Joe Quesada zeigt seine Version von Angela

Angela von Joe Quesada

Hallo Leute,

nun gibt es ein erstes Bild von Angela, die kurz vor ihrem Marvel-Debüt steht.

Wie ihr sicherlich gelesen habt, wird die einst von Neil Gaiman für die Serie Spawn geschaffene Figur Angela in „Age of Ultron #10“ ihr Debüt bei Marvel Comics geben. Für diese Ausgabe wird Joe Quesada für die Zeichnungen verantwortlich sein. Nun kann man schon mal einen ersten Eindruck von Quesadas Version der Figur bekommen (siehe oben). Zum Vergleich könnt ihr euch auch nochmal Todd McFarlanes Version bei Angelas Debüt bei Spawn (Cover von Spawn #9 siehe unten) anschauen.

Cover Spawn #9

Ich muß sagen, das ich eigentlich kein großer Fan von Joe Quesadas Zeichnungen bin, aber seine Angela sieht eigentlich hier ganz gut aus. Ich bin schon gespannt wie diese ehemalige Spawn-Figur ins Marvel-Universum eingeführt wird und vor allem was die Zukunft noch für sie bereit hält.

Quelle: www.comic-hive.info

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: