TV-Tipp #209: Man-Thing (2005)

1. März 2012

Grüße und so!

Und weiter gehts mit thrashigen Comicverfilmungen. Wer „The Spirit“ geschaut hat und noch ein bißchen länger aufbleiben möchte, kann morgen Nacht (03.03.) um 02:50 Uhr auf ProSieben den wohl schlechtesten Marvel-Film aller Zeiten sehen. Oder doch lieber ins Bett gehen…

Inhalt
Bereits an seinem ersten Arbeitstag im Südstaaten-Nest Bywater wartet auf Sheriff Kyle Williams eine böse Überraschung: Im Sumpf werden die Überreste eines Jugendlichen gefunden. Als Woche für Woche weitere Menschen verschwinden, vermuten die Behörden das ein Serienkiller dahinter steckt. Sheriff Williams und die Lehrerin Teri gehen der Sache auf den Grund. Dabei stoßen die beiden sehr bald auf einen fleischgewordenen Indianerfluch.


TV-Tipp #208: The Spirit (2008)

1. März 2012

Grüße und so!

Morgen Abend (02.03.) sendet ProSieben um 22:50 Uhr eine Comicverfilmung mit Will Eisners preisgekrönter Comicfigur “The Spirit”.

Inhalt
Anders als in Eisners Vorlage wird der junge Ermittler Denny Colt (Gabriel Macht) nicht irrtümlich für tot gehalten, sondern ist auf wundersame Weise tatsächlich von den Toten auferstanden – mitsamt der rätselhaften Fähigkeit, trotz schwerster Verletzungen nicht mehr sterben zu können. Seitdem versteckt sich Colt hinter der Geheimidentität des maskierten Gangsterschrecks The Spirit und macht in Central City verbissen Jagd auf seinen Erzfeind Octopus (Samuel L. Jackson). Der völlig durchgeknallte Wissenschaftler mit Weltherrschaftsanspruch erweist sich in ihren übermenschlichen Duellen als ebenso unverwüstlich wie der Spirit und scheint mehr über ihre gemeinsame Super-Fähigkeit zu wissen.
Quelle: cinema.de


Die Spinne täglich #108

1. März 2012

Copyright Marvel Comics & King Features

Hallo Leute,

ein neuer Monat hat begonnen. Auf dem Blog möchte ich ihn mit dem Spinne-Strip des Tages eröffnen. Den Rest des Beitrags lesen »