Review #905: Donald Duck (Gratis Comic Tag 2015)

Cover_Donald Duck (Gratis Comic Tag 2015)

Cover von Daan Jippes

Autoren
William van Horn, Luciano Bottaro, Carl Barks

Zeichner
William van Horn, Luciano Bottaro, Carl Barks

Verlag
Egmont Ehapa Verlag

Erscheinungsdatum
09.05.2015

Seitenanzahl
32

Preis
0,00 €

_

_

_

Storytitel
Story 1: Zu viel Zivilisation
Story 2: Philosophische Weisheiten
Story 3: Die Babysitter

Hallo, hier ist JUNIOR!

Wer ich bin? Ich bin ein Drittklässler und Sohn von RRB und Crayton.

Ab sofort werde ich mit deren Unterstützung ab und an ein von mir gelesenes Comic in 5 Fragen als Gastautor hier aufschreiben.

Ich hoffe es gefällt Euch und Ihr schreibt mir Eure Meinung!

Viele Grüße Euer

JUNIOR

1. Wieso hast Du Dir dieses Comic ausgesucht?

Ich mag Donald Duck sehr gerne. Er ist saulustig.

2. Worum ging es genau?

Es sind 3 Geschichten in dem Comic:

In der ersten Geschichte ging es um Donald Duck und seine Neffen.

Donald mag dort seine Heimatstadt Entenhausen nicht mehr. Es ist ihm dort zu schmutzig und laut.

Er hat die Nase voll von der Zivilisation. Besonders die Post nervt ihn total.

In eine abgelegenen Waldhütte zieht er sich mit Tick, Trick und Track zurück.

Natürlich passieren ihm dort auch Pannen. Ob beim Versuch das Kaminfeuer zu entflammen, einen Adler oder Bären zu verjagen oder nur ruhig zu schlafen…. ohne Pannen wird das nichts.

Natürlich ist auch das Frühstück nicht wie geplant. Als selbst der Postbote ihn in der Hütte findet und mit einer Schaufel voller Post beschmeißt beschließt er wieder nach Entenhausen zurück zu kehren.

In der zweiten Geschichte ging es um Dagobert Duck.

Es startet in Dagoberts Geldspeicher. Nach dem Lesen eines Buches über den chinesischen Philosophen Duck-Ling-Tschang schläft er ein und trifft diesen. Er sieht direkt ein Loch im Geldspeicher wodurch er mit Duck-Ling-Tschang durchgeht. Dort erwartet ihn die Erfahrung „Arm ist besser als reich“ in China. Als er wieder aufwacht merkt er das die Panzerknacker das vorher geträumte Loch gemacht haben, und in dem Moment mit 3 dicken Geldsäcken abhauen. Diese holt er sich mit einem Trick als verkleideter chinesischer Wahrsager zurück.

In der dritten einseitigen Geschichte haben Donald Duck und seine Neffen ein Baby bei sich.

Tick, Trick und Track haben zum Babysitten Frau Hirschvogels Baby. Donald war dabei sich fürs Kegeln fertig zu machen. Beim Versuch das weinende Baby zu beruhigen muss Donald die Jungs unterstützen. Er singt ein Gute-Nacht-Lied: Tick, Trick und Track schlafen und mit dem Baby kann er nun die Kegelkugel rollen.

3. Was hat Dir besonders gut gefallen?

Die erste Geschichte mit Donalds Pannen war so witzig geschrieben.

4. Was hat Dir vielleicht nicht so sehr gefallen?

Ich selbst habe nichts schlecht gefunden.

5. Wie viele Sterne kannst Du vergeben? Begründe.

Ich gebe dem Comic „Donald Duck“ 3 Sterne.

Es hat mir insgesamt gut gefallen. Die beiden ersten Geschichten finde ich cool.

Den 4. Stern gebe ich allerdings nicht, weil ich bereits Besseres von Donald und Freunden gelesen habe.

Ähnliche Reviews (Gratis Comic Tag 2015)
Review #899: Simpsons
Review #900: Prinz Eisenherz
Review #901: Love – Der Fuchs
Review #902: Reinhard Kleist Backstage
Review #903: Velvet
Review #904: Largo Winch – Der Erbe

Bewertung
bewertungsstern_032

3 Responses to Review #905: Donald Duck (Gratis Comic Tag 2015)

  1. Tommyknockers80 sagt:

    Finde ich großartig das ihr auch euren Nachwuchs hier mal zu Wort kommen lasst! Daumen hoch, bitte mehr davon!

    Liken

  2. Comicfanboy sagt:

    Der Comicnachwuchs 😃 sehr schön

    Liken

  3. Junior sagt:

    freut mich wenn es euch gefällt. ich schreibe noch über mehr comics.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: