Review #495: Batman #6 (Vol.4), November 2012, Panini Comics

Cover_Batman #6 (Vol.4, Panini Comics)

Hallo Leute,

in Batman #6 geht es mit dem „Rat der Eulen“ – Arc weiter.

Storytitel
Story 1: Die dreizehnte Stunde (aus US Batman #3 (Vol.2), Januar 2012)
Story 2: Das Urteil des Rats (aus US Batman #4 (Vol.2), Februar 2012)

Inhalt
Der Leser erfährt hier mehr über die Geschichte von Gotham City und wie der Rat der Eulen, seit Jahren im Hintergrund Einfluß auf die Stadt nimmt. Batman jagt unterdessen Talon, den Killer, den der Rat der Eulen auf Bruce Wayne ansetzte. Doch scheinbar hat der jeden von Batmans Schritten vorhergesehen. Denn bei seiner Suche nach Talon gerät der Mitternachtsdetektiv in eine Falle des Rates.

Meine Meinung
Der Arc bleibt wirklich gut und ist sehr spannend zu lesen. Autor Scott Snyder schafft es hier alles das was ich an Batman liebe in die Geschichte einfließen zu lassen. So gibt es viel Detektivarbeit, Action und vor allem mit dem Rat der Eulen einen guten Gegner mit einem interessanten Hintergrund.

Mit Greg Capullo hat Snyder dann auch einen Zeichner zur Verfügung, der gut zu diesem Arc passt. Schon bei Spawn konnte Capullo bereits beweißen, das er düstere und geheimnisvolle Stories gut mit seinen Bildern transportieren kann. Schade das Panini hier nicht auch eins von Capullos Cover genommen hat. Denn diese passen sehr gut zur Story und sind auch noch schön anzusehen. Stattdessen präsentiert Panini hier ein Variant-Cover von Ivan Reis, das zwar auch nett ist, aber nicht die Aussagekraft der regulären Cover von Capullo hat.

Ähnliche Reviews
Review #330: Batman #59 (Vol.3)
Review #348: Batman #60 (Vol.3)
Review #356: Batman #61 (Vol.3)
Review #438: Batman #2 (Vol.4)
Review #462: Batman #4 (Vol.4)
Review #475: Batman #5 (Vol.4)

Künstler
Scott Snyder (Autor), Greg Capullo (Zeichner), Jonathan Glapion (Tuscher), FCO Plascencia (Farben), Ivan Reis (Variant-Cover von US Batman #3)

Bewertung
bewertungsstern_0305

2 Responses to Review #495: Batman #6 (Vol.4), November 2012, Panini Comics

  1. killkrow sagt:

    Erst fand ich es echt schade, dass Tony Daniel von batman abgezogen wird. Allerdings sind Snyder und Capullo zusammen echt genial.
    Die Idee mit einer geheimorganisation die Gotham anscheinend besser kennt als batman und diesen nur „duldet“ ist echt gut.
    An die Zeichnungen von capullo musste ich mich die ersten Seiten erst dran gewöhnen. Aber jetzt finde ich die richtig passend.

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    @killkrow: Gefällt mir auch echt gut der Arc, sowie das Team Snyder und Capullo. Tony Daniel mag ich auch gerne, den dürfen wir ja nächstes Jahr bei Action Comics bewundern:

    https://craytoncomicblog.wordpress.com/2012/10/10/action-comics-neues-kreativteam-komplett/

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: