Review #514: Avengers vs. X-Men #2 (von 6), Dezember 2012, Panini Comics

Cover_Avengers vs X-Men #2 (von 6) (Panini Comics)

Hallo Leute,

hier nun mein nächstes Review für euch. Diesmal geht es um das zweite Avengers vs. X-Men Heft von Panini.

Storytitel
Story 1: Rächer vs. X-Men, Runde 3 (aus US Avengers vs. X-Men #3, Juli 2012)
Story 2: Rächer vs. X-Men, Runde 4 (aus US Avengers vs. X-Men #4, Juli 2012)
Story 3: Captain America vs. Gambit (aus US AvX: vs. #2, Juli 2012)
Story 4: Spider-Man vs. Colossus (aus US AvX: vs. #2, Juli 2012)

Inhalt
Nachdem sich Wolverine von Hopes letztem Angriff erholt und sein verbranntes Fleisch geheilt hat, erklärt ihm Spider-Man das sich die X-Men ergeben haben. Doch Wolverine wittert eine Täuschung und er hat Recht. Denn in Wirklichkeit sind die X-Men entkommen. Nun suchen sowohl die Avengers als auch die X-Men weltweit nach Hope. Dabei kommt es auf verschiedenen Erdteilen immer wieder zu Kämpfen zwischen den beiden Gruppen. Derweil macht ist Wolverine alleine auf um Hope zu finden und ist erfolgreich.

Die letzten beiden Stories zeigen nochmal genauer die beiden Kämpfe „Captain America gegen Gambit“ und „Spider-Man gegen Colossus“, zu denen es während der Suche nach Hope kommt.

Meine Meinung
Das Event bleibt hier in der Hauptserie geht hier ganz nett weiter, verliert aber im Vergleich zum ersten Heft doch etwas an Fahrt. Die Suche nach Hope der beiden Teams zieht sich etwas zu sehr hin. Die beiden Autoren Brubaker und Hickman verschwenden hier meiner Meinung nach etwas zu viel Zeit damit, die einzelnen Gruppen miteinander kämpfen zu lassen. Interessant ist, das obwohl die beiden ersten Geschichten jeweils von zwei verschiedenen Autoren geschrieben wurden, es zu keinem Bruch beim Lesen kommt. Der Nachteil daran ist aber vielleicht, das man nicht merkt das es zwei verschiedene Autoren sind und man daher auch das Gefühl hat das beide austauschbar sind. Keiner der Autoren setzt besondere Akzente. Etwas seltsam fand ich Wolverines Verhalten. Erst streitet er sich mit Cap über das weitere Vorgehen, macht sich dann gezwungener Maßen alleine auf die Suche nach Hope, nur um als er sie gefunden und auf den Mond gebracht hat, direkt Cap darüber zu informieren. Die Ankunft des Phoenix am Ende von Story 2 auf dem Mond, bringt dann wieder Spannung für das nächste Heft rein.

Die letzten beiden Stories sind erneut inhaltlich zwar recht oberflächlich, unterhalten mich aber erstaunlich gut und tun auch dem Heft als Ganzes richtig gut. Besonders Spider-Mans Sprüche im Kampf mit Colossus, der ja hier weiterhin als Juggernaut auftritt, sind wieder genial und bringen Spaß.

Die ersten beiden Stories werden wieder von John Romita Jr. gezeichnet, der seine Sache auch erneut gut macht. Sein Stil ist hier klarer als in dem US Heft Captain America #1 (Vol.7). Eben so wie man es von ihm kennt. Wer ihn mag (wie ich) der wird hier nicht enttäuscht. Wer ihn nicht mag (so wie mein Blog-Kollege der Nachbar) wird auch nach diesem Heft kein Fan von ihm.

Auch die beiden letzten Geschichten die von Steve McNiven und Salvador Larroca illustriert wurden, sind optisch gut anzusehen.

Insgesamt schwächelt das Event hier ein wenig, bleibt aber dennoch immer noch auf recht gutem Niveau. Das hätte man so einem Prügelevent gar nicht zu getraut.

Weitere Reviews zu diesem Heft findet ihr auch bei clawsink und comicgirl.

Ähnliche Reviews
Review #486: Avengers vs. X-Men #1 (von 6)

Künstler
Story 1: Ed Brubaker (Autor), John Romita Jr (Zeichner), Scott Hanna (Tuscher), Laura Martin (Farben), Jim Cheung (Cover von US Avengers vs. X-Men #3)
Story 2: Jonathan Hickman (Autor), John Romita Jr (Zeichner), Scott Hanna (Tuscher), Laura Martin (Farben),
Story 3: Steve McNiven (Autor & Zeichner), John Dell (Tuscher), Morry Hollowell (Farben)
Story 4: Kieron Gillen (Autor), Salvador Larroca (Zeichner & Tuscher), Jim Charalampidis (Farben)

Bewertung
bewertungsstern_0205

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: