Review: Lustiges Taschenbuch #463

Cover_Lustiges Taschenbuch #463

Cover von Andrea Freccero

Autoren
Pat McGreal, Carol McGreal, Marco Gervasio u. a.

Zeichner
Massimo Fecchi, Marco Gervasio u. a.

Verlag
Egmont Ehapa Verlag

Erscheinungsdatum
06.01.2015

Seitenanzahl
256

Preis
5,50 €

_

_

_

Storytitel
Eiskalt erwischt! (30 Seiten)
Die Legende von Rancher Lone Micky (30 Seiten)
In der Haut des anderen (24 Seiten)
Unter falschem Verdacht (30 Seiten)
Eine springlebendige Insel (25 Seiten)
Lauf, Neffe, lauf (1 Seite)
Vulkan unter Entenhausen (33 Seiten)
Heiß und kalt (1 Seite)
Onkel Dagobert für einen Tag (24 Seiten)
Superhelden mit Stil (22 Seiten)
Die Nacht der lebenden Münzen (29 Seiten)

Inhalt (Quelle Rückseite des Bandes)
Entenhausen erwischt es eiskalt! Nie durfte man „Der Winter hält Einzug in der Stadt“ wörtlicher nehmen. Denn kurz nach Kälte, Eis und Schnee macht sich tatsächlich der Winter persönlich auf den Weg in die Gumpenmetropole. Dessen verspieltes Söhnchen vergnügt sich nämlich lieber mit Tick, Trick und Track im Schnee, als den Vater in beider ferner Dimension bei dessen wichtiger weltweiter Winterüberwachungsarbeit zu unterstützen. Tückisch nur, dass ausgerechnet jetzt Onkel Donald dem Drängen seiner Neffen nachgibt und sich einen Job sucht, statt vor dem Kamin in wohligen Winterschlaf zu verfallen. Denn Donalds neue Stelle macht ihn zum Gehilfen eines Professors, dessen ganzes wissenschaftliches Streben dem Ziel gilt, den verhassten Winter ein für alle Mal abzuschaffen. Ein mächtiger Sonnenstrahlen-Verstärker soll Stadt,  Land und Erdkreis auf ewig vom Eise befreien. Das kann sich Vater Winter keinesfalls bieten lassen, oder? Tja, dann haltet mal schön die Daumen in euren kuscheligen Fäustlingen, dass es nicht schon zu spät für ihn ist …

Meine Meinung
Nachdem ich zuletzt schon die April-Ausgabe des Lustigen Taschenbuch besprochen hatte, habe ich nun Lust, die noch fehlenden Ausgaben davor nach und nach zu besprechen um dann in der richtigen Reihenfolge weiter mit der Mai Ausgabe usw. weiterzumachen. Ich hoffe das ganze gelingt mir, bevor am 13.10.2015 dann auch die nächste Ausgabe (LTB #473) erscheint. Denn immerhin gibt es auch noch andere Comics zu besprechen.
Diese erste LTB-Ausgabe aus diesem Jahr enthält 11 Stories. Die Titelstory „Eiskalt erwischt“ ist dabei direkt die erste Geschichte und zeigt schon ein wenig was man von dieser Ausgabe halten kann. Sie ist teilweise recht witzig, schafft es aber nicht über die ganzen 30 Seiten zu unterhalten. Das gilt leider auch für den Rest der Geschichten. Zwar ist keine wirklich schlecht, aber es ist eben auch keine Story dabei, die mich wirklich dauerhaft unterhalten konnte. Eine Ausnahme gibt es vielleicht. Die Supergoof-Story („Superhelden mit Stil“) hat einen interessanten Ansatz und funktioniert als Parodie auf das Superhelden-Genre recht gut. Ich freue mich auch wieder etwas über Supergoof zu lesen, denn immerhin habe ich Stories von ihm auch mal vor vielen Jahren in der Schule als Thema gehabt, als wir in Deutsch über Superhelden geschrieben haben.
Doch diese 22 Seiten reichen natürlich nicht aus, um diese eher durchschnittliche Ausgabe zu retten. Zwei Sterne gibt es von mir auch deshalb, weil die Zeichnungen insgesamt gut, wenn auch nicht herausragend sind.

Bewertung
bewertungsstern_02

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: