Review #854: Green Lantern #30 (Vol. 2)

Cover_Green Lantern #30 (Vol. 2) Panini Comics

Cover von Billy Tan

Autoren
Robert Venditti & Van Jensen

Zeichner
Dale Eaglesham, Bernard Chang & Sean Chen

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
04.11.2014

Seitenanzahl
52

Preis
4,99 €

_

_

_

Storytitel
Story 1: Harte Realität (aus US Green Lantern #27 (Vol. 5), März 2014)
Story 2: Ermittlungen (aus US Green Lantern Corps #27 (Vol. 3), März 2014)

Inhalt (Quelle paninicomic.de)
Der Kampf gegen den aufmüpfigen Zöpfer-Clann ist gewonnen – oder nicht? Hal Jordan, John Stewart & Co. ahnen nicht, dass mitten unter ihnen ein Agent der Gegenseite finstere Pläne in die Tat umsetzt, die im gesamten Universum zu einem erbitterten Schlachtruf führen: „Krieg gegen das Green Lantern Corps!“

Meine Meinung
Die Unterwanderung des Green Lantern Corps durch die Durlaner erweist sich als erfolgreich. Nun scheint es so, das das das ganze Universum sein Vertrauen in das Corps verloren hat und die Green Lantern zu so etwas wie dem Staatsfeind Nummer 1 für alle anderen Völker werden. Die Story nimmt hier wieder etwas mehr an Fahrt auf als das zuletzt der Fall war. Die neue Situation gefällt mir grundsätzlich ganz gut. Dennoch ist auch diese Ausgabe von Green Lantern keine, die mich absolut begeistern kann. Das liegt vor allem an der zweiten Story aus dem US Heft Green Lantern Corps #27. Denn hier plätschert das Ganze nach gutem Start in der ersten Story, dann doch wieder arg dahin ohne so richtig aus den Puschen zu kommen.
Das Artwork von Dale Eaglesham (Story 1) ist gut geworden. Da fällt Bernhard Chang (Story 2) dann doch wieder arg ab. Weiterhin kommen mir seine Zeichnungen einfach zu hölzern daher. Da hilft es auch nicht, das ihm Sean Chen unter die Arme greift. Auch seine Bilder sind zum Teil zu ausdruckslos. Da hilft auch die sehr gute Kolorierung von Marcelo Maiolo nicht viel. Maiolo setzt zwar seine Farben sehr gut ein, schafft es aber auch kaum, den Bildern wirklich mehr pep zu verleihen.
Die Serie bleibt auch mit dieser Ausgabe im Ansatz zwar gut, aber mit noch einiger Luft nach oben.

Ein weiteres Review zu diesem Heft findet ihr auch bei Mindsdelight.

Ähnliche Reviews
Review #772: Green Lantern #22 (Vol. 2)
Review #788: Green Lantern #23 (Vol. 2)
Review #799: Green Lantern #24 (Vol. 2)
Review #812: Green Lantern #25 (Vol. 2)
Review #831: Green Lantern #26 (Vol. 2)
Review #832: Green Lantern #27 (Vol. 2)
Review #836: Green Lantern – Forever Evil Special #1
Review #842: Green Lantern #29 (Vol. 2)

Bewertung
bewertungsstern_02

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: