Review #598: Malcolm Max #1, Mai 2013, Splitter Verlag

Cover_Malcolm Max (Gratis Comic Tag 2013)Logo+Gratis+Comic+Tag+2013

Hallo Leute,

mit Malcolm Max liefert der Splitter Verlag die Comic-Adaption des aus den „Geister-Schocker“ Hörspielen bekannten Charakters.

Storytitel: Body Snatchers

Inhalt
Die Geschichte spielt in London Ende des 19. Jahrhunderts. Malcolm Max und seine Kollegin, die Halb-Vampirin Charisma Myskina, haben einen neuen Fall. Diesmal müssen die beiden herausfinden was es mit dem Verschwinden von Dutzenden von Leichen auf sich hat. Im Laufe der Story kommt es zu weiteren Todesfällen aus Malcolms direktem Umfeld.

Meine Meinung
Auch dieses Heft konnte mich überzeugen. Autor Peter Mennigen, bekannt durch seine Stories zu den Serien „Bessy, „Lasso“ und „Silberpfeil“, schreibt hier einen guten Mix aus Krimi, Horror und Fantasy. Besonders das ungleiche „Paar“ Malcolm und Charisma weiß zu gefallen. Die Geschichte ist sehr spannend. Schade das man hier mit den 40 Seiten „nur“ die Hälfte des Originalbandes zu lesen bekommt. Ich will nämlich schon wissen wie es weitergeht.
Die Zeichnungen von Ingo Römling (Die Toten) haben mich ebenfalls überzeugt. Er schafft es besonders gut den Flair dieser Zeitperiode auf das Papier zu bannen. Auch die Spannung wird durch seine Bilder gut transportiert.
Schön finde ich bei dieser Ausgabe auch die Informationen die man über die beiden Künstler sowie über die Hörspiel-Reihe „Geister-Schocker erhält. Sie runden das Heft gut ab.

Weitere Reviews zu diesem Heft findet ihr auch bei El Tofu und Mueli77. Reviews zu den Hörspielen findet ihr ebenfalls auf El Tofu’s wunderbarem Blog.

Ähnliche Reviews (Gratis Comic Tag 2013)
Review #575: Piccolo Großband, Mai 2013, Edition Comics etc.
Review #576: Simpsons – Comics für Umme!, Mai 2013, Panini Comics
Review #577: Kleiner Strubel – Kramik der Halunke, Mai 2013, Reprodukt
Review #578: Ferdinand – Der Reporterhund, Mai 2013, Carlsen Comics
Review #579: Hägar der Schreckliche, Mai 2013, Egmont Ehapa Verlag
Review #580: Star Trek – Countdown to Darkness, Mai 2013, Cross Cult
Review #581: Marvel Now!, Mai 2013, Panini Comics
Review #582: Before Watchmen, Mai 2013, Panini Comics
Review #584: Jimmy Beaulieu, Mai 2013, Schreiber & Leser
Review #585: Der Narwal, Mai 2013, Carlsen Comics
Review #586: Donald Duck, Mai 2013, Egmont Ehapa Verlag
Review #587: Benni Bärenstark #10 – Benni macht das Rennen, Mai 2013, Toonfish
Review #588: Doppeltes Glück mit dem Roten Affen, Mai 2013, Avant Verlag
Review #589: Barracuda #1, Mai 2013, Egmont Ehapa Verlag
Review #590: Monster Allergy – Episode 1, Mai 2013, Dani Books
Review #591: Soulless #1, Mai 2013, Carlsen Manga
Review #594: Skull Party, Mai 2013, Carlsen Manga
Review #595: Toriko, Mai 2013, Kaze Manga
Review #596: Resident Evil – Marhawa Desire, Mai 2013, Kaze Manga
Review #597: Koma #1, Mai 2013, Reprodukt

Künstler
Peter Mennigen (Autor), Ingo Römling (Zeichner)

Bewertung
bewertungsstern_032

2 Responses to Review #598: Malcolm Max #1, Mai 2013, Splitter Verlag

  1. mueli77 sagt:

    Nachdem ich den GCT Comic gelesen habe, habe ich mir bei Splitter direkt den kompletten Band als Rezi_Exemplar geordert, um zu sehen ob der hält, was die „Leseprobe“ verspricht. Also könnt ihr bald die Review des kompletten Bandes auf meinem Blog lesen. 😉

    Liken

  2. Crayton sagt:

    @mueli77: Da bin ich aber mal gespannt ob es so spannend auch weitergeht. Mal sehen wie dein Review dann dazu ausfällt.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: