Review #796: Lustiges Taschenbuch #454

Cover_Lustiges Taschenbuch #454

Cover Andrea Freccero

Autoren
Gorm Transgaard, Casty, Marco Gervasio u. a.

Zeichner
Flemming Andersen, Casty, Marco Gervasio u. a.

Verlag
Egmont Ehapa Verlag

Erscheinungsdatum
29.04.2014

Seitenanzahl
256

Preis
5,50 €

_

_

_

Storytitel
Story 1: Entscheidung in Tundriana (30 Seiten)
Story 2: Das mysteriöse Metall (37 Seiten)
Story 3: Ein Auto verwandelt (1 Seite)
Story 4: Die Legende des ersten Phantomias – Teil 2: Phantomias hinter Gittern (24 Seiten)
Story 5: Entenhausender Speicherlauf (30 Seiten)
Story 6: Eine eigenwillige Theorie (22 Seiten)
Story 7: Die Rückkehr der Musik (20 Seiten)
Story 8: Zu allem entschlossen!  (25 Seiten)
Story 9: Magisches Happy End (1 Seite)
Story 10: Galaktische Feinschmecker (30 Seiten)
Story 11: Agent DoppelDuck (40): Wem die Stunde schlägt (30 Seiten)

Inhalt (Quelle Rückseite des Bandes)
Dong! Dong! Dräuend schallt’s vom Turm … Wenn in und um Entenhausen irgendwem die Stunde schlägt, dann ist es meistens Donald. So auch diesmal, allerdings weiß er sich in seiner Identität als Agent DoppelDuck zum Glück deutlich besser zur Wehr zu setzen als in seinem eher unglücklichen Privatleben. Zentrales Erkenntnisziel der aktuellen „Operation Mnemon“: Warum unterstützen wohlhabende Bürger von Monte Carlo die mit der Agentur verfeindete Organisation? Gibt es gar einen Zusammenhang mit einer experimentellen Therapie in einem Wellness-Ressort für Betuchte? Tja, um das rauszukriegen, werden sich DoppelDuck und seine Kollegen Kay-K und Black-B wohl oder übel dienstlich die Schnäbel pfl egen lassen müssen. Bioenergetische Behandlung, anregende Anwendungen – das sollte für die gestressten Agenten eigentlich ein unvergessliches Erlebnis werden, oder? Leider wird es eher eins zum Vergessen … Keineswegs in Vergessenheit geraten ist indes Phantomias’ legendärer Vorgänger gleichen Namens. Wen Gentleman-Gauner Lord Quackett wohl im zweiten Teil unseres historischen Exkurses um seine Schätze erleichtern will? Und schlägt seiner Geheimidentität das letzte Stündchen, als Phantomias der Erste im Gefängnis landet?

Meine Meinung
Da das Lustige Taschenbuch nicht nur monatlich sondern tatsächlich alle vier Wochen erscheint, gibt es immer 13 Ausgaben im Jahr (zumindest in den letzten Jahren war das so). Das bedeutet, das es immer einen Monat mit zwei LTB Ausgaben gibt. Das war in diesem Jahr der April. So bekamen wir in diesem Monat auch direkt den zweiten Teil, der „Die Legende des ersten Phantomias“ Reihe. Die Geschichte bietet erneut das optische Highlight dieser Ausgabe. Die Geschichte bietet, besonders durch die dunkleren Farben eine wirkliche Abwechslung zu den üblichen Stories. Aber auch die Doppelduck Geschichte, die auch Titelstory ist, weiss vom Artwork her zu überzeugen. Zeichner Francesco D´Ippolito kann mit den Charakteren gut umgehen und bringt besonders gut die Emotionen jeder Figur mit seinen Bildern perfekt rüber.
Die beiden genannten Geschichten, sind auch von der Story her sehr unterhaltsam, wobei man schon sagen muss, das die beiden Geschichten etwas vorhersehbar sind. Da fehlen mir ein wenig die überraschenden Momente und Wendungen. Die Beste Geschichte des ganzen Bandes liefert diesmal die Panzerknacker Story (Story 8). Denn hier werden die Jungs wieder mehr als echte Ganoven dargestellt und weniger als dumme kleine Gauner. Die letzten Stories mit ihnen, haben sie doch sehr stark verwässert. Es ist schön, das wir hier wieder einen gegenteiligen Trend zu lesen bekommen.
Insgesamt, ist auch dieses Band durchaus gelungen und von wirklichen Ausfällen bei den Stories bleiben wir verschont.

Ähnliche Reviews
Review #131: Lustiges Taschenbuch #400
Review #726: Lustiges Taschenbuch #450
Review #729: Lustiges Taschenbuch #451
Review #769: Lustiges Taschenbuch #452
Review #779: Lustiges Taschenbuch #453

Bewertung
bewertungsstern_032

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: