Review #397: Fathom: Kiani Vol. 2 #0, April 2012, Aspen Comics

Palim Palim,

da ich irgendwann mal meinen stetig anwachsenden Aspen-Stapel mal abarbeiten muss, lege ich heute mal mit Fathom: Kiani 0 los.

Storytitel: Rebirth

Meine Meinung
Ob es einen Sinn ergibt, ohne die reguläre Fathom Serie über die 1 gelesen zu haben wird sich ja noch rausstellen. Jetzt großartig über den Inhalt zu diskutieren wird nichts bringen, da in dieser Nullnummer nicht wirklich viel passiert. Im großen und ganzen kann man es zusammen fassen indem man sagt das Kiani für einen Auftrag vorbereitet wird. Alles in Allen eben nur ein Appetizer auf das kommende Heft. Die Stärke des Heftes liegt, wie bei fast allen Heften von Aspen, bei den Zeichnungen. Oliver Nome schafft es die vielen Wasseraufnahmen dynamisch umzusetzen und auch die Dame ist wunderhübsch gezeichnet. Wenn ich mal zurückdenke, ist mir noch nie ein Aspen Titel untergekommen wo ich die Zeichnungen richtig schlecht fand. Scheinbar hat Aspen da einen guten Filter, der nur talentierte Zeichner durchlässt. Was man vielleicht bemängeln kann, das man bei manchen Kästchen blau Schrift auf grauen Untergrund auf Blaue Zeichnungen gewählt hat. Dies wird mit zunehmenden Alter ziemlich schwer zu lesen sein. Zu mindestens wenn man ohne Licht liest wie ich. Alles in Allen ein guter Einstieg in eine neue Kiani Reihe die Lust auf mehr macht…

Ähnliche Reviews
Review #293: Fathom Vol. 4 #1 #673

Künstler
Vince Hernandez (Autor) Oliver Nome (Zeichner)

One Response to Review #397: Fathom: Kiani Vol. 2 #0, April 2012, Aspen Comics

  1. Crayton sagt:

    Fathom habe ich bisher noch nicht gelesen. Aber die Cover-Zeichnungen gefallen mir eigentlich meistens ganz gut.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: