Bye bye 2012, hallo 2013!

Grüße und so!

Nur noch wenige Stunden bis zum Jahreswechsel. Da bietet es sich doch an, einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2012 zu nehmen, um einige Highlights aus der Comicwelt Revue passieren zu lassen.

Januar
Nachdem DC Comics 2011 sämtliche Serien einem Reboot unterzogen hatte, wurden bereits im Januar 2012 erste Titel aufgrund von schleppenden Verkaufszahlen auf Eis gelegt, deren Plätze von der sogenannten Second Wave in Beschlag genommen wurden. Statt O.M.A.C., Hawk and Dove usw. gibts fortan z.B. Dial H und Earth 2. Und dann war da noch die Sache mit dem DC-Logo, welches nach sieben Jahren mal wieder geändert wurde.

Februar
Archie Comics macht auf die damalige politische Situation in den USA aufmerksam und stellt die Occupy-Bewegung in den Mittelpunkt seines 635. Heftes.

März
Marvel haut mit Avengers versus X-Men das nächste große Event raus und schafft es mit über 200.000 verkauften Heften des ersten Teils auch prompt, die Führungsposition in den Verkaufszahlen nach einigen Monaten wieder zurückzugewinnen.

April
Und wieder steht Marvel in den Schlagzeilen. Diesmal weltweit und nicht bloß auf die Comicszene beschränkt. Nachdem in den letzten Jahren diverse Superheldenfiguren des Comicverlags auf der Kinoleinwand in Aktion treten durften, folgen im April 2012 die Rächer.

Mai
Wie in den Jahren zuvor, so gab es auch diesmal wieder den Gratis Comic Tag, der das Pendant zum amerikanischen Free Comic Book Day ist und auch bei uns dazu dienen soll, dieses Medium beliebter zu machen und neue Comicleser zu gewinnen. Selbstverständlich wird es auch 2013 wieder einen Gratis Comic Tag geben. Der Termin steht schon fest: 11. Mai 2013

Juni
Marvel trumpft erneut auf. Neben der eher schwächeren Miniserie Spider-Men, in der Spider-Man Peter Parker auf Ultimate Spider-Man Miles Morales trifft, gibt es wieder einen neuen Spider-Man Kinofilm zu sehen. Aber auch in Deutschland gibt es große Ereignisse in der Comicszene. Alle zwei Jahre findet in Erlangen der internationale Comic Salon statt, welcher in diesem Jahr für die Jungs vom Comic-Report ein ganz besonderer Termin war, da sie dort ihr neues Fachmagazin ALFONZ – Der Comicreporter der Öffentlichkeit vorstellten.

Juli
Eine Comicverfilmung jagt die nächste. Nachdem Marvel in den Vormonaten seine Superhelden auf der Kinoleinwand platzierte, folgt nun DC Comics und bringt die dritte Batman-Verfilmung unter der Regie von Christopher Nolan raus. The Dark Knight Rises bricht einige Kassenrekorde und ist mit einem Einspielergebnis von mehr als 1 Mrd. Dollar einer der erfolgreichsten Filme überhaupt. Überaus erfolgreich ist auch die 100. Jubiläumsausgabe der Comicserie The Walking Dead. Mit 335.082 verkauften Exemplaren sprengt dieses Heft alle bisherigen Rekorde der letzten Jahre und wird wohl für die nächste Zeit die Messlatte sein, an der sich nachfolgende Titel messen werden. Das alles ist natürlich nichts gegen das weltbewegende, bedeutungschwere Ereignis, welches am 16. Juli stattfindet: Craytons Comic-Blog feiert den dritten Geburtstag! Und nicht zu vergessen der Gewinn von Craytons Freundin als Autorin für den Blog. Als RBB hat sie bereits einige Artikel geschrieben, die von euch gut aufgenommen wurden und mit dem frischen Wind, den sie in Craytons Comic-Blog gebracht hat, wird sie sicherlich auch 2013 für interessante Beiträge sorgen.

August
Nachdem unser beliebter Superheld 1962 in Amazing Fantasy #15 sein Debüt abliefert, feiert Spider-Man im August 2012 sein 50jähriges Jubiläum. Traurig, wie Slott dieses Jubiläumsjahr mit der 700. Ausgabe von Amazing Spider-Man versaut hat. Ach, und dann war da noch der Marketing-Gag mit Spideys Sidekick Alpha. Eine weitere deutschsprachige Website, die sich den (US-)Comics verschrieben hat, hat sich ins Netz eingeklinkt: Comic-Hive. Unter der Regie von Lorenz (alias Holzauge) haben sich ein paar Comicfans zusammengetan, die Reviews, Nachrichten usw. zum Thema Comic veröffentlichen.

September
Der September war für DC der sogenannte Zero Month. In diesem Monat veröffentlichte DC nämlich mehrere Nullnummern zu Titeln wie beispielsweise Batman, Superman, Justice League etc., welche die Ursprungsgeschichten der jeweiligen Figuren behandeln. Der Erfolg der #0 Ausgaben war allerdings eher verhalten.

Oktober
In Essen findet wie jedes Jahr die Comic Action statt. Marvel orientiert sich an DCs New 52 und stellt ebenfalls einen Reboot auf die Beine. Unter dem Namen Marvel NOW! werden diverse Serien neu- bzw. erstmalig gestartet und bekommen in diesem Zuge auch neue Autoren/Zeichner verpasst. Einer dieser Marvel NOW!-Debüttitel, Uncanny Avengers, schafft es mit über 300.000 Exemplaren auf Platz 1 der Verkaufscharts.

November
Steve Ditko, neben Stan Lee und Jack Kirby einer der einflußreichsten Comicschaffenden der USA, feiert in diesem Monat seinen 85. Geburtstag.

Dezember
Nach einjähriger Auszeit betritt der Joker endlich wieder die Bühne und sorgt im Batman-Event Death of the Family für mächtig Wirbel. Nachdem sein Kollege Steve Ditko im Vormonat Geburtstag feierte, ist nun Stan Lee an der Reihe. Der geistige Vater von Spidey und Co. wird 90 Jahre alt. Die viel diskutierte und heftig umstrittene 700. Ausgabe von Amazing Spider-Man erscheint und läutet das Ende einer Ära ein. Dies ist der 111. (Prost, Schnapszahl und Rekord!) und gleichzeitig letzte Artikel für diesen Monat. Man liest sich im nächsten Jahr.
Guten Ruuuuuuuutsch!

9 Responses to Bye bye 2012, hallo 2013!

  1. mueli77 sagt:

    Auf ein neues Jahr Blogkollege. Und das 2013 auch Comictechnisch nicht schwächelt. 😉

    Liken

  2. CrazyChris sagt:

    Sehr guter schön zu lesender Jahresrückblick. Hat mir gut gefallen

    Liken

  3. der Nachbar sagt:

    @mueli77: Jo, prost! Comictechnisch bin ich auch sehr gespannt, was 2013 zu bieten hat. Kann eigentlich nur gut werden, denn das Schlimmste haben wir ja schon hinter uns (siehe ASM #700). 😉

    @CrazyChris: Freut mich, dass er dir gefallen hat. In etwa 365 Tagen folgt der Nächste.

    Liken

  4. comicfanboy sagt:

    Ach so auch von mir natürlich noch ein frohes neues Jahr. Schließe mich an, guter Post. Ich hoffe ihr macht auch dieses Jahr so weiter mit eurem Blog.

    Liken

  5. RRB sagt:

    Auf ein tolles Jahr 2013!
    Ob Comic oder nicht – keine Frage!… Wie in diesem Rückblick deutlich ist so einiges in der Sparte los… Somit geht es schön weiter hier ;o)

    @der Nachbar: Da hat die Tastatur aber geglüht – cool gemacht!!

    Liken

  6. Crayton sagt:

    Super Jahresrückblick von dir Kollege. Danke nochmal das du ihn noch posten konntest

    Liken

  7. Master of Disaster sagt:

    Schön zusammengefasst die Ereignisse des Comicjahres 2012. Euer dritter Geburtstag ist sicherlich ein Highlight. Denn leider halten viele gute deutsche Blogs nicht so lange durch wie ihr! Weiter so!!!

    Liken

  8. RRB sagt:

    das lob werden crayton und der nachbar gern lesen… die alten comic-hasen stecken hier so viel zeit und energie rein.
    auf die nächsten jahre ;o)

    Liken

  9. Crayton sagt:

    @RRB: Da hast du Recht. Wir stecken doch viel Arbeit hier rein und es ist schön Lob zu bekommen.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: