Review (US): Cable (2017) #2

Cable 2017 02

Cover von Dale Keown

Autor
James Robinson

Zeichner
Carlos Pacheco

Verlag
Marvel Comics

Erscheinungsdatum
28.06.2017

Seitenanzahl
32

Preis
3,99 $

_

_

_

Storytitel: Conquest, Capter Two

Inhalt
Der Weg des Zeitreisenden Mutanten Cable führte ihn in Ausgabe 1 in das Japan des Jahres 1543. Direkt bei seiner Ankunft wird er mit tödlichen Attentätern konfrontiert. Diese hat sein Gegenspieler, den er jagt ihm hinterlassen – ausgerüstet mit Hightech Waffen.
Es gelingt ihm mit einigen Mühen, diese zu besiegen und an den Ort des Verschwindens seines Feindes zu gelangen. Er folgt der Spur des Zeitstoms – und landet im Südamerika des Jahres 1121, umgeben von einem Maya-Begrüßungskommitee…

Kritik
Ich muss zugeben, Cable gefällt mir immer besser.  Aber James Robinson als Autor und Carlos Pacheco als Zeichner – was will man da anderes erwarten?
Gerade durch Cables‘ Zeitreisefähigkeit sind die spannendsten, exotischsten Abenteuer denkbar. Cowboys, Ninjas und nun Mayas?
Es macht mir Spaß, seine Abenteuer zu verfolgen. Dazu tragen natürlich auch die äußerst gelungenen Zeichnungen von Carlos Pacheco bei.
Ich vergebe hier 3,5 Punkte.

Bewertung
bewertungsstern_0305

 

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: