Bilder vom neuen Lobo in DC´s New 52 Universum

Lobo New 52 Version 1

Hallo Leute,

es gibt nun auch schon erste Bilder zum neuen Lobo, der bald in DC´s New 52 Universum mitmischen wird.

Lobo New 52 Version 2

Ach ich muß schon sagen dieser Lobo von Kenneth Rocafort gefällt mir überhaupt nicht. Das liegt vor allem daran, das er optisch nichts mit dem Lobo zu tun hat, den wir alle von früher kennen. Ich habe gar nichts gegen neue Designs bei den Charakteren. Allerdings sollten die Künstler darauf achten, das die Figuren zu erkennen sind, sich also vom Original nicht zu sehr zu unterscheiden. Das ist zum Beispiel bei Superman oder auch bei den meisten anderen der Fall. Zwar haben sie im New 52 Universum meist neue Outfits bekommen, aber man erkennt Superman und Co, dennoch sofort. Und das ist hier bei Lobo nicht der Fall. Was meint ihr?

Für eine größere Ansicht einfach auf die Bilder klicken!

Quelle: comicbookresources.com

20 Responses to Bilder vom neuen Lobo in DC´s New 52 Universum

  1. El Tofu sagt:

    Grausam.

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Ich behaupte sogar, das alle wirklich alle anderen New 52 Redesigns besser sind als das hier.

    Gefällt mir

  3. El Tofu sagt:

    Ich würde sagen das die von Captain Marvel, Harley Quinn, Star Fire und Amanda Waller genauso schlimm sind. Jedenfalls hat man bei keiner dieser Figuren verstanden was sie beliebt macht, besonders macht oder andersweitig auszeichnet.

    Gefällt mir

  4. Walter West sagt:

    Vor allen Dingen, wie wird sein plötzlich anderes Erscheinungsbild erklärt werden?! LOBO ist ja im New52-Universum bereits in der Ongoing von Deathstroke mit bekanntem Aussehen in Erscheinung getreten:

    Hatte mir extra diese Ausgaben geordert, obwohl ich Deathstroke nichts abgewinnen kann.

    Gefällt mir

  5. Comicgirl sagt:

    Ich würde ja sagen, DC hätte sich gerade ein weiteres Stück selbst demontiert, aber ehrlich gesagt weiss ich nicht, ob das noch geht.

    Gefällt mir

  6. sunnyxray sagt:

    Das ist nicht der Main man, nee, wirklich nicht. Vielleicht ein unehelicher Sohn, der zum EMO wurde, weil Pops nie da war, aber Lobo ist das definitiv nicht! Mann, es muss herrlich sein, wenn man so viel verhunzen kann, weil danach noch ein ganzer Haufen Ruhm und Erfolg übrig bleibt zum drauf ausruhen. 😡

    Gefällt mir

  7. Crayton sagt:

    @Walter West: Ja soweit ich weiß soll dieser Lobo bei Deathstroke ein Betrüger gewesen sein und der neue Lobo will den sich auch vornehmen.

    Gefällt mir

  8. Walter West sagt:

    @Crayton: Ja, steht so in der Quelle, die ich mir hinterher erst durchgelesen hatte. Das klingt so albern.

    @Comicgirl: Hatte anfangs so viele New52-Titel im Abo. Die ham sich so nach und nach von selbst erledigt durch lahme Geschichten (z. B. Batman), Crossover-Zwang (Justice League), unglaubwürdige Figurenentwicklung (Supergirl), Spannung von 100 auf 0 (Batwoman) und Oberflächlichkeit (Dark Knight). Einzig Animal Man und Flash sind noch drin. Die sehen gut aus, haben Tiefe und entwickeln sich vernünftig.

    Gefällt mir

  9. red arrow sagt:

    das wäre ein neuer interessanter charakter sein können – aber es ist definitiv nicht badass lobo!

    Gefällt mir

  10. Crayton sagt:

    Glaube nicht das ich mich an den Lobo hier gewöhnen kann.

    Gefällt mir

  11. xstricherx sagt:

    Ich verstehe das nicht. Es wird also gesagt dass der „Liefeld-Lobo“ in dieser Deathstroke-Ausgabe n Betrüger ist…und dass dieser neue hier der eigentliche Lobo ist…wer ist dann der Lobo in Justice League 23.2?

    Gefällt mir

  12. Crayton sagt:

    @xstricherX: Ja das wurde so geschrieben. Wer der Lobo in Justice League 23.2 dann ist weiß ich nicht. Blicke da auch nicht mehr durch. Aber dieser Lobo hier soll der echte sein. Na mal sehen wie DC das erklären will. Ich finde jedenfalls den „alten“ Lobo optisch besser.

    Gefällt mir

  13. xStricherx sagt:

    lustig. ursprünglich ergab die google suche zu „justice league 23.2“ das hier: http://www.dccomics.com/sites/default/files/comic-covers/2013/06/JL_23-2-Lobo_y4aa74uk62_.jpg wäre schön gewesen, nur jetzt heißt es dass Lobo eben für diese ausgabe neu designt wird. meh. vergeht wohl kein tag dass dc nichts dummes macht.

    Gefällt mir

  14. Crayton sagt:

    Ja, das ist Lobo!! Und nicht dieser neue hier. Mal sehen wie der neue bei den Fans in den USA ankommt. Wenn nicht rudert DC bestimmt zurück und dieser hier ist dann doch ein falscher Lobo.

    Gefällt mir

  15. Bendrix sagt:

    Der in JL 23.2 ist wohl der „neue“ Lobo. Typisch DC Vollprofis wusste das Crative Team nichts vom Redesign, und so ist er da noch mal anders.

    Gefällt mir

  16. Crayton sagt:

    Na das Kreativteam sollte man über so einen Redesign schon vorher informieren. Das erwarte ich aber auch von so einem großen Verlag wie DC Comics.

    Gefällt mir

  17. El Tofu sagt:

    Hat schon seine Gründe warum so viele Künstler nicht mehr so viel Lust auf Mainstream haben und lieber ihr eigenes Ding machen.

    Gefällt mir

  18. Crayton sagt:

    @El Tofu: Ja da hast du wohl Recht. Wird dann mal Zeit das man bei DC diesbezüglich umdenkt.

    Gefällt mir

  19. RRB sagt:

    sieht ein bissl wie ein sänger vom monsum aus….. ohje.

    Gefällt mir

  20. Crayton sagt:

    @RRB: Stimmt so ein wenig erinnert er an Tokio Hotel! 😉

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: