Film-Review #19: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 4, März 2013

Szene Venom aus Ultimate Spider-Man Episode 4 Staffel 1

Hallo Leute,

hier nun mein Review zur vierten Episode der neuen Spider-Man Zeichentrickserie „Der Ultimative Spider-Man.

Storytitel: Venom (Episode 4, Staffel 1, TV-Ausstrahlung Sonntag 10.03.2013)

Inhalt (Quelle Super RTL)
„Spider-Mans Erzfeind Dr. Otto Octavius möchte Spider-Man so schnell wie möglich vernichten. Um seinem Ziel näher zu kommen, erschafft er aus Spider-Mans DNA eine ominöse Kreatur namens Venom.“

Meine Meinung
In dieser Folge gibt wie der Titel schon sagt Venom sein Debüt. Er ist einer meine liebsten Spidey-Gegner. Die Origin die wir hier geliefert bekommen unterscheidet sich sehr von denen die wir aus den Comics, sei es aus dem 616er oder aus dem ultimativen Universum, kennen. Zwar finde ich die Entstehungsgeschichten aus den Comics besser, aber dennoch ist auch diese hier durchaus gelungen. Denn sie passt gut zu dem hier präsentierten Universum. Gut gefallen mir auch die Anspielungen auf die Comics hier. So sucht sich der von Doc Ock erschaffene Symbiont als erstes Flash Thompson als Wirt aus. Das ist natürlich eine nette Anspielung auf die momentane Situation im regulären Marvel Universum. Denn auch dort ist Thompson Venom im Moment. Nachdem der Symbiont sich dann auch Nova oder Power Man mal als Wirt schnappt landet er am Ende auch bei Spider-Man selbst, was natürlich auch wieder ein Bezug zu den Comics darstellt. Neben dem für diese Serie typischen Humor, bietet die Folge auch viel Spannung für die nächsten Folgen. So sieht man hier am Ende erstmals Doc Ock zumindest etwas mehr. Der sieht schräg von der Seite ein wenig aus wie eine Mischung aus eben unserem bekannten Octopus, als auch ein wenig wie Morbius. Ob ich das richtig gesehen habe? Mal sehen was da noch kommt. Dann passiert natürlich am Ende auch etwas, das darauf schließen läßt, das wir Venom nicht zum letzten Mal in dieser Serie gesehen haben. Sein nächster Auftritt könnte dann noch interessanter werden als es dieser hier ist. Etwas schade finde ich, das sowohl hier als auch in Episode drei Stan Lee gar keinen Auftritt als Schulhausmeister hat. Diese Szenen waren nämlich in den ersten beiden Folgen sehr unterhaltsam und fehlen mir schon ein wenig.

Ein weiteres Review zu den Episoden 3 und 4 gibt es auch bei Mueli77.

Ähnliche Reviews
Film-Review #13: Green Lantern – The Animated Series (2011), Staffel 1, Episode 1, Januar 2013
Film-Review #14: Green Lantern – The Animated Series (2011), Staffel 1, Episode 2, Januar 2013
Film-Review #16: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 1, März 2013
Film-Review #17: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 2, März 2013
Film-Review #18: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 3, März 2013

Künstler
Joe Kelly & James Felder (Regie)

Bewertung
bewertungsstern_032

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: