Review #607: U-Comix #182, Mai 2013, Underground Comix

Cover_U-Comix #182 (Gratis Comic Tag 2013)Logo+Gratis+Comic+Tag+2013

Hallo Leute,

hier nun endlich mein letztes Review zu den Gratis Comic Tag Heften von diesem Jahr. Knapp zwei Wochen haben nun RRB, HenrX und ich gebraucht um alle 30 Hefte zu besprechen. Doch nun zum Review von U-Comix #182.

Storytitel: Mehr als ein Dutzend Geschichten

Inhalt
Es gibt hier soviele Stories, das ich gar nicht alle hier ausführlich aufführen kann bzw. will. In diesem Heft erfahren wir zum Beispiel wie das bei den Indianern mit dem Telefonsex so lief, warum seit Jahren immer wieder Büroangestellte verschwinden, was ein Fukushima Katastrophenhelfer in Deutschland macht etc. etc.

Meine Meinung
Vor 16 Jahren wurde die beliebte Untergrund-Comic-Reihe U-Comix mit Heft 181 eingestellt. Nun haben sich die Verantwortlichen von Underground Comix gedacht die Reihe wieder zu beleben. Das erste Heft, das die Nummer 182 trägt (die alte Nummerierung wird nahtlos fortgesetzt), gab es nun gratis zum GCT 2013. Wir bekommen hier eine Vielzahl von kleineren und größeren Geschichten serviert, die mit viel Sex, schwarzem Humor und überraschenden Ideen glänzen. Mir gefällt diese Ausgabe ausgesprochen gut. Ich habe irgendwo im Netz zwar gelesen, das manche es gerade nicht so toll finden das man den Stil der alten U-Comix hier weiterführt, weil dieser heutzutage nicht mehr passen würde und modernisiert werden müßte. Das finde ich nicht. Klar, auch ich mag es durchaus manchmal wenn bestimmte Comics modernisiert und unserer Zeit angepasst werden. Aber hier haben wir viele Autoren und Zeichner die einfach Fans der alten U-Comix sind und eben genau dieses Konzept weiterführen möchten. Und für schwarzen Humor und Sex sollte auch in der heutigen Comicwelt noch Platz sein.
Zeichnerisch ist das Heft ebenso vielfältig, wie von den Geschichten her. Auch hier gibt es nichts zu meckern. Im Gegenteil, es ist schön zu sehen, was es alles für talentierte Künstler in Deutschland gibt.
Das einzige kleine Manko des Heftes ist vielleicht die fehlende Altersangabe „ab 16 Jahre“. Denn für ein junges Publikum ist dieses Heft mit all dem Sex und auch ein wenig Horror nicht geeignet. Dennoch ein insgesamt gelungenes Heft das von mir 4 Sterne erhält.

Ein weiteres Review zu diesem Heft findet ihr auch bei El Tofu.

Ähnliche Reviews (Gratis Comic Tag 2013)
Review #575: Piccolo Großband, Mai 2013, Edition Comics etc.
Review #576: Simpsons – Comics für Umme!, Mai 2013, Panini Comics
Review #577: Kleiner Strubel – Kramik der Halunke, Mai 2013, Reprodukt
Review #578: Ferdinand – Der Reporterhund, Mai 2013, Carlsen Comics
Review #579: Hägar der Schreckliche, Mai 2013, Egmont Ehapa Verlag
Review #580: Star Trek – Countdown to Darkness, Mai 2013, Cross Cult
Review #581: Marvel Now!, Mai 2013, Panini Comics
Review #582: Before Watchmen, Mai 2013, Panini Comics
Review #584: Jimmy Beaulieu, Mai 2013, Schreiber & Leser
Review #585: Der Narwal, Mai 2013, Carlsen Comics
Review #586: Donald Duck, Mai 2013, Egmont Ehapa Verlag
Review #587: Benni Bärenstark #10 – Benni macht das Rennen, Mai 2013, Toonfish
Review #588: Doppeltes Glück mit dem Roten Affen, Mai 2013, Avant Verlag
Review #589: Barracuda #1, Mai 2013, Egmont Ehapa Verlag
Review #590: Monster Allergy – Episode 1, Mai 2013, Dani Books
Review #591: Soulless #1, Mai 2013, Carlsen Manga
Review #594: Skull Party, Mai 2013, Carlsen Manga
Review #595: Toriko, Mai 2013, Kaze Manga
Review #596: Resident Evil – Marhawa Desire, Mai 2013, Kaze Manga
Review #597: Koma #1, Mai 2013, Reprodukt
Review #598: Malcolm Max #1, Mai 2013, Splitter Verlag
Review #599: Rubine #8, Mai 2013, Epsilon Verlag
Review #600: Welten des Schreckens, Mai 2013, Weissblech Comics
Review #601: Suske und Wiske – Meister Klecks, Mai 2013, Salleck Publications
Review #602: Super Dinosaur #1, Mai 2013, Cross Cult
Review #603: Holzhof Comix #3, Mai 2013, Holzhof Verlag
Review #604: Hades-Syndrom-Crossfire #1, Mai 2013, TheNextArt
Review #605: The Batman/Superman Adventures, Mai 2013, Panini Comics
Review #606: The Changer/Wahre Helden, Mai 2013, Plem Plem Productions/MadThings Productions

Künstler
diverse deutsche Autoren und Zeichner

Bewertung
bewertungsstern_04

2 Responses to Review #607: U-Comix #182, Mai 2013, Underground Comix

  1. mueli77 sagt:

    Glückwunsch. Damit seid ihr mit den diesjährigen GCT-Ausgaben durch. 🙂
    Bei mir sind es noch ein paar. Aber ich bin ja auch alleine. 😛

    Liken

  2. Crayton sagt:

    Danke, war viel Arbeit. Werde natürlich auch weiterhin verfolgen was du zu den Heften sagst.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: