Ein kleiner Erlebnisbericht zum Gratis Comic Tag 2016

Gratis Comic Tag 2016 Poster

Hallo Leute,

auch heute waren wir (RRB, Junior und Crayton) wieder beim Gratis Comic Tag. Wie viele Comics wir diesmal bekommen haben erfahrt ihr nun.

Während es meine siebte Teilnahme am Gratis Comic Tag war, waren meine Freundin (RRB) und mein Sohn (Junior) zum vierten Mal dabei. Erneut waren wir in Düsseldorf unterwegs. Unsere Stationen waren diesmal die Mayersche Buchhandlung und der Comicladen C.O.M.

Eigentlich war nur geplant mit meinem Sohn zusammen zu fahren, da meine Freundin keine Zeit hatte. Doch sehr zu unserer Freude war sie dann doch kurzfristig mit dabei. Überraschender Weise war bei der Mayerschen Buchhandlung diesmal die Zahl der Comics, die wir pro Person mitnehmen konnten nicht begrenzt. Dafür hatte die Buchhandlung aber auch nicht alle Comics im Angebot, oder die waren schon weg, wobei wir allerdings sehr früh da waren. Bei dem Comicladen C.O.M. durfte man drei Comics pro Person mitnehmen, wobei es für Familien auf 5 Comics insgesamt begrenzt war. Danach haben wir natürlich noch in dem Laden selber gestöbert. Insgesamt haben wir von den 34 angebotenen Comics 19 Comics mitgenommen.

Folgende Comics konnten wir ergattern:
Die Überlebende (All Verlag)
Mutts (Carlsen Comics)
We Stand on Guard (CrossCult)
Rat Queens (Dani Books)
Garfield – Seine neuen Abenteuer (Dani Books)
Donald Duck (Egmont Ehapa Verlag)
Lucky Luke – Die Dalton-Ballade (Egmont Ehapa Verlag)
Love Addict (Egmont Ehapa Verlag)
Beat-Comix – Wundertüte (Holzhof)
Dimension W (Kaze Manga)
Pokémon – Die ersten Abenteuer (Panini Manga)
Star Wars – Kanan (Panini Comics)
Ei8ht – Gestrandet (Popcom)
Ghost Realm (Popcom)
Sherlock Holmes und die Zeitreisenden (Splitter Verlag)
Jommeke – Das Luftmobil (Stainless Art)
Die Welt der Schlümpfe – Die Schlümpfe treiben Sport (Toonfish)
Happy Birthday, Monster von Frankenstein (U-Comix)
Zombie Terror (Weissblech Comics)

Wie schon bereits erwähnt habe ich mir dann natürlich auch noch ein paar Comics gekauft.

Für mich selber gab es:
WildC.A.T.S #1 (Splitter Verlag)
WildC.A.T.S. #2 (Splitter Verlag)
WildC.A.T.S. #4 (Splitter Verlag)
WildC.A.T.S. #5 (Splitter Verlag)
WildC.A.T.S. #7 (Splitter Verlag)
WildC.A.T.S. #9 (Splitter Verlag)
WildC.A.T.S. #11 (Splitter Verlag)

Und mein Sohn hat sich folgendes Comic ausgesucht:
Lustiges Taschenbuch #200 (Egmont Ehapa Verlag)

 

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: