Review #894: Spider-Man – Die Klonsaga #6 (von 7)

Cover_Spider-Man - Die Klonsaga #6 (von 7)

Cover von Dan Jurgens

Autoren
Dan Jurgens, Tom DeFalco, Todd DeZago, Howard Mackie

Zeichner
Dan Jurgens, Mark Bagley, John Romita Jr., Tom Morgan, Al Williamson, Dick Giordano, Al Milgrom, Sal Buscema & Jimmy Palmiotti

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
09.12.2014

Seitenanzahl
292

Preis
24,99 €

_

Storytitel
Story 1: Entgültige Entscheidung (aus US The Sensational Spider-Man #0, Januar 1996)
Story 2: Echos der Vergangenheit (aus US The Amazing Spider-Man #407, Januar 1996)
Story 3: Das Spiel des Lebens (aus US Spider-Man #64, Januar 1996)
Story 4: Des Bruders Hüter (aus US The Spectacular Spider-Man #230, Januar 1996)
Story 5: Medienblizzard, Teil 1 – Von Nebeln und Spiegeln (aus US The Sensational Spider-Man #1, Februar 1996)
Story 6: Medienblizzard, Teil 2 – Traum oder Wirklichkeit? (aus US The Amazing Spider-Man #408, Februar 1996)
Story 7: Medienblizzard, Teil 3 – Sendeschluss (aus US Spider-Man #65, Februar 1996)
Story 8: Die Rückkehr von Kaine, Teil 1 – Spieler und Spielfiguren (aus US The Spectacular Spider-Man #231, Februar 1996)
Story 9: Die Rückkehr von Kaine, Teil 2 – Altlasten (aus US The Sensational Spider-Man #2, März 1996)
Story 10: Die Rückkehr von Kaine, Teil 3 – Gladiatorenkämpfe (aus US The Amazing Spider-Man #409, März 1996)
Story 11: Die Rückkehr von Kaine, Teil 4 – Endspiel (aus US Spider-Man #66, März 1996)

Inhalt (Quelle paninicomics.de)
Lange dachte Ben Reilly, er sei der Klon von Peter Parker. In diesem Band tritt er nun seine Bestimmung an – als sensationeller neuer Spider-Man trifft er auf Mysterio, Sandman, Silver Sable und viele mehr!

Meine Meinung
Ben Reilly übernimmt hier nun endgültig die Rolle als Spider-Man. Bisher war er ja noch als Scarlet Spider unterwegs. Diesmal schlüpft er nun in ein neu designtes Spider-Man Kostüm. Die Stories wirken frisch und sind durchaus interessant. Sie leben vor allem davon, wie Ben nun auf bekannte Freunde und Feinde von Spidey reagiert. Denn er macht durchaus viele Sachen etwas anders, als es Peter gemacht hat. Das Ganze kommt durchaus glaubwürdig rüber. Die Autoren bringen auch gut rüber, das dieser Spidey nicht so erfahren ist, wie es Peter war. Auch das ist im Bezug auf die Historie von Ben durchaus realistisch.
Nicht so gut gefallen hat mir der Vierteiler rund um Kaines Rückkehr. Zum einen hatten wir Kaine in den Bänden vorher schon zu genüge zu Gesicht bekommen. Ich finde die Figur eigentlich nicht schlecht und sehe sie auch für die Klonsaga als unversichtbar an, aber man sollte es auch nicht übertreiben. Und genau das machen die Autoren in dieser Storyline aber. Ähnlich verhält es sich mit dem Skelett mit dem Spidey-Kostüm, das in dem berühmten Schornstein gefunden wird. Natürlich wird hier erneut die Frage aufgeworfen ob vielleicht weder Ben noch Peter der wahre Spider-Man sind, sondern eben der Tote. Das ist ansich auch spannend, allerdings wurde dieses Storyelement im Verlaufe der Klonsaga einfach zu oft bemüht.
Einige der Zeichnungen sind schlechter andere besser gealtert. Neben Mark Bagleys Bildern gefallen mir besonders die Zeichnungen von Dan Jurgens gut. Für ihn wurde extra die Serie „The Sensational Spider-Man“ damals geschaffen, die im Laufe der Klonsaga die „Web of Spider-Man“ Serie ersetzte. Jurgens schrieb und zeichnete die ersten Hefte der Serie und war dadurch damals zeitgleich sowohl für eine Spider-Man Serie als auch für die Serie „Superman“ verantwortlich. Genau diese Kombination wäre für mich, wenn ich Profizeichner oder Autor wäre ein Traum.
Das sechste und vorletzte Band der Klonsaga liefert sowohl Licht und Schatten, wie es sicherlich die gesamte Saga tat, ist insgesamt aber recht unterhaltsam zu lesen. Wobei auch bei diesem Band ein wenig mein Nostalgiebonus mit in die Bewertung einfließt.

Ähnliche Reviews
Review #768: Spider-Man – Die Klonsaga #1 (von 7)
Review #786: Spider-Man – Die Klonsaga #2 (von 7)
Review #819: Spider-Man – Die Klonsaga #3 (von 7)
Review #849: Spider-Man – Die Klonsaga #4 (von 7)
Review #869: Spider-Man – Die Klonsaga #5 (von 7)

Bewertung
bewertungsstern_0205

Werbeanzeigen

4 Responses to Review #894: Spider-Man – Die Klonsaga #6 (von 7)

  1. Jason sagt:

    Hab ich mir auch nachbestellt. Hast du auch band 7?

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Ja habe alle Bände. Band 1-6 findest du schon Reviews hier, Band 7 muss ich noch besprechen. Hoffe das ich dazu am Wochenende mal komme und dann nächste Woche auch noch das Review dazu folgt.

    Gefällt mir

  3. Jason sagt:

    Freue mich schon auf das Review zur 7 lese gerade noch an Band 1

    Gefällt mir

  4. Crayton sagt:

    Dann schreib ruhig zu meinen jeweiligen Reviews der anderen Bände wie es dir gefallen hat wenn du fertig bist.

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: