DC verrät welcher Charakter im New 52 DC-Universum schwul ist!

Hallo Leute,

am letzten Wochenende hat DC Comics auch endlich bekannt gegeben, welcher ihrer Charaktere im neu installierten New 52 Universum schwul ist.

Dabei handelt es sich um Alan Scott der ersten Green Lantern. Wie es sich für einen Golden Age Charakter gehört ist Alan Scott auch im neuen DC Universum auf der Parallelerde Earth 2 in der gleichnahmigen neuen Serie zu finden.

Für mich ist ja ein schwuler Superheld nichts Besonderes. Das sollte ja heutzutage nicht mehr für Aufreger sorgen. In den USA gab es natürlich auch wieder einige die dagegen protestierten. Ich hoffe das DC sich davon nicht beirren lässt und Alan Scott noch lange als homosexuellen Superhelden agieren lässt.

Quelle: www.tofunerdpunk.blogspot.de

20 Responses to DC verrät welcher Charakter im New 52 DC-Universum schwul ist!

  1. Novia sagt:

    Ich find es gut, dass es auch schwulle Superhelden gibt, da es wohl immer noch Leute gibt, die damit ein Problem haben. Mit der Homosexuallität.
    Gibt es eigentlich auch lesbische Superheldinnen? Jetzt nicht nur in DC, überhaupt.

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Ja das ist schon richtig das es auch schwule und lesbische Superhelden und Heldinnen gibt. Als lesbische Superheldin fällt mir spontan erstmal Batwoman ein. Aber es gibt sicher noch mehr. Das die mir im Moment nicht einfallen sagt mir, das es sich dabei aber nicht um die A-Riege der Superhelden handelt. Batwoman ist dabei eine prominente Ausnahme.

    Gefällt mir

  3. starocotes sagt:

    Batwoman ist lesbisch, bei Marvel fällt mir niemand ein. Bei den anderen Verlagen und eher „Creator Owned“ Comic gibt es dann schon mehr homo- oder bisexuelle Charaktere.

    Gefällt mir

  4. Crayton sagt:

    Bei Marvel fällt mir Northstar als schwuler Charakter ein. Der heiratet ja auch jetzt. Aber eine lesbische Figur fällt mir bei Marvel auf Anhieb auch nicht ein.

    Gefällt mir

  5. Bendrix sagt:

    Rainmaker von Gen13 ist/war auch lesbisch. Keine Ahnung wie der stand nach Einstellung von Wildstorm und der Übernahme von WS Figuren in die New52 ist, und ob es sie (derzeit) überhaupt noch gibt.

    Gefällt mir

  6. Lorenz sagt:

    Marvel hat im UU auch noch Colossus. Lesbisch? Moondragon im Cosmicteil.

    Gefällt mir

  7. Crayton sagt:

    @Bendrix: Bei Gen13 kenne ich mich nicht so aus. Weiss auch nicht genau ob es Rainmaker noch gibt. Das ist aber oft bei diesen Reboots so. Wenn man nicht alles davon liest, gibt es doch immer wieder Wissenslücken.

    @Lorenz: Bei Colossus wußte ich das noch gar nicht. Und Moondragon sagt mir im Moment auch nichts. Merke mal wieder das mein eigentlich großes Comicwissen doch nicht so groß ist wie ich immer denke 🙂

    Gefällt mir

  8. Novia sagt:

    Und Daken ist Bi.

    Batwoman ist lesbisch? Das mach mit irgendwie noch neugieriger auf die Serie.

    Also Colossus im UU hab ich ja total vergessen. Wer war denn gleich sein Freund? War das nicht sogar Jean-Paul / Northstar?

    Gefällt mir

  9. Lorenz sagt:

    Ich kann mich an die UXM nur noch dunkel erinnern, vorallem weil die Serie später recht konfus geworden ist, aber da war sicher was mit Northstar. Ob er sein fester Freund war, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

    Moondragon ist die Tochter von Drax und war wie ich sie das letzte Mal gesehen hab (Annihilation Conquest) mit Phyla-Vell zusammen.

    Gefällt mir

  10. Crayton sagt:

    Also haben wir doch mehr schwule und lesbische Helden und Heldinnen bei den beiden großen Verlagen als man so auf den ersten Blick denkt.

    Gefällt mir

  11. Andy sagt:

    Renee Montoya. Sie wird in der Serie „52“ zur neuen „The Question“. Sie ist eindeutig lesbisch.

    Gefällt mir

  12. Crayton sagt:

    Stimmt, die hatte ich auch nicht mehr auf dem Schirm!

    Gefällt mir

  13. Del Ray sagt:

    Bei Marvel fallen mir noch folgende Charaktere ein:
    schwul: Anole, Graymalkin, Rictor, Wiccan, Hulking, Striker
    bisexuell: Mystique, Shatterstar, Julie Power
    lesbisch: Karolina Dean, Karma, Bling!, Destiny

    Gefällt mir

  14. Crayton sagt:

    @ Del Ray: Du kennst dich aber sehr gut aus im Marvel Universum!!

    Gefällt mir

  15. der Nachbar sagt:

    Passend dazu: Ja-Wort im Comicladen

    Gefällt mir

  16. Crayton sagt:

    @der Nachbar: Cooler passender Link! 🙂

    das erinnert mich daran das ich mir das passende Heft noch holen wollte!

    Gefällt mir

  17. tuwar sagt:

    Scheiße jetzt muss ich mir Batwomen hohlen. Schade das HUNTRESS & POWER GIRL nicht lesbisch sind sonst hätt ich es mir gehohlt^^^. Ansonsten fällt mir bei top cow noch Dani ein, fand es auch relativ gut in der Angelus serie gemacht.

    Gefällt mir

  18. Crayton sagt:

    @ tuwar: Huntress und Power Girl?! Ja warum nicht das wäre sicherlich auch ein tolles Pärchen. 🙂

    Gefällt mir

  19. tuwar sagt:

    solange es glaubwürdig ist und nicht abgedroschen wirkt

    Gefällt mir

  20. Crayton sagt:

    @tuwar: Stimmt, man sollte es nicht nur machen um homosexuelle Charaktere zu haben. Das sollte schon zur Figur oder den Figuren passen

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: