Verkaufszahlen: Juli 2013 (Top 25)

Grüße und so!

Mal wieder Zeit für die allmonatlichen US-Verkaufszahlen. Wie es dem Titelbild zu entnehmen ist, schafft es DCs Mann aus Stahl auch mit dem zweiten Heft seiner neuen Serie „Superman Unchained“ auf Platz 1 der Verkaufscharts. Löst Superman etwa Batman als DCs neues Zugpferd ab?

  Titel # Preis Verlag Anzahl
1 Superman Unchained 002 $3,99 DC 165.754
2 Batman 022 $3,99 DC 132.047
3 Guardians of the Galaxy 005 $3,99 Marvel 110.372
4 Justice League 022 $3,99 DC 110.194
5 Batman Annual 002 $4,99 DC 101.726
6 Batman Superman 002 $3,99 DC 92.558
7 Justice League of America 006 $3,99 DC 86.192
8 Superior Spider-Man 013 $3,99 Marvel 81.678
9 Superior Spider-Man 014 $3,99 Marvel 80.839
10 Superior Spider-Man Team Up 001 $3,99 Marvel 76.959
11 All New X-Men 014 $3,99 Marvel 74.848
12 The Walking Dead 112 $2,99 Image 72.975
13 Avengers 016 $3,99 Marvel 72.842
14 Hunger 001 $3,99 Marvel 70.835
15 Uncanny X-Men 008 $3,99 Marvel 70.274
16 Uncanny Avengers 010 $3,99 Marvel 68.768
17 Avengers 015 $3,99 Marvel 68.472
18 Avengers AI 001 $2,99 Marvel 68.130
19 Uncanny X-Men 009 $3,99 Marvel 67.338
20 X-Men 003 $3,99 Marvel 65.270
21 Detective Comics 022 $3,99 DC 63.949
22 Green Lantern 022 $2,99 DC 62.415
23 Justice League Dark 022 $3,99 DC 61.465
24 Superior Foes of Spider-Man 001 $2,99 Marvel 61.413
25 New Avengers 008 $3,99 Marvel 58.044

Quelle: Comichron

Apropos Zugpferd, für Marvel trifft dies mittlerweile fraglos auf den Netzschwinger zu, der sich mit seiner Serie „Superior Spider-Man“ seit Anfang des Jahres, abgesehen von ein, zwei Ausnahmen, stets in den Top 10 tummelt. Und das auch noch, ausgenommen März 2013, vor den vom Verlag selbst als Marvel NOW!-Vorzeigetitel hochstilisierten Comics „All-New X-Men“ und „Uncanny Avengers“. Da verwundert es nicht so sehr, wenn weitere „Superior“-Trittbrettfahrer in den Top 25 auftauchen. Auf Platz 34 landet übrigens das „Überragende Gemetzel“ (wie bescheurt so manche Comictitel doch sind^^). Wobei ich persönlich die Team Up-Geschichte für die Tonne finde, da empfehle ich euch eher die überragenden Feinde vom Spinnenmann. Wer Spass an „Hawkeye“ hat, wird auch an diesem Comic seine Freude haben.
Dass gewisse Reihen wie „Avengers“ oder „X-Men“ gerne mal nen weiteren Ableger auf den Markt bringen, dürfte hinreichend bekannt sein. Aktueller Fall sind die Künstlichen Intelligenz Rächer (Platz 18). Hey, wär es aus gegebenen Anlass nicht nen Hammer, den NSA-Man als AI Avenger zu etablieren? Der verfügt dann über die Amazing Prism-Power und kann sich mit seinem xkeyscore-Beamer direkt in die Matrix teleportieren. Oder so ähnlich. Vielleicht wär so ne Figur auch eher was für DC, die müssen ja jetzt schließlich nachziehen und auch etwas rausbringen, was auf der Höhe des (digitalen) Zeitalters ist.

Und weil es beim letzten Mal so schmerzlich vermisst wurde… 😛
Weitere nicht-Marvel/DC-Titel in den Top 100 waren diesmal:

  • Platz 28: All New Fathom #1, Aspen (54.379)
  • Platz 42: East of West #4, Image (43.228)
  • Platz 48: Star Wars #7, Dark Horse (41.611)
  • Platz 66: My Little Pony – Friendship is Magic #9, IDW (35.153)
  • Platz 76: Satellite Sam #1, Image (32.452)
  • Platz 79: Red Sonja #1, Dynamite (30.561)
  • Platz 93: Lazarus #2, Image (27.143)

Abschließend noch der Hinweis, dass es sich bei den vorliegenden Daten um Schätzwerte handelt und diese nicht die exakten Verkaufszahlen darstellen.

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: