Review: Spider-Man (ab 2013) #34

Cover_Spider-Man #34 (Vol. 3) Panini Comics

Cover von Adam Kubert

Autoren
Christos N. Gage, Tom DeFalco & Dan Slott

Zeichner
Paco Diaz, Sal Buscema & Adam Kubert

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
05.04.2016

Seitenanzahl
52

Preis
4,99 €

_

_

_

Storytitel
Teil Fünf – Das große Finale (aus US Spider-Island [2015] #5, Dezember 2015)
Der lange Streit! (aus US Spider-Island [2015] #5, Dezember 2015)
Erneuere deinen Schwur, Teil 1 – Warum wir nicht die netten Sachen haben können (aus US Amazing Spider-Man – Renew Your Vows #1, (August 2015)

Inhalt
Das spektakuläre Finale der Schlacht um die Battleworld-Domäne Spider-Island!
Dazu: Der Start von Dan Slotts und Adam Kuberts Secret-Wars-Miniserie, in der Spider-Man ein verheirateter Familienvater ist!
Debüt eines neuen bedeutsamen Spidey-Gegners
Peter Parker, seine Frau Mary Jane und ihre kleine Tochter?!
Secret-Wars-Action mit Spider-Man, Venom und den Avengers

Meine Meinung
Die erste Story liefert das Finale zum Secret Wars Tie-In Spider-Island. Ohne große Überraschungen läuft der Endkampf mit Spider-Queen ab. Überraschend ist lediglich wie der Venom-Symbiont von Flash reagiert. Das gefällt mir ganz gut. Überhaupt finde ich gut, das Flash hier zum großen Helden wird und es nicht Spider-Man selber ist, der den Tag rettet. Am Ende der Story wird die ganze Geschichte auch noch schön in die Secret Wars Storyline eingebettet.
Das Finale von Spider-Girl ist mit sechs Seiten relativ kurz ausgefallen und ist jetzt auch nichts Besonderes. Als Fan von Spider-Girl hatte ich aber doch Spaß an der Geschichte.
In der dritten Geschichte bekommen wir dann den ersten Teil der Mini-Serie Amazing Spider-Man Renew Your Vows. Hierbei liefert uns Dan Slott seine Version, wie es mit der Tochter von Spider-Man nach der Klonsaga hätte weitergehen können. Diesmal heißt das Mädchen nicht May „May Day“ Parker wie bei Spider-Girl, sondern Annie und ist noch sehr klein. Der erste Teil liefert uns erstmal einen neuen Gegner und das Ende der Avengers. Der neue Bösewicht scheint recht mächtig zu sein, wird er doch mit allen Avengers fertig, hat mich aber noch nicht so sehr beeindruckt. Das Privatleben von Peter als Familienvater ist da schon interessanter. Allerdings wird das hier noch zu kurz angesprochen. Das Duell mit Venom alias Eddie Brock ist nett, aber da hat es auch schon bessere Auseinandersetzungen gegeben. Allerdings kann mich das Ende dann überzeugen und macht durchaus Lust auf mehr.
Zeichnerisch ist das Heft sehr gut geworden. Paco Diaz ist gut und Sal Buscema und Adam Kubert sind eh klasse. Da bleiben kaum Wünsche offen.

Bewertung
bewertungsstern_0205

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: