Review #656: Batman – The Dark Knight #15

Cover_Batman - The Dark Knight #15

Cover von David Finch

Autoren
Gregg Hurwitz & John Layman

Zeichner
David Finch & Andy Clarke

Verlag
Panini Comics

Erscheinungsdatum
20.08.2013

Seitenanzahl
52

Preis
4,99

_

_

_

Storytitel
Story 1: Schwere Last (aus US Batman – The Dark Knight #15 (Vol. 2), Februar 2013)
Story 2: IQ-Test (aus US Detective Comics #13 (Vol. 2), Dezember 2012)
Story 3: Poison Ivy in: Samen & Dreck (aus US Detective Comics #14 (Vol. 2), Januar 2013)
Story 4: Blühende Liebe (aus US Detective Comics #15 (Vol. 2), Februar 2013)

Inhalt
Scarecrow stürzt Gotham City mit seinem neuen Angstgas ins Chaos, währenddessen muss der schwerverletzte Batman sein Leben riskieren, um noch Schlimmeres zu verhindern.
Ignatius Ogilvy testet einen neuen Mann in seinem Team, dessen Talent äusserst vielversprechend scheint.
In der weiteren Story wird aufgeklärt, wie Poison Ivy Clayface unter ihre Kontrolle bringen konnte. Doch wie lange kann sie ihren Bann noch aufrechterhalten?

Meine Meinung
Der Arc rund um Scarecrow hat mir bisher gut gefallen. Allerdings ist er auch ziemlich lang geworden, so dass ich schon langsam auf ein Ende gehofft habe, das mit dem vorliegenden Heft geliefert wird. Allerdings ist das Finale recht belanglos ausgefallen. Es wirkt sogar etwas überhastet im Vergleich zu den vorangegangenen Ausgaben. Ich hatte sogar das Gefühl, dass Hurwitz selber glaubt, dass ihm der Arc etwas zu lang geraten ist und er ihn nun einfach schnell beenden will. So endet sein guter Arc dann doch etwas mau.
Die drei weiteren Kurzgeschichten liefern eine nette Zugabe, zu den Ereignissen in Batman #15.
Das Artwork von David Finch gefällt mir weiterhin gut. Es ist erstmal seine letzte Ausgabe bei dieser Serie und er liefert nochmal tolle Bilder zum Abschluss. Clarke arbeitet ebenfalls in den Kurzgeschichten gut, so dass das Heft optisch auf einem hohen Niveau bleibt.
Daher gibt es von mir auch nochmal drei Sterne, wobei die vorangegangen Ausgaben von der Story her schon etwas besser waren.

Ähnliche Reviews
Review #550: Batman – The Dark Knight #9
Review #563: Batman – The Dark Knight #10
Review #569: Batman – The Dark Knight #11
Review #618: Batman – The Dark Knight #12
Review #631: Batman – The Dark Knight #13
Review #647: Batman – The Dark Knight #14

Bewertung
bewertungsstern_032

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: