TV-Tipp: Arrow – Die Serie, Staffel 4, Folge 16-19 (2016)

filmplakat_Arrow -Staffel 4

Hallo Leute,

heute Abend gibt es die nächsten vier Folgen der vierten „Arrow“-Staffel im TV.

Inhaltsangabe (Quelle fernsehserien.de)
„Folge 16 – Gebrochene Herzen: Das Arrow-Team hat Damien Darhk endlich das Handwerk legen können. Doch während Laurel sich auf den Prozess gegen Darhk und seine trickreichen Verteidigungsstrategien vorbereitet, hat das Arrow-Team bereits mit neuen Problemen zu kämpfen: Die psychopathische Cupid ist wieder in Star City und tötet verliebte Pärchen an ihrem Hochzeitstag. Währenddessen verursacht Felicitys Trennung von Oliver unangenehme Spannungen im Arrow-Team. Diese werden nur noch verstärkt, als Oliver auf die geniale Idee kommt, eine fingierte Hochzeit zwischen ihnen als Falle für Cupid zu nutzen. Die Falle schnappt zu – Cupid erscheint und attackiert das scheinbar glückliche Pärchen. Laurel sieht indes im Prozess gegen Darhk nur noch eine Chance, um diesen zur Rechenschaft ziehen zu können. Nachdem alle Zeugen eingeschüchtert wurden und nicht zu einer Aussage bereit waren, bleibt nur noch einer, der Darhks Identität und seine Gräueltaten bezeugen kann: Captain Lance. Doch dafür müsste Lance sich selbst belasten und seine Zusammenarbeit mit Darhk offenlegen …
Folge 17 – Hoffnungsschimmer: Die kriminelle Robotikerin Brie Larvan hat es durch einen Hacker-Angriff geschafft, aus dem Gefängnis auszubrechen. Larvan hat mechanische Bienen entwickelt, die sie als tödliche Waffe gegen ihre Feinde verwendet. Mit ihrem Bienenschwarm attackiert sie Palmer Technologies und tötet ein Mitglied des Vorstandes. Sie droht, weitere Angestellte zu töten, wenn ihr der Prototyp des innovativen Biostimulanz-Mikrochips nicht übergeben wird – doch dieser ist in Felicitys Rückenmark implantiert. Das Arrow-Team eilt der eingesperrten Felicity zur Hilfe, doch ohne Felicitys Know-How in Sachen Technik haben Arrow und Co. keine Chance gegen die geniale Hackerin Larvan. Als Curtis jedoch von der Attacke auf PalmTech erfährt, verschafft er sich Zugang zur Arrow-Cave und ersetzt Felicity am Computer. Wird das Team es rechtzeitig schaffen und Felicity, Thea und Donna zu retten? Währenddessen tritt Merlyn mit dem inhaftierten Damien Darhk in Kontakt. Er lässt Darhk wissen, dass HIVE sich gegen ihn gewandt hat, jetzt wo er seine magischen Fähigkeiten verloren hat. Trotzdem versichert Merlyn Darhk, dass Operation Genesis weiter vorangetrieben wird.
Folge 18 – 11:59: Das Arrow-Team erfährt, dass Merlyn Damien Darhk aus dem Gefängnis befreien will. Mit vereinten Kräften versuchen sie, dies zu verhindern – vergeblich. Bei der Konfrontation mit dem Arrow-Team fordert Darhk ein grausames Opfer … Andy offenbart seinem Bruder, dass Merlyn ihn kontaktiert hat und ihn zur Zusammenarbeit zwingt, um Darhk aus dem Gefängnis zu befreien. Diggle teilt dies mit dem restlichen Arrow-Team und löst damit einen Konflikt aus, denn Oliver ist sich nicht sicher, ob Andy vertrauenswürdig ist. Währenddessen wird Ruvé Adams als neue Bürgermeisterin bestätigt und Oliver, Thea und Laurel erscheinen bei ihrer Siegesrede, um ihr zu gratulieren. Bürgermeisterin Adams bietet Laurel hierbei den Posten der leitenden Bezirksstaatsanwältin an. Laurel zögert zunächst, doch nach einem Gespräch mit ihrem Vater und Oliver, beschließt sie, das Black Canary-Kostüm zur Seite zu legen. Malcom Merlyn treibt indes seinen Plan voran, Damien Darhk aus dem Gefängnis zu befreien. Er stattet alle Insassen mit Stichwaffen aus und zettelt einen Aufstand und Massenausbruch an. Das Arrow-Team startet eine letzte Mission zusammen mit Black Canary, um Darhk wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen – mit unvorhersehbaren Konsequenzen.
Folge 19 – Abgesang: Damien Darhk hat seine Drohung gegenüber Quentin Lance wahrgemacht und dessen Tochter Black Canary getötet. Das Team ist geschockt und versucht mit dem Verlust zurechtzukommen. Vor allem Quentin hat am schwersten damit zu kämpfen. Als aber eine Unbekannte mit dem Black Canary-Kostüm auf den Straßen Star Citys auftaucht und eine Bande Kleinkrimineller attackiert, schöpft Quentin neue Hoffnung, dass seine Tochter doch überlebt haben könnte – bis er von ihrem leblosen Körper im Leichenschauhaus überzeugt wird. Um Laurels Vermächtnis als Black Canary zu wahren, muss das Team nun herausfinden, wer die Doppelgängerin ist. Während eines Dates von Thea und Alex taucht die Doppelgängerin erneut auf und attackiert Alex. Arrow kann gerade noch eingreifen, doch die Maskierte kann erneut flüchten. Wer steckt hinter der Maske und wie konnte sich die Person die Technologie für den Canary-Schrei zu eigen machen? Währenddessen quälen Diggle schwere Vorwürfe. Sein Bruder Andy wurde als Damien Darhks Doppelagent entlarvt und ist somit maßgeblich für Laurels Tod verantwortlich. Um seine Schuldgefühle zu lindern, macht er sich auf die Suche nach seinem abtrünnigen Bruder …“

Diese Folgen laufen heute Abend (04.07.2016) ab 20:15 Uhr auf Vox.

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: