Review #699: Spider-Man – Der Avenger #9

Cover_Spider-Man - Der Avenger #9

Cover von Marco Checchetto

Autor
Christopher Yost

Zeichner
Marco Checchetto

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
19.11.2013

Seitenanzahl
52

Preis
3,99

_

_

_

Storytitel
Story 1: Spider-Man und Thor (aus US Avenging Spider-Man #18, Mai 2013)
Story 2: Spider-Man und Sleepwalker – Albträume (aus US Avenging Spider-Man #19, Juni 2013)

Inhalt
Nachdem Thor mit ihm den Boden gewischt hat (siehe Spider-Man – Das Ende der Welt), sinnt Electro nach Rache. Mit einem Kräfte Update von AIM will Electro nun den Donnergott in die Knie zwingen. Kann Spider-Man seinem Rächer Kollegen helfen?
Nachdem er von einem Parasiten befallen wird, sieht sich Spider-Man in seinem Geist einem mächtigen Gegner gegenüber. Zur Hilfe kommt dem Netzschwinger überraschend Sleepwalker. Erkennt dieser dabei, das Peter nicht Peter ist?

Meine Meinung
Hier haben wir wieder zwei Team-Up Stories mit unserem neuen Spider-Man. Die erste Story bietet dabei mit Thor und Doc Ock Spidey ausgerechnet zwei sehr selbstbewusste Helden. Oder sollte ich lieber schreiben zwei arrogante Superhelden. Denn sowohl Thor als auch Doc Ock als Spider-Man sind sehr von sich überzeugt. Dadurch lebt die Story vor allem von den Dialogen zwischen den beiden. Der wiedererstarkte Electro zeigt beiden dann doch, das sie nicht so unfehlbar und überlegen sind wie es beide glauben. Das zeigt Autor Yost hier sehr schön. Allerdings ist mir das eigentliche Duell zwischen dem Schurken und den beiden Helden am Ende etwas zu kurz geraten und viel zu schnell entschieden.
Das interessanteste an der zweiten Story ist, ob Sleepwalker in Spidey´s Geist feststellen kann, das etwas mit dem Netzschwinger nicht stimmt. Allerdings beleuchtet Yost auch dieses Thema viel zu kurz und lässt den Doc mit einer recht lahmen Ausrede davon kommen. Sleepwalker habe ich zuletzt in den 1990er Jahren in Condors Spinne #211 erlebt. Schon damals fand ich ihn nicht so aufregend und das ändert sich auch hier nicht.
Beim Artwork leistet Checchetto gute Arbeit. Vor allem sein Electro sieht endlich mal wieder ganz gut aus. Denn sein neues Outfit vor seiner Bearbeitung durch AIM hat mir nie so richtig gut gefallen. Nach seinem Kräfte-Update sieht er aber wieder besser aus.
Auch in der zweiten Story kann der Zeichner vor allem bei den Szenen in Spider-Mans Kopf einige ordentliche Bilder präsentieren.
Das Heft ist ganz nett für zwischendurch, kommt aber nicht an die Hauptserie ran.

Ähnliche Reviews
Review #508: Spider-Man – Der Avenger #3
Review #542: Spider-Man – Der Avenger #4
Review #561: Spider-Man – Der Avenger #5
Review #646: Spider-Man – Der Avenger #7
Review #675: Spider-Man – Der Avenger #8

Bewertung
bewertungsstern_02

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: