Review #706: Justice League of America #1

Cover_Justice League of America #1 (Panini Comics)

Cover von David Finch

Autor
Geoff Johns

Zeichner
David Finch

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
03.12.2013

Seitenanzahl
84

Preis
5,99

_

_

_

Storytitel
Story 1: Die gefährlichsten Helden der Welt – Kapitel Eins (aus US Justice League of America #1 (Vol. 3), April 2013)
Story 2: Die gefährlichsten Helden der Welt – Kapitel Zwei (aus US Justice League of America #2 (Vol. 3), Mai 2013)
Story 3: Die gefährlichsten Helden der Welt – Kapitel Drei (aus US Justice League of America #3 (Vol. 3), Juni 2013)

Inhalt
Das Vertrauen der Menschen in die Justice League ist erschüttert. Das ist die Chance der Regierung eine neue Liga zu gründen. Aber warum sollten Helden wie Green Arrow, Stargirl und Katana mit geheimnisvollen Erscheinungen wie Martian Manhunter und Catwoman zusammenarbeiten? Steve Trevor kennt die Gründe. Doch während er versucht, aus Mitgliedern ein Team zu bilden, wird in den Schatten bereits am Untergang der neuen Liga gearbeitet.

Meine Meinung
Momentan haben wir in Deutschland wieder eine wirkliche Vielfalt an Superhelden-Comics. So viele verschiedene Serien gab es zuletzt wahrscheinlich in den 1990er Jahren bei Dino Comics. So gibt es nun auch bei uns die zweite Justice League-Serie als Heftserie. Vor ein paar Jahren konnte man ja noch froh sein, wenn es die Justice League im Sonderband-Format gab. Doch nun zum aktuellen ersten Heft von der Justice League of America. Die ersten drei hier enthaltenen Teile des Einführungs-Arcs „Die gefährlichsten Helden der Welt“, stellt erstmal die Mitglieder der neuen, von der Regierung ins Leben gerufenen, zweiten Justice League vor. Das Team muss sich auch direkt gegen die geheimnisvolle Superschurkenvereinigung Secret Society bewähren. Die Justice League of America ist eine Ansammlung von Charakteren aus der zweiten Reihe der Helden des DC-Universums. Die meisten davon interessieren mich nicht so sehr. Am Anfang hatte ich eigentlich nur an Batmans On/Off-Freundin Catwoman Interesse. Mittlerweile gefällt mir allerdings auch Stargirl, die ich vorher gar nicht so kannte, ganz gut. Besonders gespannt bin ich darauf, wie sie im Laufe der nächsten Hefte auf die ihr zugedachte Rolle als Werbefigur der neuen Liga reagieren wird. Ich denke das es da Konfliktpotential geben wird. Gut gefällt mir auch wie sich die Helden bei ihrem ersten Einsatz schlagen, beziehungsweise wie da verständlicher Weise noch nicht alles glatt läuft. Im Gegensatz zur Justice League Hauptserie, legt Autor Geoff Johns in dieser Serie bisher den Focus mehr auf die zwischenmenschlichen Beziehungen der einzelnen Mitglieder als auf pure Action. Beim ersten Gegner, der Secret Society, sieht es ähnlich aus wie bei dieser Justice League. Viele Mitglieder sind nicht gerade der Knaller. Der Interessanteste ist da sicherlich noch Scarecrow. Und natürlich der geheimnisvolle Anführer dieser Vereinigung. Über den möchte ich dann doch mehr erfahren.
Die Zeichnungen sind von David Finch. Ich mag seinen 90er Jahre angehauchten, wenn auch im Vergleich zu den wilden 90er, gemäßigten Stil. Optisch gefällt mir neben Catwoman hier dann auch wieder Stargirl am besten. Sie ist ganz klar an Marvels Captain America angelehnt und macht eine wirklich gute Figur.
Das erste Arc wird nach einem durchschnittlichen Start (Story 1) dann doch immer interessanter. Im Moment ist die Serie hier noch nicht auf dem Niveau der meisten Hefte der Hauptserie, aber als Ergänzung zu dieser sicherlich lesenswert.

Ähnliche Reviews
Review #619: Justice League #12
Review #632: Justice League #13
Review #648: Justice League #14
Review #658: Justice League #15
Review #673: Justice League #16
Review #686: Justice League #17
Review #696: Justice League #18

Bewertung
bewertungsstern_0205

8 Responses to Review #706: Justice League of America #1

  1. Joel Bello sagt:

    Der Comic hat aufjeden fall mein Interesse geweckt muss ich sagen. Gerade diese zwischenmenschlichen Beziehungen reizen mich, da es hier (schönerweise – falls es das wort gibt :D) nicht nur um möglichst epische schlachten geht wo am ende die Story hinterherhinkt. Also langsamer Start aber das Pulver wird gestreut und muss nurnoch gezündet werden 🙂

    Liken

  2. Crayton sagt:

    Mal sehen wie die nächste Ausgabe wird. Sie kommt ja Ende Januar 2014 raus. Weisst du eigentlich ob die Serie zweimonatlich oder monatlich kommt?

    Liken

  3. Joel Bello sagt:

    Leider weiß ich auch nur wann die zweite Ausgabe rauskommt und hab keine Ahnung in welchen Rhytmus die Serie erscheinen wird :/

    Liken

  4. Crayton sagt:

    @Joel Bello: Schade, dachte du hättest vielleicht irgendwo was dazu gelesen. Schätze mal das die einen zwei Monatsrhythmus machen werden. Wobei, mal sehen wie Panini das mit dem gemeinsamen Event „Trinity War“ von Justice League und Justice League of America dann macht.

    Liken

  5. Joel Bello sagt:

    @crayton: leider nicht :/ ich hoffe nur, dass ich jetzt nicht anfangen muss alle JL comics zu kaufen wenn das Event anfängt. Ich bin mit The Dark Knight, Batman,Superior spider-man, avengers (was jetzt abgesetzt wird weil ich es echt langweilig finde),x-men und justice league of america schon mehr als bedient 😀 dazu kommt ja auch noch die marvel comic Sammlung^^

    Liken

  6. Crayton sagt:

    @Joel Bello: Das kann ich gut verstehen. Na jedenfalls wirst du dann alles hier über die Geschehnisse des Events in Justice League erfahren. Natürlich auch in JLA aber das liest du ja auch selbst!! 🙂

    Liken

  7. Joel Bello sagt:

    @crayton: genau ich verlass mich auf dich 😉

    Liken

  8. Crayton sagt:

    @Joel Bello: Das mache ich, freue mich dann auf weitere Kommentare von dir! 😉

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: