
Marvel Comics

Erscheinungsdatum
28.06.2017

Seitenanzahl
32

Preis
3,99 $

_

_

_

Storytitel: Ohne Titel

Jean Grey hat panische Angst vor dem Phoenix, der von ihr Besitz ergreifen könnte. Sie sucht nun Hilfe bei dem einzigen Wirt, der dieser unheilvollen außerirdischen Macht jemals Wiederstand leisten konnte: Namor, dem Herrscher der Unterwasser-Welt des Planeten. Sie kommt genau in jenem Moment als er gegen einen riesigen Venom-Unterwasser-Drachen kämpft. Dieser verletzt ihn sogar und das Gift behindert Namor sehr stark. Es gelingt Jean schließlich, diesen auszuschalten. Ohne Jean hätte es äußerst knapp werden können für Namor.
Er verrät ihr, dass sie einfach nur kämpfen muss und sollte es sie auch das Leben kosten, nur so könne sie sich gegen den Pheonix zur Wehr setzen. Die Szene in der Unterwasser-Höhle voller Feuer zeigt, dass sich Namor doch nicht so einfach vom Phoenix losreißen konnte, dass er ihn womöglich niemals besiegt hat…

Kritik
Wow, was für Zeichnungen, ich bin richtig begeistert. Victor Ibanez liefert hier ein kleines Meisterwerk von Namors gefährlicher Unterwasserwelt ab. Namor ist kein uninteressanter Charakter. Schade, dass Marvel hier nicht mehr draus macht. Aber es ist ja nicht wie bei armen Fans… wozu hat man schließlich DC’s Aquaman.
Es ist irgendwie ein Schock, dass auch Namor letztlich nichts gegen den Phoenix ausrichten konnte. Abgesehen von dieser Erkenntnis bleibt nur ein actionreiches Unterwasser-Abenteuer mit witzigen Wortgefechten zwischen Jean und Namor.
Vor allem auf Grund der Zeichnungen vergebe ich 3 Punkte.

Bewertung
bewertungsstern_032

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: