Review: Convergence – Kampf der Welten #2 (von 5)

Cover_Convergence #2 (von 5) Panini Comics

Cover von Ivan Reis

Autor
Jeff King

Zeichner
Carlo Pagulayan & Stephen Segovia

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
19.01.2016

Seitenanzahl
68

Preis
4,99 €

_

_

_

Storytitel
Planet des Krieges (aus US Convergence #2, Juni 2015)
Zeitbombe (aus US Convergence #3, Juni 2015)

Inhalt (Quelle paninicomics.de)
Superman, Flash, Green Lantern und andere Helden von Erde 2 greifen ein, als die Helden des Multiversums aufeinandergehetzt werden! Dabei trifft Batman auf Batman – und sein Schicksal entscheidet sich!

Meine Meinung
Während sich die Tie-In Ausgaben auf die Kämpfe zwischen den Helden der einzelnene Zeitlinien konzentrieren, geht es bei der Hauptserie von „Convergence“ wie erwartet eher um das große Ganze. Im Mittelpunkt stehen weiterhin die Helden von Erde 2, die den Untergang ihrer Welt überstanden haben. Diese versuchen nun, den lebenden Planeten Telos auszuschalten und die einzelnen Städte aus den Fängen von Telos beziehungsweise Brainiac zu befreien. Im Gegensatz zur ersten Ausgabe, die nur den neuen Status Quo darstellte, nimmt diese Ausgabe auch storytechnisch ein wenig an Fahrt auf. Besonders der neue Verbündete der Erde 2 Helden Deimos, verspricht einen Ausweg zu kennen und sorgt damit für ein wenig Spannung. Deimos kenne ich nicht wirklich, aber er scheint eine interessante Rolle in diesem Event einnehmen zu können. Gut gefallen hat mir auch die Begegnung und das anschließende Team-Up von Batman von Erde 2 (Thomas Wayne) und dem Batman vor Flashpoint (Bruce Wayne). Obwohl beide natürlich nicht wirklich Vater und Sohn sind, da sie ja aus unterschiedlichen Realitäten stammen, ist besonders das Gespräch der beiden eine durchaus beeindruckende Situation, auf die man sich als Batman-Fan freuen kann. Action gibt es natürlich auch reichlich und mit einigen Bösewichten des alten DC-Universums und den zu halben Robotern veränderten Charakteren aus Futures End, gibt es auch wieder einige Figuren aus den verschiedensten DC-Epochen zu bewundern.
Zeichnerisch leisten Carlo Pagulayan (Story 1) und Stephen Segovia (Story 2) gute Arbeit. Besonders die Kampfszenen gelingen ihnen doch recht gut.
Weiterhin ist die Convergence-Hauptserie ordentlich aber nicht außergewöhnlich.

Bewertung
bewertungsstern_0205

2 Responses to Review: Convergence – Kampf der Welten #2 (von 5)

  1. Tommyknockers80 sagt:

    Dieser deimos ist glaube ich ein Magier aus den 70er Jahren von DC.

    Liken

  2. Crayton sagt:

    Ich kannte ihn nicht, aber wie geschrieben, bin ich gespannt auf seine Rolle im Event. Wie gefällt dir den Convergence bisher?

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: