TV-Tipp #274: Kick-Ass (2010)

Grüße und so!

Morgen Abend (28.07.) kommt um 22:00 Uhr auf RTL die Free-TV Premiere Kick-Ass. Der Film basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Mark Millar (Wanted, Nemesis usw.) und wer diesen Autor kennt, kann sich schon denken, was ihn hier erwartet. …nichts für Leute, die kein Blut sehen können.

Inhalt
Teenager Dave Lizewski ist es leid, nur völliger Durchschnitt zu sein und der Comic-Fan fällt eine nachhaltige Entscheidung. Er besorgt sich ein grünes Kostüm und rüstet sich mit Kampfknüppeln aus Bleirohren aus, um fortan als Superheld „Kick-Ass“ gegen das Böse in der Welt zu agieren. Sein Problem: er hat nicht einmal ein Körnchen Superkraft aufzubieten. So muss er sich vor den Bösewichtern in Acht nehmen, bis es ihm gelingt, einen Kampf für sich zu entscheiden. Plötzlich ist der eigentliche Loser der Held auf MySpace. Dadurch macht er bald Bekanntschaft von zwei weiteren kostümierten Rächern: das elfjährige „Hit Girl“ und ihr Vater „Big Daddy“. Mit dem durchgeknallten „Red Mist“ ist das Superhelden-Quartett bald eine Kampfes lustige Allianz gegen den hinterlistigen Gangsterboss Frank D’Amico.
Quelle: prisma.de

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: