Review #518: Batman #7 (Vol.4), Dezember 2012, Panini Comics

Cover_Batman #7 (Vol.4, Panini Comics)

Hallo Leute,

in Batman #7 von Panini geht es mit dem „Der Rat der Eulen“ Arc weiter.

Storytitel
Story 1: In den Fängen des Rates (aus US Batman #5 (Vol.2), März 2012)
Story 2: Hinter Glas (aus US Batman #6 (Vol.2), April 2012)

Inhalt
Batman ist seit einer Woche nicht mehr in Gotham City zu sehen gewesen. Freunde und Mitstreiter machen sich große Sorgen. Derweil wird der Mitternachtsdetektiv weiterhin irgendwo unterhalb der Stadt vom Rat der Eulen in einem Labyrinth festgehalten. Geistig und körperlich sichtlich mitgenommen, versucht Batman irgendwie zu überleben und einen Ausgang zu finden. Nachdem der Rat erst versucht hat Batman psychisch zu brechen, schicken sie nun ihren Talon, ihren Auftragskiller um Batman den Rest zu geben.

Meine Meinung
Ein großartiges Heft. Mir gefällt es einfach wie der Rat hier versucht Batmans Psyche anzugreifen, und wie Autor Snyder das hervorragend in seiner Story dem Leser nahe bringt. Batman ist hier nicht wie sonst Herr der Lage und ihm wird hier schmerzlich klar, das er mit diesem Rat der Eulen einen Gegner hat, der nicht nur ebenbürtig sondern dem Mitternachtsdetektiv auch immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Um dem Wahnsinn den Batman hier nach und nach befällt gerecht zu werden bedient sich Autor Snyder einem Kunstgriff. Einige Seiten muß man quer lesen, andere stehen völlig auf dem Kopf. Eine nette Idee von Snyder um das zunehmende Durcheinander in Batmans Kopf darzustellen.

Dazu passt natürlich, das Snyder mit Zeichner Greg Capullo einen Mann an seiner Seite hat, der eben solche Situationen perfekt umsetzen kann. Auch die dunklen und gedämpften Farben passen sehr gut zur Story. Positiv finde ich auch, das Panini nun hier auch endlich mal eins der regulären Cover von Capullo übernimmt. Denn diese sind sehr gut und passen eben noch am besten zu den Stories.

Ähnliche Reviews
Review #348: Batman #60 (Vol.3)
Review #356: Batman #61 (Vol.3)
Review #438: Batman #2 (Vol.4)
Review #462: Batman #4 (Vol.4)
Review #475: Batman #5 (Vol.4)
Review #495: Batman #6 (Vol.4)

Künstler
Scott Snyder (Autor), Greg Capullo (Zeichner), Jonathan Glapion (Tuscher), FCO (Farben), Greg Capullo (Cover von US Batman #5)

Bewertung
bewertungsstern_04

One Response to Review #518: Batman #7 (Vol.4), Dezember 2012, Panini Comics

  1. Master of Disaster sagt:

    Im Gegensatz zu Spidey, bleibe ich zum Beispiel hier an der Serie dran. Also wenn einer Bock auf gute Superhelden Comics hat, sollte er mal hier reinschauen. Ziemlich geil was Snyder und Capullo da fabrizieren.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: