Review: Akte X, Staffel 10, Folge #1 (von 6) (2016)

Filmplakat_Akte X, Staffel 10Regie
Chris Carter

Besetzung
David Duchovny (Fox Mulder), Gillian Anderson (Dana Scully), Mitch Pelleggi (Walter Skinner), William B. Davis (Der Raucher) u. a.

Label
Fox

Erscheinungsdatum
08.02.2016

Spiellänge
ca. 45 Min

_

_

_

Storytitel
Der Kampf

Inhalt
“Wir haben ein kleines Problem: Sie haben die X-Akten wieder geöffnet, raunt der geheimnisvolle Smoking Man am Ende dieser Folge. In der Tat hat FBI-Vizedirektor Skinner nach 14 Jahren die Ex-Agenten Scully und Mulder reaktiviert. Sie sollen prüfen, was an der Behauptung der jungen Sveta dran ist, sie trage Alien-DNA in sich. Dabei kommt Mulder einer unfassbaren Verschwörung auf die Spur, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt.”

Meine Meinung
Auf Wunsch einiger Leser werde ich mich nun auch bemühen die aktuellen Akte X Folgen kurz zu besprechen. 14 Jahre nach Ende der 9. Staffel (2002) und 8 Jahre nach dem letzten Kinofilm (2008) ermitteln die berühmten FBI-Agenten Dana Skully (Gillian Anderson) und Fox Mulder (David Duchovny) wieder. Die sechsteilige Mini-Serie, die nun als 10. Staffel vermarktet wird, beginnt mit der altbekannten Titelmelodie, die in mir direkt wieder das alte Akte X Fieber entfacht hat. In der ersten Folge wird direkt wieder das Haupthema „Aliens“ aufgegriffen. Diesmal wird das Ganze in aktuelle politische Situationen eingebettet. Das gefällt mir ganz gut, weil man durch Dinge wie Spionage und Überwachungsthematik, die Serie eben sehr aktuell erscheinen läßt. Allerdings werden mir hier direkt in der ersten Folge zu viele Verschwörungstheorien angesprochen. Diese hätten früher Stoff für mehrere Staffeln geliefert. In dieser Hinsicht wirkt das Ganze also recht überladen und etwas gehetzt. Das Erzähltempo ist dann allerdings alles andere als gehetzt. Dies ist eher gemächlich, für meinen Geschmack ein wenig zu gemächlich. Auch nicht so gut finde ich die andere Synchronstimme von Fox Mulder. Sein alter deutscher Sprecher Benjamin Völz hat wohl, wie auch schon beim letzten Kinofilm, zu viel Geld verlangt. Gut gefällt mir dann aber wieder, das es einige Anspielungen auf alte Folgen gibt. So hat man jederzeit das Gefühl einer Kontinuität innerhalb der Serie, das auch noch durch das Auftauchen eines alten bekannten Gegner am Ende der Folge verstärkt wird.
Insgesamt hat die erste Folge der Miniserie jedenfalls das geschafft, was Akte X Erfinder Chris Carter, der hier auch Regie führt, wohl erreichen wollte: Man will wissen wie es weitergeht! Thematisch hat das Ganze übrigens nichts mit der 10. Staffel in der aktuellen Akte X Comicserie zu tun.

Bewertung
bewertungsstern_0205

 

 

5 Responses to Review: Akte X, Staffel 10, Folge #1 (von 6) (2016)

  1. Ich habe es nach 10 Minuten abgeschaltet, da die neue Mulder-Stimme einfach nicht passt. Dann lieber im Original auf DVD oder Blu Ray dann später schauen als diese verhunzte Synchro von Pro7. Sein alter Sprecher ist jeden Cent wert… Sky hats richtig gemacht und ihn für „Aquarius“ verpflichtet. Wusste nicht das Pro7 schon so Pleite ist, dass sie nicht mal `ne Schippe drauf legen können für einen wirklich guten Sprecher… Das ist man eigentlich auch den Zuschauern / Fans schuldig.

    Liken

  2. Crayton sagt:

    Das mit der neuen Synchronstimme stört mich auch, allerdings gewöhne ich mich so langsam dran.

    Liken

  3. Ben sagt:

    Hi, ich habe soeben die Folge sechs der Staffel 10 gesehen.
    Jetzt liege ich hier, desilusioniert auf der Couch und will mehr…

    Welcher Comic geht da weiter? Kann man direkt „weiter lesen“ wo diese Folge endete?

    Staffel 11 und die Realisierung stehen ja wohl in den Temrinkalender Sternen der Hauptdarsteller…

    Für Tipps danke ich, da ich auf der Website von idw auch nicht weiter kam…

    Gruß Ben

    Liken

  4. Crayton sagt:

    Hi Ben,
    soweit ich weiß gibt es als aktuellste Comicserie nur die 2013-2015 25 Ausgaben lange Akte X Comicserie die ebenfalls als Season 10 lief, aber thematisch die Serie anders als die neue TV-Serie weitergespinnt hat. In Deutschland bei dani Books erschienen:

    https://craytoncomicblog.wordpress.com/2014/12/12/review-850-akte-x-staffel-10-3/

    Ansonsten wüßte ich nicht, das die neue TV-Staffel als Comic fortgesetzt wird. Aber ich halte mal die Augen offen. Hoffe im TV wird es auch fortgesetzt

    Liken

  5. Ben Ismail sagt:

    Hi Crayton,

    Cool, danke für das Feedback!

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: