Review #824: Batman #27 (Vol. 4)

Cover_Batman #27 (Vol. 4, Panini Comics)

Cover von Jock

Autoren
Scott Snyder & James Tynion IV

Zeichner
Greg Capullo & Rafael Albuquerque

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
12.08.2014

Seitenanzahl
52

Preis
4,99 €

_

_

_

Storytitel
Story 1: Die geheime Stadt – Teil 3 (aus US Batman #23 (I) (Vol. 2), Oktober 2013)
Story 2: Wo zum Teufel hat er fahren gelernt? (aus US Batman #21 (II) (Vol. 2), August 2013)
Story 3: Das eine Mal (aus US Batman #22 (II) (Vol. 2), September 2013)
Story 4: Die Grube (aus Batman #23 (II) (Vol. 2), Oktober 2013)

Inhalt
Bruce Wayne hat sich vorgenommen, gegen das Verbrechen in seiner Stadt zu kämpfen. Doch die Schlacht scheint bereits verloren, bevor sie richtig begonnen hat, denn Red Hood und seine Gang feiern eine Höllenparty für Bruce Wayne …

Meine Meinung
Und weiter geht es mit den Anfangstagen des dunklen Ritters. Immer noch ist Bruce Wayne nicht Batman. Allerdings kämpft er schon einen verzeifelten Kampf gegen Red Hood und seine Gang. Ganz gut gefällt mir, das Scott Snyder einen Bruce Wayne zeigt, der in dieser Phase seiner Karriere noch keines Falls in jeder Situation der Herr der Lage ist. Im Gegenteil er muss immer wieder Rückschläge einstecken und zweifelt schon an seiner Mission. Doch dann kommt ihm die bekannte Idee, als Fledermausmann gegen die Gangster anzutreten. Erneut liefert die Story nichts wirklich Neues, ist aber recht solide geschrieben. Das gilt auch für die ganzen Zweitstories die in dieser Ausgabe noch enthalten sind.
Einen Unterschied zwischen diesen und der Hauptstory gibt es aber und das ist der Zeichner. Für die Bilder der Zweitgeschichten ist Rafael Albuquerque zuständig. Und der liefert deutlich schlechtere Bilder ab als das Greg Capullo in der Hauptstory macht. Capullo ist wieder sehr stark und zeichnet immer wieder interessante Panels. So stellt er zum Beispiel ein Gespräch zwischen Edward Nigma, dem späteren Riddler, als eine Art Labyrinth da, was sehr gut zu diesem Charakter passt.
Leider überwiegen hier die Zweitstories und vor allem deren Bilder, die nun wirklich nicht mein Fall sind. Daher gibt es diesmal von mir auch nur einen Stern.

Ähnliche Reviews
Review #714: Batman #20 (Vol. 4)
Review #730: Batman #21 (Vol. 4)
Review #771: Batman #22 (Vol. 4)
Review #780: Batman #23 (Vol. 4)
Review #797: Batman #24 (Vol. 4)
Review #809: Batman #25 (Vol. 4)
Review #823: Batman #26 (Vol. 4)

Bewertung
bewertungsstern_01

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: