TV-Tipp #629: Masters of the Universe (1987)

filmplakat_masters-of-the-universe

Hallo Leute,

heute kommt auch der Realfilm Masters of the Universe, der auf der gleichnahmigen legendären Action-Figuren-Serie von Mattel basiert.

Inhaltsangabe
“Skeletor (Frank Langella), der Herr des Bösen hat es fast geschafft. Er steht kurz davor die Herrschaft über den Planeten Eternia an sich zu reißen. Auch die Zauberin von Castle Grayskull ist in seiner Gewalt. Nur He-Man (Dolph Lundgren), Dunkan (alias Man-At-Arms) und dessen Tochter Teela kämpfen noch für die Freiheit Eternias. Auf der Flucht vor Skeletors Leuten, geraten sie mit dem Zwerg Gwildor und dessen magischen Schlüssel auf die Erde im Jahre 1987. Nachdem auch Skeletor eine Söldnertruppe zur Erde schickt, geht dort der Kampf um Eternia weiter.”

Der Film ist sicherlich nicht ein Superknaller, aber ich finde ihn auch nicht so schlecht, wie manche ihn machen. Es gibt besonders einigen Humor in diesem Film. Besonders James Tolkan, den viele auch als glatzköpfigen Lehrer aus der “Zurück in die Zukunft” Triologie kennen, macht hier als Detective Lubic mit seinen Sprüchen viel Spaß.

Der Film kommt heute Nachmittag (27.04.2014) um 16:20 Uhr auf Kabel Eins. Die Wiederholung gibt es in der Nacht zu Montag (28.04.2014) um 02:15 Uhr.

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: