Review #556: Age of Ultron #1 (of 10), März 2013, Marvel Comics

Cover_Age of Ultron #1

Hallo Leute,

diesen Monat hat ja auch in den USA mit „Age of Ultron“ das nächste große Event begonnen. Hier habe ich nun ein kleines Review zur ersten Ausgabe für euch.

Storytitel: Age of Ultron – Book One

Inhalt
Ultron hat die Welt erobert. In einem postapokalyptischen New York, streift Hawkeye durch die Straßen. Er befreit Spider-Man, der von einigen Söldnern, die für Ultron arbeiten, gefangengehalten wurde. Bei der Flucht vor den Ultron Sentinels treffen die beiden auf eine von Tony Stark angeführte Widerstandstruppe.

Meine Meinung
In der ersten Ausgabe gibt es noch nicht viel Story. Zusammen mit Hawkeye wird der Leser in diese von Ultron eroberte Welt geworfen. Nach und nach werden einige weitere Figuren eingeführt. Es gibt ein wenig Action und das war es dann.

Das Positive an diesem Heft sind ganz klar die Zeichnungen von Bryan Hitch. Er liefert hier wirklich tolle Bilder ab. Besonders die Panels von dem zerstörten New York sind Klasse. Hitch bringt die Endzeitstimmung dieses Events sehr gut rüber.

Das Heft ist kein richtiger Knaller aber auch nicht richtig schlecht. Die Story bietet noch genug Potential für die weiteren Hefte und die Zeichnungen sind rundum gelungen. Das Comic bekommt von mir zwei Sterne.

Künstler
Brian Michael Bendis (Autor), Bryan Hitch (Zeichner), Paul Neary (Tuscher), Paul Mounts (Farben), Bryan Hitch (Cover)

Bewertung
bewertungsstern_02

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: