Hellblazer endet, John Constantine kommt!

Hallo Leute,

DC Comics hat vor ein paar Tagen bekannt gegeben, das mit Hellblazer nun eine weitere Traditionsserie eingestellt wird.

Im Februar 2013 gibt es mit Hellblazer #300 die letzte Ausgabe der am längsten laufenden Serie beim DC Imprint Vertigo. Doch die Hellblazer Fans haben nicht lange Grund zu trauern. Denn schon im folgenden Monat geht mit „John Constantine“ eine Nachfolge-Ongoing an den Start. Diese Serie wird dann aber nicht mehr unter dem Vertigo Banner laufen, sondern vielmehr bei DC Comics in dessen „New 52“ Universum eingebettet werden. Dabei werden Autor Robert Venditti und Zeichner Renato Guides die Serie betreuen.

Überraschend ist diese Maßnahme sicherlich nicht. John Constantine war in den letzten Monaten mit seiner Rolle in Justice League Dark und einigen Gastauftritten in anderen Serien, ja schon kräftig in DC’s New 52 Universum involviert. So war es bisher verwunderlich das er mit seiner Hauptserie „Hellblazer“ bei Vertigo zeitgleich auch weiterhin Abseits des neuen regulären DC Universums agierte.

Was haltet ihr denn von DC’s Entscheidung?

Quelle: www.comicbookresources.com

4 Responses to Hellblazer endet, John Constantine kommt!

  1. velverin1981 sagt:

    Nunja, ich finde es schade, wenn hochnummrige Serien verschwinden, aber ich kann verstehen, da es mir gerade bei Hellblazer so ging, dass es abschreckt, als neuer Leser bei so Serien einzusteigen.
    Nachvollziehbar ist auch den Fokus auf die New 52 zu legen, da der Charakter für viele Interessant ist, aber niemals Hellblazer kaufen würden, weil es nur vom Namen her der gleiche Charakter ist.
    Grundsätzlich denke ich, dass die Zeit von Vertigo Comics sich dem Ende nähert, da viele kleinere Verlage sich gerade auch in diesem Sektor tummeln und auch gute Verkaufszahlen haben.
    Und um nochmal auf die Nummerierung von Heften zu kommen, ist eh alles nur Schall und Rauch. Wenn sich bestimmte Nummern nähern, haben wir mit unter doch wieder recht schnell die alte Nummerierung wieder, fällt vor allem bei Marvel auf.

    Ich werde mir die Serie auf jeden Fall zu legen, allein JL Dark #0 macht heiß auf mehr Constantine.

    Liken

  2. Crayton sagt:

    Gebe dir in allen deinen Punkten recht. Sehe das genauso. Werde mir zumindest das erste Heft auch mal holen. Wirklich schade das nun auch mit Hellblazer eine Serie endet die so lange lief und dabei vor allem auch nie neugestartet wurde! Da kann man besonders Stolz auf die dann 300 Hefte sein!

    Liken

  3. gawen5 sagt:

    Also, ich bin da eher skeptisch, weder finde ich 300 jetzt eine überragend hohe Nummerierung, noch würde mich das abschrecken; hat es bei Batman vor knapp 17 Jahren nicht und bei Hellblazer (um die nr 150) dann auch nicht. Ich finds jetzt auch nicht unbedingt tragisch mit einem Neustart (ein Constantine in jüngeren Jahren, wenn’s denn dann unbedingt was anderes sein muss, oder sowas…), was mich stört ist die Einbettung in das DC Universum. Zwar bin ich selbst ein langjähriger Superhelden-Leser, doch war ich bei z.B. PunisherMAX froh, dass „realistischere“ Charaktere eben ihre eigene Reihe hatten, die von solchen Metawesen befreit war. Für mich war Hellblazer immer eine Geisterjäger/Dämonen-Serie, die vom Prinzip her in der Nachbarschaft hätte spielen können, bei der Vorstellung, dass da dann Superman vorbeifliegt wäre ich mir eher verarscht vorgekommen und komme es nun auch ein bissl. Nichts gegen nen Constantine bei DC, muss ich ja dann nicht weiter reinlesen, als nötig war um für mich zu merken, dass es nicht passt… muss ich ja dann nicht lesen und wer’s will soll’s tun, doch nun wird mir dann doch noch „mein“ John genommen und ich blicke in die Röhre. Fand es nie schlimm wenn sowas parallel lief und verstehe die Probleme diesbezüglich kein Stück. Fühle mich dann nun etwas angew… aber damit muss ich wohl leben

    Liken

  4. Crayton sagt:

    Hallo gawen5, wieder einmal ein neuer Kommentator. Schön das du zu uns gefunden hast. Also eine Nummer 300 und eine so lange Laufzeit wie bei Hellblazer finde ich schon beeindruckend. Leider kommen nicht mehr viele Serien auf so ne lange Laufzeit bzw. so hohe Nummerierung. Ich sehe das allerdings auch so, das mich solch hohe Nummern nicht abschrecken bei ner Serie einzusteigen. Wie du schon erwähnst, das haben wir vor vielen Jahren bei so Serien wie Superman, Batman, Spider-Man und Co. ja auch erfolgreich geschafft und das ohne im Internet zu nach recherchieren zu können. Also ich werde mal in die neue Serie reinschauen. Schaust du denn nun gar nicht in die neue Serie rein? Vielleicht gefällt sie dir ja dann doch ganz gut.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: