Film-Review #16: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 1, März 2013

Szene aus Ultimate Spider-Man TV-Serie Staffel 1 Folge 1

Hallo Leute,

gestern kamen ja die ersten beiden Folgen der Zeichentrickserie „Der Ultimative Spider-Man“ auf Super RTL. Nun präsentiere ich euch mein Review zur ersten Folge. Das Review zur zweiten Folge wird morgen online gehen.

Storytitel: Das Angebot (Episode 1, Staffel 1, TV-Ausstrahlung Sonntag 03.03.2013 Super RTL)

Inhalt (Quelle Super RTL)
„Der junge Peter Parker alias Spider-Man wird von Nick Fury, dem Direktor der S.H.I.E.L.D., einer Organisation, die gegen das Böse kämpft, als neues Mitglied verpflichtet.“

Meine Meinung
Zum Start der Serie läßt man Spidey erstmal gegen ein wenig C-Prominenz antreten. Erst bekommt er es kurz mit dem Trapster zu tun und später dann mit dem Rest der „Furchtbaren Vier“. Das ist auf den ersten Blick gar nicht so interessant. Allerdings handelt es sich bei den Auftraggebern der „Furchtbaren Vier“ mit Norman Osborn und Doctor Octopus um Gegner der ersten Güte. Osborn zieht hier wie gewohnt erstmal die Fäden im Hintergrund und hat großes Interesse an Spidey’s Kräften, die er für eigene Zwecke einsetzen will. Daher läßt er Spider-Man erstmal durch seine „Furchtbaren Vier“ testen. Wie Osborn und Doc Ock hier eingeführt werden gefällt mir schon mal sehr gut. Interesse an Spider-Man hat auch Nick Fury, der ihm das Angebot macht, ihm bei S.H.I.E.L.D. zu einem richtigen Helden auszubilden. Das sich der der noch unerfahrene Spider-Man (Peter ist hier erst seit einem Jahr Spidey) am Ende dafür entscheidet, ist durchaus nachzuvollziehen, gefällt mir allerdings nur bedingt. Denn als dauerhaftes Mitglied von S.H.I.E.L.D. sehe ich ihn eigentlich nicht so gerne. Dennoch bin ich von dieser ersten Folge begeistert. Besonders gut gefallen mir die Kämpfe. Diese sind sehr dynamisch in Szene gesetzt und machen wirklich Spaß. Vor allem sind sie sehr interessant choreographiert. Es gibt immer wieder Szenen die man so noch nicht oder nur selten gesehen hat. Neben der Action kommt auch das zweite Merkmal dieser Serie, der Humor, nicht zu kurz. Spidey’s Sprüche sind fantastisch und bringen mich immer wieder zum Lachen und viel Stimmung in die Story. Gut gefällt mir auch, das Spidey hier selbst der Erzähler ist und nach und nach seine Kräfte als auch seinen Support-Cast nach und nach vorstellt. Das wird immer wieder durch witzige Einspieler gemacht und passt gut zur ganzen Stimmung dieser ersten Folge. Nett ist auch wieder, das Stan Lee beziehungsweise seine jüngere Zeichentrickversion hier einen Auftritt als Hausmeister der Schule auf die Peter, Mary Jane, Harry und Co. gehen, hat.

Ein gelungener Auftakt dieser Serie. Die Folge sprüht nur so vor interessanter Action und witzigen Sprüchen. Auch wenn mir die Richtung, mit Spidey als S.H.I.E.L.D. Agent, die hier schon angedeutet wird, nicht so gefällt, bekommt diese Folge von mir sehr gute drei Sterne.

Ähnliche Reviews
Film-Review #13: Green Lantern – The Animated Series (2011), Staffel 1, Episode 1, Januar 2013
Film-Review #14: Green Lantern – The Animated Series (2011), Staffel 1, Episode 2, Januar 2013

Künstler
Paul Dini (Regie)

Bewertung
bewertungsstern_032

19 Responses to Film-Review #16: Der Ultimative Spider-Man (2012), Staffel 1, Episode 1, März 2013

  1. mueli77 sagt:

    Nicht schlecht, oder? Mal sehen ob sich deine Meinung mit der meinen deckt. 😀
    http://www.comic-hive.info/tvfilm/artikel/film/der-ultimative-spider-man-episodenreview-part-1.html

    Liken

  2. Crayton sagt:

    @mueli77: Schönes Review hast du da geschrieben. Habs gerade mal gelesen. Hatte ich gar nicht mitbekommen das du eins geschrieben hast und das obwohl ich doch deine und auch die Comic Hive Seite verfolge. Werde mal versuchen dann morgen das Review zur zweiten Episode online zu stellen. So soll das dann auch nächste Woche sein, also immer Montags und Dienstags die Reviews zu den am Sonntag ausgestrahlten Folgen. Mal sehen ob es immer zeitlich klappt.

    Liken

  3. mueli77 sagt:

    Das wird schwierig. Glaub mir. Habe das ja schon bei den Turtles Episodenreviews, die ich auf dem Hive und meinem Blog gemacht habe. Das ist echt eine Hammerarbeit die zeitnah fertig zu bekommen. Vor allem weil ich ja auch noch immer die Bilder selber capture.
    Das USM Review ist übrigens vom November. Da wurden die ersten beiden Episoden bereits das erste Mal ausgestrahlt.

    Liken

  4. Dennis sagt:

    Tolle Serie hoffe S RTL zeigt auch alle folgen bisher gibt es ja nur die Termine für die ersten 10 folgen.

    Liken

  5. mueli77 sagt:

    Das ist normal. Die Planung geht noch nicht so weit vor. Was mich eher stört, ist das man bei der 9 und 10 schon wieder die Chronologie verlässt und diese beiden getauscht sendet.

    Liken

  6. Crayton sagt:

    @mueli77: Hoffe das ich das durchhalte, also Sonntag Nachmittags aufnehmen, Abends schauen und dann Reviews für Montag und Dienstag fertig machen. Mal sehen wie es klappt. Deine Turtles Reviews gefallen mir übrigens auch gut. Mit der Chronologie gebe ich dir völlig Recht. Keine Ahnung warum die das machen. Bei mir gibt es dann aber die Reviews natürlich in der richtigen Reihenfolge 😉

    Liken

  7. mueli77 sagt:

    @Crayton: So lange das mit den Episoden so überschaubar bleibt und nicht bspw. erst die 11, danach die 14 und die Woche drauf die 13 und 17 gesendet wird. Wäre nicht das erste Mal das die Sender so ein Mischmasch machen.

    Liken

  8. Crayton sagt:

    @mueli77: Dann habe ich natürlich auch ein Review Reihenfolgen Problem. Da die 9 und 10 aber an einem Tag kommen ist es ja kein Problem. Bin schon gespannt ob du dann auch meine anderen Reviews dazu fleißig kommentierst?! 😉

    Liken

  9. mueli77 sagt:

    Wenn ich dazu komme, sicher. Werde nämlich auch versuchen Reviews zu den nächsten Folgen auf dem Hive zu verfassen. Da wirds aber sicher immer gleich eine Doppelreview werden. 😉

    Liken

  10. Crayton sagt:

    @mueli77: Gut die wirst du dann ja wahrscheinlich schon immer Sonntags online stellen. Da schaue ich dann mal rein.

    Liken

  11. mueli77 sagt:

    Nein. Sicher nicht. Sonntags aufnehmen. Wenn möglich Sonntags noch schauen, evtl. Texte verfassen. Bilder capturen evtl. auch noch Sonntags, sonst Montag. Dann Text zur Korrektur gegenlesen lassen. Korrigieren, nochmals überprüfen, formatieren, einarbeiten in unser Programm und bis es dann online ist, ist sicher schon Dienstag oder Mittwoch.

    Liken

  12. Crayton sagt:

    @mueli77: Na dann kannst du ja wenn du deinen später als meinen online stellst noch nen Link zu meinem einfügen, wäre nett.

    Liken

  13. mueli77 sagt:

    Auf meinem Blog kein Problem. Kann ich querverlinken. 😉

    Liken

  14. Tommyknockers80 sagt:

    Tolle Serie. Schön das du dazu auch Reviews schreibst.

    Liken

  15. Crayton sagt:

    @muli77: Ja auf deinem Blog machst du das ja (danke dafür), aber warum nicht auch auf dem Hive?

    Liken

  16. mueli77 sagt:

    Weil es da schwieriger ist. Da muss ich auch für Verlinkungen auf meinen Blog immer erst nachfragen. Und ich bin Teil des Teams. Du verstehst? Ist nicht so einfach. Bei Danger Girl: Revolver ging es. Und auch die JL8 wird von Comic Hive gefeatured. Aber das ist gegenseitiges Einvernehmen. Der Hive profitiert auch von der JL8.

    Liken

  17. Crayton sagt:

    @mueli77: Klar verstehe ich, aber der Hive hat ja auch schon mal Artikel von mir übernommen und ich habe auch schon oft auf den Hive verlinkt und es gab ja auch mal einen Artikel hier zum Hive. Dadurch profitiert der Hive ja auch von diesem Blog. Glaube fast eh das du das eher online stellst als ich. Du bist ja auch immer Recht schnell.

    Liken

  18. mueli77 sagt:

    Ich versuche es auf jeden Fall (nicht nur das onlinestellen, auch das verlinken), aber versprechen kann ich nichts. 😉

    Liken

  19. Crayton sagt:

    @mueli77: Danke schon mal im Vorraus Dann muß ich es natürlich schaffen die Reviews vor deinem online zu stellen. Bin am WE weg und kann die dann erst am Montag schauen und dann eben Montag eins online stellen und Dienstag das zweite. So ist zumindest der Plan.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: