Film-Review #13: Green Lantern – The Animated Series (2011), Staffel 1, Episode 1, Januar 2013

Filmplakat_Green Lantern The Animated Serie (2011)

Hallo Leute,

bevor es morgen nun schon die zweite Folge der Serie gibt, will ich nun noch schnell mein Review zur ersten Folge der Serie Green Lantern- The Animated Series nachreichen.

Storytitel: Die grüne Macht – Teil 1 (deutsche Erstausstrahlung 06.01.2013)

Inhalt (Quelle Kabel Eins)
„Die Green Lanterns haben einen ihrer Mitstreiter verloren, der eine Schutzzone im Grenzgebiet bewacht hatte. Hal und Kilowog wollen vor Ort nach dem Rechten sehen, doch die Reise in den betroffenen Sektor dauert normalerweise mehr ein Jahr. Zufällig erfahren sie, dass sich gerade der Prototyp des bislang schnellsten Schiffs des Universums in der Testphase befindet – es wird mit grüner Energie betrieben. Und zufällig steht es unbewacht in einem Hangar …“

Meine Meinung
Normalerweise würde man in der ersten Folge einer solchen Serie eine Origin-Geschichte von Hal Jordan/Green Lantern erwarten. Die bekommt man hier aber nicht zu sehen, sondern wird direkt in den ersten Auftrag von Hal und Co. geworfen. Das macht aber gar nichts, denn auch ohne große Vorkenntnisse ist es eigentlich kein Problem der Story zu folgen. Ok es hilft schon wenn man grundsätzlich weiß wer Hal Jordan und was eine Green Lantern ist. Aber ansonsten findet man alle Informationen die man braucht auch in dieser Folge. Mir gefällt sehr gut, das man sich hier zwar an die Comic-Serie anlehnt, zum Beispiel was Situationen, Personen und Orte angeht, aber eben ohne die Fülle an Hintergrundinformationen aus den Comics auskommt. Das macht diese Folge zu einer sehr unterhaltsamen Geschichte, die mir wirklich gut gefallen hat.

Was mir nicht so gut gefällt sind die Animationen. Wie Lorenz in seinem Review zu dieser Folge schon anmerkte, wirken die Figuren hölzern und die Umgebung wirkt zu steril. Das passt manchmal ganz gut, meistens ist es aber dann doch nicht so schön anzusehen. Der Stil ist ähnlich wie bei dem Pixar Film Die Unglaublichen. Nur seltsamer Weise hat er mir da viel besser gefallen. Vielleicht liegt das auch an den ganzen Zeichentrick-Superhelden-Serien die vor dieser Folge hier kamen (und die ich mit aufgenommen habe, z.B. The Spectacular Spider-Man, Justice League, Batman, Superman). Denn dadurch habe ich den direkten Vergleich zwischen klassischer Superhelden-Zeichentrick-Action und diesem Stil hier. Und da wirkt das ganze hier dann eben steif.

Insgesamt hat mir die Folge aber gut gefallen, was eben an der gelungenen Story lag. Den Animationsstil muß man eben so hinnehmen. Vielleicht gewöhne ich mich ja im Laufe der nächsten Folgen besser an ihn.

Künstler
Sam Liu & Rick Morales (Regie)

Bewertung
bewertungsstern_0205

One Response to Film-Review #13: Green Lantern – The Animated Series (2011), Staffel 1, Episode 1, Januar 2013

  1. […] Episode 01 auf Craytons Comic Blog Episode 02 auf Craytons Comic Blog […]

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: