Film-Review #21: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 6, März 2013

Szene aus Ultimate Spider-Man TV-Serie Staffel 1 Folge 6

Hallo Leute,

nun gibt es das nächste Review zur aktuellen Spider-Man Zeichentrickserie. In Episode 6 trifft Spider-Man mit seinen Heldenkollegen auf den Taskmaster.

Storytitel: Taskmaster (Episode 6, Staffel 1, TV-Ausstrahlung Sonntag 17.03.2013)

Inhalt (Quelle Super RTL)
„Peter Parker hat immer größere Probleme, seine wahre Identität geheimzuhalten. Der Taskmaster versucht als getarnter Sportlehrer, Peters Geheimnis auf die Schliche zu kommen.“

Meine Meinung
Ich muß gestehen das ich von dieser Folge nicht so viel erwartet hatte. Obwohl die Serie bisher sehr gut war, dachte ich mir das ein Duell mit dem Taskmaster nicht so interessant werden würde. Der Charakter ist mir zwar bekannt, aber bisher habe ich mich nicht so sehr für ihn interessiert. Daher kann ich natürlich auch nicht sagen ob sein Charakter hier gut getroffen ist. Wie dem auch sei, die beiden Autoren Joe Kelly und Joe Fallon schaffen es erneut, einen vermeintlich nicht so interessanten Charakter sehr gut zu präsentieren. Die Story ist gut durchdacht. So gefällt mir sehr gut wie sich der Taskmaster als Ersatz-Sportlehrer in die Schule einschleust um herauszufinden, welcher der Schüler Spider-Man ist. Ein Sporttest ist dabei genau das Richtige, um die Fähigkeiten der einzelnen Schüler zu testen. Gott sei Dank bleibt Peter bei dem Test absichtlich unter seinen Möglichkeiten, so das der Taskmaster einen anderen Schüler (Flash Thompson) verdächtig Spider-Man zu sein. Auch der Kampf zwischen Taskmaster und Spidey sowie White Tiger ist gut gemacht. Dadurch das der Taskmaster sehr schnell den Kampfstil seiner Gegner imitieren kann, ist er den beiden und auch den anderen jungen Helden am Anfang überlegen. Durch einen netten Trick können White Tiger und Spider-Man ihn dann doch noch besiegen, wobei die Autoren den Bösewicht natürlich entkommen lassen, um ihn vielleicht in späteren Folgen wieder einsetzen zu können. Eine größere Rolle als bisher bekommt auch White Tiger. Und ich muß sagen das sich die junge Dame sehr gut neben Spider-Man schlägt. Auch die kleinen Streitereien zwischen den beiden gefallen mir. Von Doctor Octopus, der hier der Auftraggeber von Taskmaster ist, sieht man wieder nicht viel. Doch das was man sieht, macht ihn nur noch interessanter. Ich bin wirklich gespannt darauf, wie er sich noch in dieser Serie präsentieren wird.
Nachdem er drei Folgen pausiert hatte, bekommt hier auch wieder Stan Lee als Hausmeister eine kleine Szene, die wieder sehr amüsant ist.
Sehr gut gefällt mir auch, das am Ende die Gerüchte zerstreut werden können, das Spider-Man ein Schüler an Peters High School ist. Das wird ihm etwas Luft verschaffen und auch die Schule wird wahrscheinlich demnächst mal als Ziel für Superschurken Angriffe ausfallen.

Ähnliche Reviews
Film-Review #16: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 1, März 2013
Film-Review #17: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 2, März 2013
Film-Review #18: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 3, März 2013
Film-Review #19: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 4, März 2013
Film-Review #20: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 5, März 2013

Künstler
Joe Kelly & Joe Fallon (Regie)

Bewertung
bewertungsstern_032

3 Responses to Film-Review #21: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 6, März 2013

  1. El Tofu sagt:

    Taskmaster ist ja eigentlich ein ziemlich cooler Held. Mir hat gefallen, dass man sogar erwähnt hat das er nicht immer böse ist und auch mal mit Fury zusammen gerarbeitet hat. Ganz gerecht wird man dem Charakter in dieser Folge aber nicht, da er eigentlich doch eine recht fiese Figur ist, die für so eine Serie zu böse ist. Was mich aber wirklich gestört hat, war wie Peter andauernd über seine Geheimidentität spricht. Wenn nur einer seiner Mitschüler etwas besser hinhören würde, wäre er schon lange aufgeflogen. Stan Lees Auftritt war wirklich putzig.

    Liken

  2. Crayton sagt:

    @El Tofu: Stimmt da sollte Peter doch etwas besser aufpassen. Ja das mit der Zusammenarbeit zwischen Taskmaster und Nick Fury wird hier thematisiert. Insgesammt ein überraschend gute Auftritt vom Taskmaster.

    Liken

  3. […] Reviews zur fünften und sechsten Folge gibt es auch bei […]

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: